Jump to content

Seit ihr in einer festen Beziehung treu oder ist es in der gay Welt üblich eine offene bez zu führen

Empfohlener Beitrag

Feuerostfriese
Geschrieben
Hallo lebe mit eine Frau die da nicht von weiß das ich auch mal was mit einen Mann habe
Stefan1106
Geschrieben
Denke , ich bin nicht für feste Beziehung gemacht....
Bi-Scorpio
Geschrieben

1992 lernte ich meine 1. Frau kennen, da hatte ich vorher und während der Beziehung einen Freund bis 2004. die wusste nichts davon. Leider habe ich meine Neigung in den letzten Jahren nicht mehr ausgelebt. 

SunFireX
Geschrieben

Es kommt immer drauf an, was man mit dem anderen abmacht, bevor man die Beziehung mit jemaden beginnt.

Ich bin Treu, und genauso erwarte ich das auch von meinem gegenüber, Beziehung hat was mit Vertrauen für mich zu tun.

Und das fängt dort schon an, mit ehrlichkeit.

Ich teile mich nicht gerne, und teile auch nicht gerne den anderen, was das angeht bin ich Egoisitsch :$.

Krefelder73
Geschrieben
Bin verheiratet mit einer Frau. Bin Bi seit meiner Jugend. Meine Ex Frau wusste davon nichts. Meine jetzige Frau habe ich das gesagt
gaymalets
Geschrieben
Ich lebe mit meinem Freund seit Jahren in einer offenen Beziehung und wir beide sind zufrieden so.
Wuscheltroll
Geschrieben

Beziehungen sind schon eine komische Sache und augenscheinlich interpretriert ein jeder diese anders, sei es als "offene" Beziehung (die ja eigentlich keine ist, außer dass sie Prioritäten setzt) oder als Versprechen, mit einem anderen ohne wenn und aber zusammen sein zu wollen. Cooles Thema !

Hier zumindest scheinen Gefühle ausgeblendet, zumindest die tief empfundenen, den EINEN gefunden und halten zu wollen. Beziehung scheint okay, außer der Schwengel will was andres oder der Geist die sogenannte "Abwechslung". Alles okay.

Sex ist okay und kein Beziehungshintergrund ? Intimität okay auch innerhalb sogenannter Liebe ? Nun, dies ist nicht schwulenspezifisch, sonst gäbe es ja keine Swingerclubs, weshalb ich dies schon deshalb nicht kritisiere. Zu bedenken möchte ich aber geben: Gefühle, die teilbar sind, können solche nicht sein. Hier muss ein Trieb den Bezug zum andren ersetzen und man könnte sich herausreden, dass der Mensch nun mal so aufgebaut ist, auch wenn ich dem widerspreche.

Ich persönlich halte alle für ehrlicher, welche sich universell Sex suchen und keinem irgendwelche Gefühle vormachen, welche ihren Schwanz in Arbeit bringen wollen und nicht ein Heimchen am Herd unter einem Liebesversprechen suchen. Suche "Gesellschafter" oder "Matratze für Notfälle" würde da besser passen, oder ?

"Offene Beziehung" ist ein Widerspruch in sich. Sagt doch einfach "feste Freundschaft" oder nach Ralf König: "Rammeln wie die Karnickel !" However.... von mir aus nennt es "die Begegnung des heiligen Franziskus zu Assisi" *hihi 

Bimi
Geschrieben
Was hat das mit gay zu tun. Ich bin mit einer Frau verheiratet, gehe trotzdem Fremd. Da ist es auch egal ob mit einer Frau oder einen Mann. Das hat also nichts mit gay zu tun, sondern mit der persönlichen Einstellung. Mein bester Kumpel ist hetero und geht auch Fremd. LG Maik
roli4
Geschrieben
Ich bin seit 15 Jahren in fester Beziehung und treu also geht auch so
Achim08
Geschrieben

Ich bin seit 25 Jahren mit meinem Mann zusammen. Und wir haben eine offene Beziehung. Was bringt es denn, wenn man sich seinen Sex heimlich holen muss. Besser offen und auch mal gemeinsam mit anderen spielen. 

