Jump to content

Wie steht Ihr zu Ohrfeigen?


Lustobjekt_K

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

 

Wie empfindet Ihr Ohrfeigen, als  Zeichen der Dominanz, zur Bestrafung oder aus purer Lust, als devoter Mensch demütigend oder süsse Lust........?

 

Wünsche mir einen regen Austausch.

 

Geschrieben
Wenn sich der Kopf danach nicht 5 mal im Kreis dreht,können sanfte oder etwas härtere Ohrfeigen schon geil sein.Egal ob man welche bekommt oder welche gibt
Geschrieben

Lässt meinen Schwanz in die Höhe schnellen

Geschrieben

ich lehne sowas ab, es sei denn es kommt mir einer ganz doof. Dann gibts eine auf die Nuss. 

Geschrieben
Ist für mich demütigend, steigert aber auch meine Lust. Deshalb finde ich es geil, wenn man mich ohrfeigt.
Geschrieben
zur bestrafung der regierenden, solange bis mir die hände abfallen.
Geschrieben

Kann ich drauf verzichten, hab in meiner Jugend von meinem Alten soviel bekommen, dass es bis zum Rest meines Lebens reicht.

Geschrieben

Also ich habe nichts dagegen wenn mein freund mir Ohrfeigen gibt damit ich ihm gehorche

  • 1 Monat später...
Geschrieben

Hatte mal vor rund zwei Jahren einen richtig dominanten deutschen Senioren gedatet. Ich lutschte ihm lustvoll auf meinen Knien seinen Schwanz. Nach etwa fünf Minuten fing er an mich als Türkenschwuchtel zu bezeichnen, verpasste mir paar Ohrfeigen und fickte meinen Mund. Fand das so geil. 

Geschrieben

... wenns nich ´n verprügeln ist!!! Zwiebelnd eine geklatscht zu kriegen, das ne rote Hand zurück bleibt ist recht anregend, sehr passend, denn ich mag die Rolle, ´n frecher Junge zu sein. Auch das hingezerrt werden wie man mich haben will (spielerische Gewalt ohne weh zu tun, aber so, das ich nich weg kann, das auch mal versuchen darf, bin ja nich so stark) das, sowas mag ich! (solange "nein" oder ein entsprechendes Schlüsselwort auch "nein" bleibt!)

Nich aber mit´m Stock verdroschen werden, denn werd ich sauer! Die Vergeltung wäre ... nuclear!

Geschrieben

Süßer Schmerz ja, Ohrfeigen nein. Mein Schatz und ich haben klarer Regeln was beim Sex geht und was nicht. Beim ficken gegenseitig in die Brustwarzen kneifen oder wenn ich sie Doggy nehme mal einen Klaps auf ihren geilen Hintern. Ansonsten haben wir eher den konservativen Sex. Aber auch da, soll jeder nach seiner Fasson selig werden, würde der Alte Fritz sagen.

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Dazu stehen ? Ne meistens knie ich dazu eher :P

 

Find ich schon anregend, wenn derjenige weiß wie man watschen verteilt und es nicht übertreibt. Es sollten am nächsten tag aber keine spuren zurückbleiben, die lassen sich immer ganz schwer erklären.

Geschrieben

Habe auchs chon welche bekommen, damit ich pariere oder zur Demütigung

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

eine passive devote Transen Kleinschwanzfotze, wie ich, braucht ihre Ohrfeigen immer mal wieder! Also nicht Trommelfell zershlagen oder Hals weg kloppen. Nein, eine gut dosierte gut platzierte Schelle, damit ich gleich weiss, woran ich bin. meinen prallen Steharsch kannste fester eindecken. Auch gerne Brennesseln in den Schritt meiner Strumpfhose stopfen, ich muss sie wieder stramm hochziehen, und sie fangen an mich darüber derbe abzugreifen!!

Geschrieben

Finde es geiler, wenn er mir seinen Schwanz ordentlich ins Gesicht klatscht. Einfach der Wahnsinn. 

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Ich lasse mich gerne auf die Wangen, dem Po oder den ungebundenen Hoden schlagen. Auf den Po gerne mit einem Paddel. Ich mag es,  wenn ich dabei fixiert bin. ZB.  auf einem Bock oder einem Andreaskreuz. 

  • 3 Wochen später...
Geschrieben

Mich macht es an, geohrfeigt zu werden, wenn ich vor dem dominanten Spielpartner knie.

Geschrieben

Als devoter bzw Sub geohrfeigt zu werden ist sehr geil. Am geilsten knieend vor einem harten Schwanz

Geschrieben

hmm, ist für mich (passiv) etwas sehr intimes "abgewatscht" zu werden - geht nur mit jmd. dem man gut kennt ^^

  • 3 Monate später...
Geschrieben

Ich liebe es Schläge am Arsch und Schwanz nackt gefesselt zu bekommen um mir klar zu machen wer das Sagen hat...

oldysuchtjungy
Geschrieben
Am 17.10.2019 at 21:39, schrieb Lustobjekt_K:

Wie empfindet Ihr Ohrfeigen, als  Zeichen der Dominanz

Ich kan damit garnichts anfangen. Dominanz kann manN auch anders zeigen!

Geschrieben

Finde es angebracht wenn der Partner ein Ohrfeige verteilt als Zeichen der Dominanz

Geschrieben

Ohrfeigen gibt's es beim sub immer wieder als Bestrafung, wenn ich lust hab oder wenn er die Kontrolle verlieren soll. 

×
×
  • Neu erstellen...