Jump to content

Privates Filmchen...ja oder nein?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey Leute , würde mal gerne eure Meinung über private Filmchen hören. Ja oder nein und warum? Oder wer hat Erfahrung damit gemacht?

Geschrieben
Finde ich Genial, erst selbst machen und dann später ansehen und nochmal in fahrt kommen
Geschrieben (bearbeitet)

Habe ich zwar noch nicht gemacht, aber abgeneigt wäre ich auch nicht davon :)

bearbeitet von SunFireX
Geschrieben
Hi .also ich habe schon ein paar kurze filme selber gedreht.hatte aber auch mal intresse mit jemandem einen richtigen film zu dehn.
Geschrieben
Auf jeden Fall "ja"! Das erste Mal ist schon eine Überwindung..nackt und in Action vor der Kamera mit Zuschauer. Aber ich würds sofort wieder tun..und sich selbst dann zusehen, ist ein geiles Gefühl :)
Geschrieben
Solange sie privat bleiben ist ja alles ok
Geschrieben

Ich finde es schon sehr reizvoll. Mich macht es total scharf andere geil zu machen. Ich würde unheimlich gerne als Girly vor der Kamera stehen. In dieser Zeit fühle ich mich auch als Mädchen und vergesse mein normales Leben und bin wirklich, sogar geschlechtlich, jemand ganz anderes und bringe Anderen noch Freude! Herrlich. Leider konnte ich das bisher nur vorm Computer erleben.  Wo ist mein Kamerateam ?  Fotos und Videos alleine zu machen ist doch immer recht kompliziert und nimmt einem 50% von dem Spaß den es machen könnte. Mich macht es schon super scharf wenn jemand schreibt das er auf mein hochgeladenen Material abfährt. 😋

 

Geschrieben

das würde mich auch sehr reizen beim sex aus allen Perspektiven gefilmt zu werden. Da wäre ich sofort dabei.

 

Geschrieben
es kommt schon einige male vor das ich gefilmt werde beim sex und wenn ich bearbeitet werde.
Geschrieben

Die "Technik" kann stören. Am angenehmsten fand ich es, wenn ich einfach 2 Kameras aufgestellt habe und die Aufzeichnungen dann später gemischt und geschnitten. Das stört nicht beim Sex, und man hat hinterher so ein "best of"...  Und man hat sozusagen dreimal Spaß: einmal live, einmal beim Bearbeiten, und dann noch einmal am Endprodukt. In meinem Fall sogar jeweils zwei Endprodukte: eins für privaten Gebrauch (meine Partner und ich), und eine Kurzfassung ohne Gesichter für gay.de und gayroyal.

Geschrieben

Habe schon einige Filmchen selbst gemacht. Ist ein geiles Gefühl - da kann ich allen hier zustimmen.

Würde mich auch gern mit anderen austauschen bzgl. Schneideprogrammen und ihre Erfahrungen damit.

Geschrieben

Würde zu gerne mal mit verbundenen Augen ein paar Kolben saugen und mich besudeln lassen. Wenn das Filmchen fertig ist die Augenbinde abmachen um zu sehen wer alles entsaftet hat.

Geschrieben

Hab noch kein Filmchen selbst gemacht aber in der Regel liebe gerne mit Sex Partner zudrehen, hauptsache es sollte im Privaten Bereich bleiben und nicht in der Öffentlichkeit.

Geschrieben
Ein privater Film wo ich ordentlich rangenommen werde ,das reizt mich schon lange . Aber bisher noch nicht erlebt ,leider
Geschrieben

Ja gerne, einmal oder mehrmals machen im Privat finde ich geil.

Geschrieben

Leider bisher nur ein Traum- beim Sex  privat gefilmt zu werden.

Geschrieben

Ein Mann hat mich gefilmt wie seine Frau mich mit dem Unterarm gefistet hat.War schon sehr geil sich das hinterher nochmal anzusehen.

Leider habe ich nie eine Kopie davon bekommen.

Geschrieben

Gerne ein Filmchen drehen aber nur 100% Diskretion.

Geschrieben

Gerne ein Filmchen für mehrere male zu machen da ich noch nie mitgemacht habe. Freue mich tierig darauf mit zumachen. Lg cum-on :cum:

Geschrieben

Würde ich nie machen. Wie man ja an Paris Hilton gesehen hat, können die Filme  im Internet landen. Und genau das möchte ich nicht.

Geschrieben

wenn es in lockerer Atmosphfäre stattfindet , und alle gleich denken und später auch mit dabei sind , warum nicht !

Geschrieben

Gerne ein Privat filmchen mit machen. Bin kein Pornostar aber für ein Amateur Video(s) gern dabei.

×
×
  • Neu erstellen...