Geschrieben
Ich hätte gerne eine dauerhafte Freundschaft plus
SunFireX
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Achim08:

Ich bin seit 25 Jahren mit meinem Mann zusammen. Und wir haben eine offene Beziehung. Was bringt es denn, wenn man sich seinen Sex heimlich holen muss. Besser offen und auch mal gemeinsam mit anderen spielen. 

Für weas braucht man ne Beziehung (gerade ne offene), wenn man sich eh wo anders den Sex holt?!

Dafür brauch ich keine Beziehung, wenn eh jeder machen kann was er will.

SirSMH
Geschrieben
Das kommt denke ich drauf an, hätte mit meinem ex eine offene Beziehung aber denke das wenn alles super passt man sowas nich machen sollte. Davon sind natürlich Aktivitäten die man zusammen mit anderen macht eher ausgeschlossen. Die offene beziehung hat die Gefühle eher kaputt gemacht ganz zu schweigen von möglichen Krankheiten die man vielleicht ein schleppen kann, das hat ihn für mich leider komplett unattraktiv gemacht und sex hatten wir miteinander garnicht mehr also wie gesagt wenn es liebe ist muss Mann nicht solo wo anders hingehen aber wie schon erwähnt zusammen mit anderen ist was anderes das bringt neues Feuer 😂
BobbyBi
Geschrieben
Bin Verheiratet mit einer Frau, die weiß nicht das ich Bi bin.Und ich lebe meine Bi Neigung aus
Raumduft
Geschrieben
grundsätzlich keine beziehung, problem gelöst.
EastWind73
Geschrieben
Lebe mit der Frau in einer offenen Ehe
Geschrieben
Ich bin bisexuell,hatte feste Beziehungen mit Mann und Frau gleichzeitig.Wobei nur bei einer Beziehung alle 3Kontakt hatten.
EastWind73
Geschrieben
Offene Ehe, also alles abgesprochen, bei Gefallen und längerer Freundschaft will sie zusehen ind auch P bleiben, außer sie entscheidet spontan für sich das Sie Aktiv teilhaben will.
Heiko0108
Geschrieben

Ich bin immer treu in einer Beziehung.Natürlich hatte ich aber auch schon eine Beziehung wo er es wollte und unbedingt sehen wollte wie ich mit anderen Sex hatte.

Lionheart466
Geschrieben

Wenn ich in einer Beziehung vorhabe,treu zu sein,würde ich es auch ihm zu liebe nicht mit Anderen treiben.Es bringt auch bei augenblicklicher Zustimmung auf beiden Seiten Unruhe und Zweifel in die Beziehung.Letztendlich kann sie dabei zerbrechen.Habe es selber erlebt,wie es ist,wenn ein Dritter einbezogen wird.Selbst bei einer einmaligen Sache ist das gefährlich.

Geschrieben

Würde mal sagen, alle die hier sind sind Bisexuell, weiß ja nicht wie ihr es nennen würdet wenn jemand gleichgeschlechtliche Liebe macht. Warum sind wir hier, um die Erfahrung zu machen wie Sex mit einen Mann ist. 

Christian1983
Geschrieben

Wenn völlig offen darüber ausgetauscht wird....und vorher besprochen wird hab ich damit kein Problem!..aber ...Und es hat seinen Reiz sich zusammen mal nen 3 oder 4 Mitmenschen ins Sexleben einzubeziehen!❤🤗....wenn man den Partner/ in wirklich liebt....gönnt man / ihm ihr auch etwas!👍😊..Ich hab haber noch nie in meinen Partnerschaften ghört dass ihm beim "Liebe machen " etwas fehlt ....

Am 17.12.2019 at 07:27, schrieb Fun2e:

Hallo 
Mich würde mal interessieren ob ihr in einer Beziehung treu seit oder eher eine offene Beziehung vor zieht 
Oder doch eine Affäre habt 

Ich bin Treu zu ihm....wenn in einer Partnerschaft jemand einen  "Bessere/ en" möchte....lässt man ihn ziehen und wünscht ihm/ ihr alles Gute....🤗dann sind beide Frei


×
×
  • Neu erstellen...