Jump to content

Blut aus dem Anus


WideHole

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Das kann schon Mal passieren. Wenn es nicht aufhören würde müsstest Du das untersuchen lassen.

DirtyHarry-2020
Geschrieben

Hi... sehr Wahrscheinlich hast du einen Riss in der Analschleimhaut.... hole dir Retterspitz Wund und Heilsalbe aus der Apotheke.. 2-3 mal am Tage einschmieren.. und mindestens 2 Tage nix hinten reinstecken..

Geschrieben

Geh auf.jeden Fall zum Arzt damit. Wenn man es nicht behandeln lässt kann es bedenklich werden und analen Sex solltest du solange erstmal lassen. Ich hab das selbe. Bis Oktober letzten Jahres habe ich mich aufgrund meiner Obdachlosigkeit nie drum gekümmert. Aber seit dem ich eine Cortisonsalbe nutze ist es deutlich besser geworden.

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb puri:

Das kann schon Mal passieren. Wenn es nicht aufhören würde müsstest Du das untersuchen lassen.

Es war "nur" kurzfristig, am nächsten Tag wieder alles ok.... kein Blutfluss

 

vor 3 Stunden, schrieb DirtyHarry-2020:

Hi... sehr Wahrscheinlich hast du einen Riss in der Analschleimhaut.... hole dir Retterspitz Wund und Heilsalbe aus der Apotheke.. 2-3 mal am Tage einschmieren.. und mindestens 2 Tage nix hinten reinstecken..

DANKE ....werd ich mir gleich nachher noch besorgen.

Geschrieben

Wenn es nur wenig ist, versuch' es mit Quercus-Salbe. Die ist offiziell für die Behandlung von Hämorrhoiden gedacht und hilft mir oft bei kleinen Problemen.

Robert-2640
Geschrieben

Falls es Hämorrhoiden sind ist es harmlos,die nächsten Tage POPO in Ruhe lassen

  • Moderator
Uyen_G-Team
Geschrieben

Bitte bedenken, ein Forum kann nur beratend helfen. Eine Diagnose, ob es  harmlos ist oder doch in ärztliche Behandlung gehört, ist daher nicht möglich.

  • Latexfetisch

    Latex ist ein elastisches, temperaturunempfindliches und wasserabweisendes Material, welches sich eng an den Körper schmiegt. Es enthält Gummiharze und ist unbehandelt etwas klebrig. Neben ...

×
×
  • Neu erstellen...