Jump to content

Moderatorenvorstellung


Topi

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo allesamt,

wie Ihr ja wisst, bin ich bisher im Forum immer ganz allein gewesen und die Aufsicht im Forum war nicht effektiv genug. Deshalb habe ich lange hin und her überlegt und machs ganz kurz:

Ab heute wird mich Silberblick als Moderator im Forum unterstützen, heißt ihn Willkommen und lasst ihn leben

LG Topi


Geschrieben

Danke Topi, ich lasse alle leben
Die meisten kennen mich ja eh schon und ich freue mich darauf, Dich künftig zu unterstützen^^
Ich bleibe allerdings der "Alte" und beteilige mich nach wie vor gerne im Forum

Liebe Grüße an alle


Geschrieben

Seid mir gegrüßt, edler frischgebackener Meister der Moderatorenkunst! :-D


Geschrieben

mit freude vernehme ich die gute nachricht, dass hier nun Silberblick Topi unterstützt. ich wünsche euch gute zusammenarbeit und dir lieber Silbi einen guten einstieg in deine neue tätigkeit


Geschrieben

was soll das?
ich finde es ja nicht schlecht, wenn mitglieder sich aktiv beteiligen können, aber was soll dieser schritt zu
mehr effektivität jetzt noch bringen? diese überlegung kommt mir viel zu spät und wird das forum oder die
ganze seite gays.de auch nicht mehr vor der längst eingesetzten mitgliederflucht retten. viel zu lange hat
man hier gewartet und nun ist das forum fast verwaist und uninteressant geworden, für ein paar schreiber
und erst recht den wenigen gelegentlichen lesern.

ich hätte es besser gefunden, wenn man einem ganz neuen gesicht hier eine chance gegeben hätte. der
moderator hat sich in der vergangenheit nicht gerade geschickt und diplomatisch verhalten. er will sich ja
auch gar nicht ändern und der "alte" bleiben. zukünftig können sich also die herren noch viel besser gegen -
seitig die bäuche streicheln und sich zucker in den ar... blasen. eine wirklich kluge und gut durchdachte
entscheidung, die das forum noch einsamer machen wird. das ist wahre effektivität, alle achtung !


Geschrieben

Gottes Mühlen mahlen langsam, aber gerecht !!


Geschrieben


was soll das?
ich finde es ja nicht schlecht, wenn mitglieder sich aktiv beteiligen können, aber was soll dieser schritt zu
mehr effektivität jetzt noch bringen?




Keine Sorge, ich werde ohnehin meisten im Hintergrund arbeiten und damit Topi entlasten. Das hat jetzt primär mit dem allgemeinen Forum nichts zu tun. Außerdem kenne ich die Seite schon lange genug und bin darüber hinaus auch am WE ansprechbar. Das war´s doch auch, was hier einige mich eingeschlossen immer wieder kritisierten, oder?
Es ändert sich ja nichts und warum sollte ich jetzt plötzlich ein anderer Typ sein?


Geschrieben

checker, ich habe mehrfach (!) gesagt, das ich mir Unterstützung wünsche, warum aber sollte ich dazu gezwungen sein, nur ein neues Gesicht nehmen zu dürfen?

Warum reagierst Du sofort mit einem Angriff und wartest nicht erst einmal ab, wie es sich entwickelt?

Außerdem stand es Dir jederzeit frei, mich anzuschreiben bezüglich eines Moderatorenpostens, ich hatte genug Aufrufe im Forum zu stehen. Wenn niemand sich meldet, dann suche ich eben selbst aus.

LG Topi


Geschrieben

Ebenfalls freue ich mich, soeben eine Zusage zur weiteren Verstärkung von MuenchensMuenchner erhalten zu haben, der uns ab nächste Woche ebenfalls noch mit unterstützen wird.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr ihn ebenfalls willkommen heisst

LG Topi


Geschrieben

Und auch der weitere Forumshüter aus der Weltstadt mit Herz sei mir gegrüßt :-D


Geschrieben

Lieben Dank @Minotaurus, und ich hoffe sehr, dass durch meine Unterstützung für Topi, vor allem am WE, das Forum wieder mehr Anklang finden wird. Freue mich schon auf die neue Herausforderung.

