Jump to content
dannymarco

Nach einer Circumsion

Empfohlener Beitrag

dannymarco
Geschrieben

Hallo, hat jemand Erfahrung wie man sich nach einer Beschneidung fühlt? Das fühlt sich alles so unecht an. Ein Ständer ist kein Problem, aber das Abspritzen ist eher unangenehm und da macht das Vorher auch keinen Spaß.  Wie lange dauert das an? Hab auch etwas Angst vorm ersten Blasen lassen. Wäre schön, von ein paar Erfahrungen zu lesen....

robert1989
Geschrieben

Hatte es auch erst als ich älter war und hat so
2 Monate gedauert bis das alles nicht mehr so empfindlich war. Das andere mit dem Abspritzen ist doch kein Problem da er doch so wie so steif ist. Das Blasen und lecken ist genau so, sparst Dir die Vorhaut zurück zu ziehen.

Rick69
Geschrieben

Ich fühle mich besser und sauberer nach der Beschneidung die erst 2 Jahre her ist.
Wenn ich ein Ständer hatte konnte die Vorhaut nicht über die Eichel gezogen werden.😞
Also Ab die Pelle.😷
Das Gefühl ist zwar etwas anders als mit Vorhaut aber Mann gewöhnt sich daran.
Ich hab ein halbes Jahr gewartet mit Sex und Blasen lassen.

dannymarco
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Rick69:

Ich fühle mich besser und sauberer nach der Beschneidung die erst 2 Jahre her ist.
Wenn ich ein Ständer hatte konnte die Vorhaut nicht über die Eichel gezogen werden.😞
Also Ab die Pelle.😷
Das Gefühl ist zwar etwas anders als mit Vorhaut aber Mann gewöhnt sich daran.
Ich hab ein halbes Jahr gewartet mit Sex und Blasen lassen.

Das ist mir zu lang. Ich liebe meinen Schwanz und meinen Saft. Eigentlich täglich. Hatte das gleich Problem. Entzündung,Enge,Schmerz und Op. Alles sehr schnell gegangen. So ist alles pk, nur das Abspritzen.... Nun hoffe ich....


  • Beschnittener Penis

    Die Beschneidung gibt es sowohl bei dem Mann als auch bei der Frau. Bei dem Mann wird sie hier in Deutschland meist als ein medizinischer Eingriff, im Rahmen einer diagnostizierten Vorhautverengung, ...

×
×
  • Neu erstellen...