Jump to content

Rechenaufgabe


ni****

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb Neu15:

=79

 

vor 3 Minuten, schrieb hansa27:

104

Leider beide falsch. 

104 hatte ich auch, aber somit auch falsch. Die Lösung soll 4 sein. Ich weiß nur nicht wieso. Ich dachte auch, erst Punkt-, dann Strichberechnung. Aber denkste, wurde mir als Fehler angerechnet.

bearbeitet von nick2017333
Geschrieben
Das passt zum intellektuellen Niveau bei Gay.de
Geschrieben
Wenn als Ergebnis 4 rauskommen soll, dann fehlen die Klammern (50+50-25)x0 +2+2=4
Geschrieben

4 ist richtig  denn jeder Zahl durch  0 multipliziert ergibt  0 , also alles was links von   x 0 ist wird zu 0 und bleibt nur 2+2  also  4

Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb nick2017333:

Moinsen, was bekommt ihr raus:

50 + 50 - 25 × 0 + 2 + 2 = ???????

= 4

= 79

= 104

(Ich lag falsch und frag mich noch warum.)

 

Geschrieben

Sieh es als Kettenaufgabe, du bildest nach jedem Rechenschritt ein Ergebnis und rechnest von dort weiter.

50+50=100-25=75x0=0+2=2+2=4

 

Geschrieben
Gibt man die Aufgabe so im Taschenrechner ein kommt 104 raus
Geschrieben
Punktrechnung vor Strichrechnung
25 mal 0 = 0
50 + 50 - 0 = 100 + 2 + 2 = 104
Geschrieben
Also Punkt geht vor Strich:
Bedeutet: 50+50+(25x0=0)+2+2=104
Es geht immer von links nach rechts und Punkt vor Strich.
Und wenn dir jemand was anderes gesagt hat, hat er dich angeflunkert.
Kannst ja auch Google nach dem Ergebnis fragen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 26 Minuten, schrieb Anonymous2:

Also Punkt geht vor Strich:
Bedeutet: 50+50+(25x0=0)+2+2=104
Es geht immer von links nach rechts und Punkt vor Strich.
Und wenn dir jemand was anderes gesagt hat, hat er dich angeflunkert.
Kannst ja auch Google nach dem Ergebnis fragen

Das war ein Rätsel von 13 und wurde mir mit dem Ergebnis 104 als falsch gewertet. Als Lösung stand 4.

Nur denke ich auch es gilt, Punkt vor Strich und komme somit eigentlich auf 104. 

 

bearbeitet von nick2017333
Geschrieben

Rechnen tue ich:

(50+50)-(25×0)+2+2

Aber anscheinend rechnet man sowieso @hansa27 schreibt.

( 50+50-25)×0+2+2=4

Nur ich versteh den Sinn nicht

Geschrieben

So wie es da steht, kommt 104 raus. Man kann nicht ne Klammer setzen, weil's einem ins Ergebnis passt.

Und alles 'links von der 0' ergibt null, das ist kompletter Blödsinn.

Null bezieht sich nur auf den Faktor 25, also werden 0 abgezogen, bleiben 100 plus 4. Das wären...

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb MartinBerger:

So wie es da steht, kommt 104 raus. Man kann nicht ne Klammer setzen, weil's einem ins Ergebnis passt.

Und alles 'links von der 0' ergibt null, das ist kompletter Blödsinn.

Null bezieht sich nur auf den Faktor 25, also werden 0 abgezogen, bleiben 100 plus 4. Das wären...

Jetzt wäre noch einer toll, der das Ergebnis 4 erklären kann.

Geschrieben
104 Punkt geht vor Strichrechnung 25mal 0 ist 0 50+50+2+2 ist 104
Geschrieben
300 **** 50 + 50 - 25 =75 **** 0 + 2 + 2 =4 also 75 mal 4 =300
×
×
  • Neu erstellen...