Genauso freue ich mich natürlich auf die Zusammenarbeit mit @Silberblick, den ich herzlich willkommen heiße als Moderator.


Geschrieben

Na, dann bin ich auf des erste Mal gespannt - zum Moderieren braucht's ja auch ein Thema, gelle?
Oder geht es um die Frage, wie moderat man das Modieren moderiert, um nicht moderat mismodiert, mismoderatiert oder mismaskuliniert zu werden (oder so...)?


Geschrieben

Ja ja, gebt dem deutschen Michel einen Posten und ihr werdet seinen wahren Charakter kennen lernen !!


Geschrieben

lieber Muemue ich freue mich sehr dich hier als moderator begrüßen zu können. gutes gelingen


Geschrieben

@Topi, mein beitrag war die kommentierung zu deiner moderatorenvorstellung und du interpretierst meine
meinung verkehrt. du solltes auch eine kritische reaktion deiner entscheidung akzeptieren. ich habe stellung
bezogen und deutlich gemacht, was ich von deinem späten aktionismus halte. auch wenn ich mich hier um
keinen posten beworben habe, so darf ich doch wohl meine meinung deutlich sagen und was ich von der
aktion halte. für mich ist es ein fehler, wenn man user zu moderatoren macht, die mit dafür verantwortlich
sind, dass mitglieder kein interesse mehr am forum haben. was sollen die neuen moderatoren denn noch moderieren ? hier ist fast nichts mehr los und die paar user die hier schreiben, sind immer die selben, die
sich wohlgesonnen sind. das forum braucht zündende ideen und aktuelle interessante themen, die großen zuspruch auf der ganzen seite gays.de haben. leider vermisse ich deutliche worte, wie du das forum für alle mitglieder attraktiver gestalten willst und wie du den mitgliederschwund aufhalten willst. nur für sich allein zu schreiben, dass kann es ja wohl auf dauer nicht sein ?


Geschrieben

Grundsätzlich sind @checkers Bedenken nicht ganz von der Hand zu weisen, denn es könnte im ein oder anderen Falle durchaus für einen Moderator, der gleichzeitig auch User und Forumsschreiber ist, sich ein Interessenkonflikt ergeben. Doch jeder hat bei Amtsantritt zunächst einen Bonus, der den neuen Moderatoren unbedingt gewährt werden sollte. Also: Einfach mal abwarten!

@checker
Du forderst: "das forum braucht zündende ideen und aktuelle interessante themen, die großen zuspruch auf der
ganzen seite gays.de haben" . Da dürfen wir mal gespannt sein wie die Windhunde auf den künstlichen Hasen, mit welchen "zündenden Ideen" Du demnächst hier aufwartest. Denn bislang - das wirst Du zugeben müssen - bist Du durch solch "zündende Ideen" nun wahrlich nicht aufgefallen.

Wenn ich die Interessenverteilung auf gays.de einmal prozentual anhand der verschiedenen Foren und Gruppen gewichte, dann stellt sich allzu schnell heraus, dass diese Seite von den meisten Usern als virtueller Kontakthof und Erfahrungsplattform für sexuelle Praktiken aller Sorten angesehen und benutzt wird. Wenn also dementsprechend "aktuelle interessante Themen" hier ins Allgemeinforum gestellt werden sollen, dann würde wohl dieses Forum bald überquellen von Threads und Beiträgen über Oral-, Anal-, Masturbations- und sonstigen Techniken der Triebabfuhr. Wenn das, bester @checker, Deine Vorstellung von "aktuellen interessanten Themen" in einem schwulen Forum sein sollte, dann - gute Nacht, Allgemeinforum! :-( :-( :-p


