Jump to content
10000budy

Covid-19 und Freizeit

Empfohlener Beitrag

10000budy
Geschrieben

Wie geht Ihr damit um?

Kein Pornokino, keine Gaysauna geöffnet - Kontaktverbot in Corona-Krise; Cruising an bekannten Orten, die man kennt und aufsucht werden ebenfalls von Polizei und Ordnungsamt überwacht! Welche Möglichkeiten nutzt Ihr zurzeit. Freue mich auf eure Anregungen. Bleibt gesund!

G-Team
Geschrieben

Hier ein paar Tipps von uns: Einfach auf das Bild klicken und die Möglichkeiten auf Gay.de entdecken ;-)
 

Newsfeed_Gay.de_Forum_GayNewsfeedChattreffen.jpg   GayNachbarschaftshilfe.png   GayNewsfeed ICHBLEIBZUHAUSE1.png   Newsfeed_Gay.de_Magazine_TippsTricks51.jpg   Gay.de TV Tipp 2019.png

 

achwas
Geschrieben

Tja da geht der Schutz über die Freuden. Ist halt ne weile Kopfkino und chatten angesagt

Krefelder73
Geschrieben

Tja eine Scheiß Zeit ist das. Aber mit Porno Filme und ein geilen Chat geht das auch

NORDDEUTSCH68
Geschrieben

Schönes Wetter - Gartenarbeit 😁

glanzberl
Geschrieben

Ja woll dem der ein Garten hat & och hin darf

Raumduft
Geschrieben

ich nutze die zeit für durchschauen von papierkram. renovierung, balkon für die pflanzzeit herrichten und einiges sinnvolles mehr.

Ushuaia369
Geschrieben

Ich gehe arbeiten, da in einem systemrelevanten Bereich tätig.

Ansonsten sitze ich in der Zeit der "Prohibition" am PC und spiele ab und an mal mit meinem kleinen Freund. :cock:

Geschrieben

Ja die wohnung duch renovieren habezum glück alles vorher gekaufr Baumark ist jetzt nur für gewerbe. Alles duch sortieren und den Garten fit machen ich glaube dieses jahr gibt es die schönsten gärten das holz für den winter klein machen und fauel in der sonne sitzen und ne tasse tee trinken.
So bekommt man die zeit rum nachFeierabent und am wochenende.
Ps. Bleibt gesund.!

nick2017333
Geschrieben

Ehrlich gesagt ist der Gedanke an jeglicher Form von Sex bei mir in den Hintergrund gerutscht.

Und selbst der Gedanke an Renovierung oder Gartenarbeit ist bei geschlossenen Geschäften nur bedingt umsetzbar.

KlausTrophob
Geschrieben

Es heißt zwar; Sex ist die schönste Nebensache, wenn ich aber, so manches hier les, kommt es mir vor, als ob es für einige eher zum Lebensinhalt geworden ist. Was der Seitenbetreiber, zur Ablenkung anbietet, ist dabei auch eher Kontraproduktiv!

Yelao
Geschrieben

Suche viel Onlinesex. Und das geht auch über eine gewisse Zeit. Es ist schon komisch, nicht einfach in das Pornokino zu fahren. Oder sich auf einem Parkplatz zu Vergnügen

unugulu
Geschrieben

Ich hab halt mal Gardinen gewaschen,,am Auto den Scheibenwischermotor getauscht,,und sitze viel draussen ,,auf der Terasse,,wenn ich nicht grad arbeiten bin :)

equinoxeIV
Geschrieben

Bin in meinem Lkw und fahre für die Hamsterkäufer Lebensmittel aus. Danach Zuhause entspannen, nachmittags schlafen und nachts um zwei das gleiche wieder. Viele Grüße aus Mannheim

Reini-7750
Geschrieben

Naja, das Cruising fehlt mir schon, zur Zeit muss es halt auch mal online oder vor der cam tun

Vvv
Geschrieben

Das können wir auch alles nach hollen wenn der Virus weg ist.

Feuerostfriese
Geschrieben

Ich warte ab hoffe das es mal besser wird. Soll man was riskieren ich sage NEIN. Bleibt alle gesund. Es kommen auch bessere Zeiten für uns alle wieder.

gaymalets
Geschrieben

Ich habe viel mehr Sex mit meinem Freund.

scorpy73
Geschrieben (bearbeitet)

Der private Bildungsträger bei dem ich bin, hat uns zur gleichen Zeit nach Haus geschickt wie die Schulkinder. Seid dem zocke ich viel oder bin viel im Garten. Das emtspant. Hab auch schon eine Party über TS3 mitgemacht,ist auch gant lustig.

bearbeitet von scorpy73
fickloch58
Geschrieben

im netz stöbern chatten und wichsen das ist was ich so mache mehr ist ja leider im moment nicht möglich sowie die pornokinos wieder öffne werde ich sofort nach rendsburg fahren und meine geilheit richtig ausleben nackt cruisen blasen mich ficken lassen hoffe das dann ordentlich was los ist wenn alle schön geil sind
gg Michael

u2phi
Geschrieben

Hätte große Lust mal wieder zu cruisen und schöne Schwänze zu lutschen. Solange das nicht geht muss meine Spilzeugsammlung herhalten und mich befiedigen--alleine ist aber öde

Lenny145
Geschrieben

Ich finde es unglaublich, wieviele hier im chat trotzdem noch reale treffen suchen. Vielleicht können/sollten die Moderatoren in den chat rooms gelegentlich darauf hinweisen? Ähnlich wie sie es immer beim teilen von kontakt und messenger daten machen....

Robert-2640
Geschrieben

In Europa sind ca. 20.000 Menschen gestorben, Millionen gehen in Kurzarbeit,Zehntausende sind von der Pleite bedroht und du denkst ans Ficken....... Respekt vor so viel Ignoranz

nick2017333
Geschrieben (bearbeitet)
vor 37 Minuten, schrieb Robert-2640:

Respekt vor so viel Ignoranz

Nicht so hart. Er fragt wie wir damit umgehen, also was wir statt dessen machen. Jedenfalls versteh ich die Frage so.

bearbeitet von nick2017333

×
×
  • Neu erstellen...