Jump to content
JamieCurious

Haarentfernung

Empfohlener Beitrag

JamieCurious
Geschrieben

Über Jahre hinweg, eigentlich seitdem sie anfingen zu wachsen, habe ich meine Haare zumindest im Intimbereich mit dem Nassrasierer entfernt. Die letzten 2-3 Jahre bin ich zum Trimmen übergegangen, hauptsächlich weil meine Haut das Rasieren nicht mehr vertragen hat. Andere Methoden wie elektrische Rasierer, Enthaarungscremes und -streifen habe ich entweder nicht vertragen oder das Ergebnis war nicht befriedigend. Ich möchte in Zukunft wieder (dauerhaft) glatt werden.

Kürzlich wurden mir dazu IPL-Geräte für zuhause empfohlen. Ich spiele mit dem Gedanken, mir zunächst ein günstiges Gerät (unter 100 €) zu kaufen. Die Entfernung zieht sich zwar über Wochen, soll aber auch Monate anhalten. Mein Haar- und Hauttyp scheint ideal zu sein. Es geht vorerst um den Intimbereich und Po.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit solchen Heim-Geräten?

Stefan1106
Geschrieben
Warum immer glatt ?? Gestuzt ist doch auch ok....
Geschrieben

Versuch es mal mit Rasuröl. Pflegt und schont die Haut

Highlander111
Geschrieben
Der Modetrend aus den 70 ist schon lange vorbei!! Auch im Intimbereich kann man Haare pflegen.
nick2017333
Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb Highlander111:

Der Modetrend aus den 70 ist schon lange vorbei!! Auch im Intimbereich kann man Haare pflegen.

Die Frage ist ja nun, was ist deinTipp?

JamieCurious
Geschrieben
Am 3. Januar 2020 at 15:32, schrieb Stefan1106:

Warum immer glatt ?? Gestuzt ist doch auch ok....

 

vor 8 Stunden, schrieb Highlander111:

Der Modetrend aus den 70 ist schon lange vorbei!! Auch im Intimbereich kann man Haare pflegen.

Ich habe nicht gefragt, OB ich die Haare entfernen soll, sonder nach der genannten Methode.

74585
Geschrieben
Zu empfehlen wäre enthaarungscreme PILKA erhältlich bei Edeka müller Kaufland bis jetzt gefunden aber einwirkezeit genau beachten ( rosa Schachtel
Rubbelhase
Geschrieben

Hallo

Habe über ca 5 Jahre meinen gesamten Körper epilieren.

Jetzt wachsen nur noch einige wenige sehr dünne Haare.

Die Hodenhaare habe ich die letzten Jahre manuell gezupft.

Man verliert mit der Zeit das Schmerzgefühl.

Jetzt natürlich ein super Gefühl mit so einem glatten Körper

Extrem-anal
Geschrieben

Für mich persöhnlich muss alles Glatt sein.Auf dem Kopf und an den Unterarmen find ich Haare noch Okay,aber ansonsten nicht.Aber das ist ja meine Sache

KleinerPrinz68
Geschrieben

Hallo, mich würde eine qualifizierte Antwort zu der Frage auch sehr interessieren.

Es gibt ja ein breites Spektrum an IPL-Geräten, auch was den Preis angeht gibt es eine sehr große Bandbreite, von 600 bis 60.

Meinem Hoffnung wäre nun, dass einige Schwestern und Brüder hier mal ihre Erfahrung mit solchen Geräten teilen könnten. Ich habe die gleichen Probleme, insbesondere dass im Schritt gerne die Haare einwachsen was sehr unangenehm ist. Außerdem möchte ich gerne dass meine Oberschenkel haarfrei werden damit die halterlosen FSH nicht mehr so schnell rutschen und ich sie den Tag über auch durch tragen kann.

Geschrieben

Es gehört mit zu mein Beruflichen-Fachgebiet ,- der Körper mit seinem ganzen Drumherrum. - Das Rasieren kann Mann mit ein Haarschneider stutzen,-danach mit einen Nassrasierer in der Wuchsrichtung rasieren,- ganz wichtig danach kalt spülen ! -Nie Alkohol oder Aftershave benutzen ! Mann kann sich auch wachsen lassen,- es gibt Profis die bei Männer den Intimbereich gut bearbeiten können. Es gibt auch dauerhafte Laserbehandlung,die ist teuer , wird oft von Fotomodelle genutzt.


×
×
  • Neu erstellen...