Jump to content
Extrem

Warum findet man so schwer NS Liebhaber

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
weil das ehelhaft ist, vielleicht?!
Geschrieben

Jeder empfindet das anders. Es giebt ja sogar Eigenurin Therapien. Leider sind die Leute für spezielle Fetische eben nicht überall vorhanden.

Der Spruch "weil es ekelhaft ist" hat hier nichts verloren. Von vielen Normalos wird bi auch als ekelhaft bezeichnet. Wird aber praktiziert. 

Ein wenig mehr Toleranz ist also abgebracht 

Geschrieben
Geiles Thema das du da aufmachst. Habe mich auch lange damit beschäftigt und vor ein paar Wochen ein erstes Date mit einem Herrn aus meiner Nähe gehabt. Ich hatte im Vorfeld erwähnt dass ich gerne mal NS probieren würde und wir haben das umgesetzt. Muss allerdings zugeben ein paar mal gewürgt zu haben beim schlucken.Beim zweiten Date musste ich seinen Schwanz in den Mund nehmen und alles schlucken, was problemlos ging. Ich stehe sehr auf Erniedrigung und er ohrfeigt mich dabei und nennt mich seine Nutte oder Fotze. Allerdings bearbeitet er vorher heftig Nippel, Eier und Pobacken bis ich wiliig genug bin fast alles mit zu machen. Ich bin 55 und er ende 60. Ein absoluter Glücksfall.
Geschrieben
Aj beim Thema Toleranz ist man recht schenll beim Thema Henne oder Ei. Wenn ich meine persönliche Meinung kuntue und etwas ekelhaft finde, lasse ich mir das von niemandem kaputt reden. Da vermisse ich dann auch ein wenig Toleranz gegenüber meiner Meinung, mein Lieber Jrbc. Denk mal drüber nach!
Geschrieben

Hallo xXsupergrobiXx

Ich will hier keinen Streu lostreten. Jeder kann seine Meinung sagen und erwarten, dass diese akzeptiert wird. 

Vorschlag: schreib doch beim nächsten mal, das dU es z.B. ekelhaft findest und nicht so allgemein. Dann gibt es auch keine Missverständnisse.

FRIEDEN ? 🤝

Geschrieben

Ich finde das klingt interessant. . LG

nick2017333
Geschrieben

Es wird sicher Hengste geben, die Dir den NS ohn Probleme so "spendieren". Aber viele kennen den Orgasmus auch nur bis zum Sperma abspritzen.  Ich habe es selber aber beim Orgasmus erlebt, das sich die Schleusen vor Eregung/ Geilheit geöffnet haben. Und das fand ich dann auch geil. So aber reines hinstellen und Dich anpissen, das kann ich mir, für mich, auch nicht vorstellen. Vielleicht solltest Du erst einmal ein vertrauenvolles Verhältnis aufbauen und später deine Wünsche ansprechen. Wenn das Vertrauen da ist, kann man vielleicht auch den nächsten Schritt angehen.

Geschrieben

Also ich liebe Sekt.... egal ob von ihr oder ihm. Am liebsten direkt und heiss aus der Quelle, aber auch stilvoll aus dem Sektkelch. Vielleicht nicht gerade zur Spargelzeit........ Denke, es ist völlig natürlich und nur in unseren Breitengraden von gesellschaftlichen Konventionen geächtet. Andere Kulturen sind da offener........ also, wer will?


×