Jump to content
Speedy90

Gewalt gegen Homosexuelle oder Bi...

Recommended Posts

Geschrieben


Aus der eigenen Erfahrung heraus weiss ich,dass es z.B. hier in der Schweiz viele Menschen gibt die es nicht haben können,wenn sich zwei gleich Geschlechtigen lieben.Es geht sogar so weit,dass man auf solche Leute wie uns los geht und sie entweder werbal oder sogar tätig angreift.Aber die Frage stellt sich von selbst:Wieso machen die das.Ich vermute,weil sie einfach noch nicht genug gereift ist für eine solche Sache.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Zu diesem Thema mal etwas zum ansehen --> http://www.youtube.com/watch?v=l1wk9IYHQx0


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wieso die das machen, ja, das habe ich mich auch viel gefragt. Ich fand dazu die einfachen und anschließend die komplexen Antworten.
Chatbekannte sagten mir später immer mal, ich soll die Homophoben doch einfach als minderbemittelt sehen, unterbelichtet, brotdumm. Anscheinend muss man erst erwachsen werden und in de Welt rumgefahren sein, um das wirklich zu erkennen. Viel mehr steckt als Motivation oft nicht dahinter, als bodenständige Dummheit, oder soll man es Unwissenheit nennen? Die fabrizieren sich was zusammen aus all dem, was über Schwule landläufig kursiert. Nehmen das her, was sie von den Älteren darüber hören, was im Fernsehen läuft, wo Schwule zumindest früher ewig entweder total verzerrt oder auf das Tunten-Ikon reduziert dargestellt wurden. Sie hören die blöden Witze, von denen auch in dem Video erzählt wird und reimen sich irgendwas dazu zusammen, weil fast keiner -- zumindest nicht auf dem Land -- wirklich einen Schwulen persönlich kennt.

Dann hat die Erziehung damit zu tun, die Hinterlassenschaft der frömmigen Einflüsse, die Ängste der Leute vor dem, wie einer mal meinte, "Angeschwult-werden", oder vor einer mal eben rübergehauchten HIV-Infektion, und allerlei hartnäckige Gerüchte, die seit Generationen weitergegeben werden. Natürlich auch der Ekel -- der in unartikulierter Form natürlich sein kann. Ich sehe Heteros auch nicht gern beim Küssen zu, aber ich sag denen das nicht bei jeder Gelegenheit und lass sie natürlich in Ruhe damit weitermachen.

Ich habe das Gefühl, dass die Beschimpfungen harmloser geworden sind, und die unvorhersehbaren, ohne Warnung kommenden Angriffe zunehmen. Vielleicht macht ihr nen Selbstverteidigungskurs mit und nehmt Pfefferspray mit, denn auf die Polizei kann man sich leider im Notfall auch nicht immer verlassen, die nehmen einen kaum Ernst oder versuchen noch, einen Angriff herunter zu werten.

Jedenfalls kann ich mir was Besseres vorstellen, als vor allen Leuten ganz private Momente auszukosten, oder überall zu demonstrieren, wie gern ich einen hätte. Was niemand jemals weiß, macht die, die sonst natürlich pöbeln, auch nicht heiß. Aber jeder nach seiner Fasson. Es gibt Mutige und Hasenfüße.

~davonhoppel~


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Minotaurus
Geschrieben

Vergessen werden sollte in diesem Zusammenhang nicht, dass ein Jugendidol wie der Rapper Bushido mit seinen bösartigen, schwulenfeindlichen Texten der Homophobie erneuten Auftrieb in der jungen Generarion verschafft.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
pandabaer1982
Geschrieben

InVollerMontur hat es schon ziemlich ausführlich beschrieben und das denke ich auch! vieles kommt einfach von der Erziehung her und natürlich auch von den Klischees, die immer wieder in den Medien etc. herumkrackelt werden:

Klischees und dummschnacks wie z. B.:

- schwulen sind gleichzeitig tunten
- schwulen haben AIDS
- schwulen vergreifen sich an Kinder
- schwule machen jeden Mann sexuell an

etc. pp. Und nicht zu vergessen solche bescheuerten und hirnlosen Rapper wie dieser B. wie Minotarus es bereits erwähnte! Traurig, dass - obwohl die Gesellschaft ja soooooo tolerant sein soll und blablabla solche bekloppten Rapper noch singen dürfen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

wieso die das machen mal schauen.
- schwule können sich nicht gut alleine wehren.
- und habe kaum freunde da von der ausenwelt abgeschirmt.
- der ist garnicht schwul der will an meine freundin ran.
- shwule sind schande gottesfehlbildung.
-schwule sind ecklig die machens anal O.O
-schwule allgemein sollen verflucht sein ( steht im kuran)

allgemein hassen sie uns nicht wenn ich es so betrachte denke ich eher das die leute die am meisten angst vor uns haben und uns beleidigen und als opfer sehen als sündenbock.
leichte beute. oder sie sind selbst gay und können es sich nciht eingestehen ^^
gibt viele varianten ...

räppen hat nichts mit schwulenhass zu tuhen in der szene is das wort schwul verbreitet rate doch mal warum denkste die nehmen irgendein wort und rappen dazu ! wie zb du bist schwul oh wow das hat mich getroffen wwarscheinlich war damals einer von der ersten gangs schwul oder so..
klar gibts rapper die nerven aber ohne die hätt ich nix zu lachen
auserdem gibts noch frauenräp die machen die kerle eh fertig


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Dem cuteboy00 mal paar Satzzeichen und ne Shift-Taste schenk ^^

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×