Jump to content

Eigentlich bi, aber im Moment eher schwul

Empfohlener Beitrag

Bi-Scorpio
Geschrieben

Ich kann Dich sehr gut verstehen, dass Du jetzt gerne Sex mit Männer hast. Ich habe zuerst mit 17 und dann ab dem 27 Altersjahr den Sex zwischen Männer mit dem 8 Jahre älteren Nachbarssohn kennengelernt und ausgelebt bis Februar 2004. Meine 1. Frau hatte ich erst mit 32 Jahren, mit der ich intim wurde bis Dez. 2003. Mir fehlte beim Sex mit Frau das gewisse Extra. 

Antonio-0914
Geschrieben

Ich kann dir da nur zustimmen

wasserfall11
Geschrieben

Kann dem zustimmen. Bin verheiratet und mir gefallen auch Frauen ausgesprochen gut. Aber Sex mit Männern ist eben anders und das möchte ich auch intensiver erleben. Ist nur gerade keine gute Zeit dafür.

versauterpauli
Geschrieben

Das kann ich sehr gut verstehen, bin selbst mal eine Zeit(7 Jahre) "zweigleisig) gefahern, mit Weiche zum männlichen Geschlecht

Chris1975
Geschrieben

Frauen, Männer ist doch letztendlich egal. Solange du dich dabei wohlfühlst solltest auch nehmen was kommt. Bin schon immer schwul daher kenn ich mich mit Frauengeschichten, überhaupt nicht aus, aber ich kann mir schon gut vorstellen, das jemand beides anmacht.
Also warum nicht, solange keiner dabei verletzt (seelisch) wird, und jeder daran Spass hat, ist doch alles gut.

Woollff
Geschrieben

Also ein schöner Frauenhintern ist geil ...

Aber ein Mann bläst und fingert anders.

Beides hat seine Reize.


  • Fetisch

    Mit einem Fetisch drückst du deine spezielle sexuelle Vorliebe für etwas aus. Ob Lack, Leder, Gummi, Natursekt,

×
×
  • Neu erstellen...