Jump to content

Erste Mal gay-bar


Lars1973

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Lars1973:

Also, fast 50 und immer mehr nach Männer neigend in Sache Sex (ich sehe mich immer noch als bi), hab ich diese Woche vor meine erste Schritte in einer Gaybar zu machen. 

Die Lokation habe ich schon ausgewählt, in einer Stadt wo ich keiner Kenne.

Ich bin aber jetzt schon so nervös wie vor einer Prüfung.

Habt ihr noch Tips?

Ja ich denke gib dich ganz normal, denn alles andere ergibt sich von selbst und setz deine Erwartungen nicht zu hoch. 

Geschrieben
Ich wäre sehr vorsichtig,alle werden gleich über dich herfallen
Geschrieben
Moin, wirst erstmal Angeschaut, wie das 11te Weltwunder
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb FuckBea:

Wozu Tips? Ist doch was völlig Normales Herzl😚

Tips gegen die Nerven 😉

Geschrieben
Du gehst gerne in Darkrooms ( Stand in einem anderen Beitrag von dir) traust dich aber nicht in eine Gay Bar 🙄🙄
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Lars1973:

Tips gegen die Nerven 😉

Ich trau mich auch nicht alleine in eine Gay-Bar zu gehen, obwohl mir mein gesunder Menschenverstand sagt, da geht es auch nicht anders zu, als in jeder anderen Lokalität. Da ist was dran, das das reine Kopfsache ist.

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Peterbär:

Ich trau mich auch nicht alleine in eine Gay-Bar zu gehen, obwohl mir mein gesunder Menschenverstand sagt, da geht es auch nicht anders zu, als in jeder anderen Lokalität

Richtig, ist auch nichts anderes. Allerdings, wenn Du zu zweit hingehst, fehlt womöglich der Kick, dass Du spontan jemanden abschleppen kannst oder abgeschleppt wirst - es sei denn, ihr habt es so verabredet, dass ihr Euch bei passender Gelegenheit auch trennen könnt.

Geschrieben
vor 20 Stunden, schrieb Robert-2640:

Du gehst gerne in Darkrooms ( Stand in einem anderen Beitrag von dir) traust dich aber nicht in eine Gay Bar 🙄🙄

Haha, ja, stimmt! Komisch wie der Gehirn reagiert auf Neuigkeiten 😂

Geschrieben

Also, an alle die es gerne wissen. Ja, ich war dort. Geile Kneipe mit cruising area. Einige haben an mein Lack outfit gefummelt an der Theke, einige haben an mir gefummelt im Darkroom. War ein netter Abend.

Übrigens, Tag danach würde ich ganz irgendwo anders im Arsch gefickt. Unerwartet, peinlich aber trotzdem sehr leckere Erfahrung die ich wieder erleben will

Geschrieben
Am 30.10.2022 at 10:22, schrieb Lars1973:

Also, fast 50 und immer mehr nach Männer neigend in Sache Sex (ich sehe mich immer noch als bi), hab ich diese Woche vor meine erste Schritte in einer Gaybar zu machen. 

Die Lokation habe ich schon ausgewählt, in einer Stadt wo ich keiner Kenne.

Ich bin aber jetzt schon so nervös wie vor einer Prüfung.

Habt ihr noch Tips?

Mach dir kein Stress denn anderen geht es genauso 

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo 
Ich komme aus Norden Norddeich. 
Wo gibt's es denn eine gay Bar. 
Wo man auch etwas Spaß haben könnte. ***************

bearbeitet von Ronny_G-Team
Kontaktsuchtext entfernt, Leerzeilen entfernt
×
×
  • Neu erstellen...