Geschrieben

@minotaurus: Das checker den plötzlich aufkommenden aktionismus bemängelt, mag auch daran liegen, das gewisse aktuelle kritische themen hier im forum bewusst kleingehalten werden sollen. Ab damit in ein Thema und alle anderen entfernt artverwanten Threads werden geschlossen, der übersichtlichkeit halben. Dabei ist es doch viel übersichtlicher, wenn zu verschiedenen aspekten einzelne threads vorhanden sind. Die zünden Themen brauchst du nicht lange suchen, ich sage nur "Jehova" bzw. "Free Accounts".


Geschrieben


Genauso freue ich mich natürlich auf die Zusammenarbeit mit @Silberblick, den ich herzlich willkommen heiße als Moderator.




Danke, der Gruß geht zurück

@checker, @Minotaurus:
Ich kenne einige Foren, in denen sich die Admins/Mods aktiv am Forengeschehen beteiligen, eben als einfache User und nicht nur in ihrer Funktion. Warum sollte das hier anders sein? Für "zündende Ideen" indes kann sich jeder seine Gedanken machen. Ebenso ist es kein Novum, dass langjährige Mitglieder sich von heute auf morgen als Moderator einbringen - meistens ehrenamtlich. Auch ich mache das in meiner Freizeit und die ist knapp bemessen.

@cronoz:
Kritische Themen werden hier nicht kleingehalten, wer mich kennt, weiß auch, dass ich mich diesbezüglich nie zurück gehalten habe. Ein entscheidender Kritikpunkt war auch das Forum und die mangelnde Betreuung. Darum geht´s hier im Moment und nicht um Reglementierungen.
An dieser Stelle schon mal danke auch für den bisherigen Zuspruch und auf ein (hoffentlich) nettes Miteinander. Die Zeit wird ja zeigen, was daraus wird


Geschrieben

@Minotaurus, ich fordere hier gar nichts. ich habe lediglich mitgeteilt, was ich erwarte und wie das forum
interessanter und effektiver werden könnte. für mich gibt ein qualifizierter moderator auch gute spannende
themen vor und verfügt über ein umfangreiches wissen. ich muss hier nicht mit zündenden ideen aufwarten
und mich besonders mit meiner meinung hervortun. warum auch? das ist nicht mein job und auch nicht
meine seite. die verantwortlichen von diesem forum sollten ein großes interesse daran haben möglichst
viele user zu begeistern und sie bei gays.de zu halten.

warum sind alle themen bei dir nur interessant, wenn sie einen sexuellen bezug haben ? ich habe mich
jedenfalls nicht in dieser form, in meiner kritik geäußert und möchte so auch nicht verstanden wissen.


Geschrieben

an die moderatoren,
also, ich brauch hier wirklich kein nettes miteinander oder den zuspruch von leuten mit denen ich nicht mal
einen kaffee trinken würde. es geht mir allein um die sache und das sie korrekt und fair besprochen wird. auf
ein gesülze und scheinheilige phrasen kann ich gerne verzichten. hier sollte man immer mit fakten überzeugen
und durch höflichkeit bestechen.

der einstieg war schon in ordnung und ich kritisiere das nicht.


Geschrieben

@silberblick fühl du dich bitte nicht angesprochen, aber frag doch mal deine Chefin die war heute wieder ganz fleissig. Eigentlich könnt man ja einfach abhauen, wenn da nicht noch ein paar bekannte währen die noch nicht woanders angemeldet sind. Aber irgendwie währ es doch schön wenn das hier auch eine gut laufende Community währ, also sollte die Geschäftsleitung mal ein wenig auf die Kundenwünsche eingehen. Keiner erwartet alle Premium Funktionen für lau, aber einen brauchbaren free account sollte es halt schon geben. Aber wie gesagt, zieh dir den schuh nicht persönlich an.


×
×
  • Neu erstellen...