Jump to content

Oh Schreck! Spock ist schwul.


Minotaurus420

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Da werden aber viele Fans sauer sein. Denn der Schauspieler, der den Spock in "Star-Trek" verkörpert, hat sich als schwul geoutet. Um die User nicht angeblich zu langweilen mit einem kopierten Text, hier der passende Link:

Spock ist schwul

Geschrieben

Da werden aber einige Frauen in Ohnmacht fallen :P
Recht hat er aber, denn so ganz unattraktiv ist er ja nicht


  • Moderator
Geschrieben

G R U N D G Ü T I G E R

happy2.gif



...und ich dachte schon mein Schwarm Leonard Nimoy hätte endlich das Ufer gewechselt :P

Naja okay, dann lebet lange und in Frieden

Geschrieben

Und noch einer mehr in unserer bunten Gemeinschaft


Geschrieben

@Hajo: Ja, ich dachte auch an den Leonard Nimoy;den anderen Spock kannte ich gar nicht bis jetzt


Geschrieben

Sieht man sich mal die Schauspielkollegen Zachary Quintos aus "Star Trek" an
wie z. B. Chris Pine

oder Chris Hemsworth

sowie Anton Yelchin

kann ich´s gut verstehen, dass er die Rolle zum Film angenommen hat


Geschrieben

"Spock" erfreut über Resonsanz seines Coming-outs
Wenige Tage nach seinem Coming-out hat sich der amerikanische Schauspieler Zachary Quinto für die Unterstützung der Fans bedankt. In einem Interview mit MTV News sagte er, die Fans seien über Twitter oder über Kommentare in seinem Blog "uneingeschränkt unterstützend" gewesen. Dafür sei er sehr dankbar. Quelle
Das Interview:
http://www.youtube.com/watch?v=aD7pqM-f2eI

  • Poppen

    Poppen, klingt eigentlich etwas plump, aber immer noch besser als Ficken. Gemeint ist eigentlich nichts anderes als ein anderes Wort für Sex oder miteinander schlafen. Gerade in der schwulen Welt ...

×
×
  • Neu erstellen...