Jump to content

Schmerzen beim Analsex


SexboySG

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin eigentlich sehr daran interessiert mich ficken zu lassen, mit diversen Toys habe ich keine Probleme. Egal ob es starke Dehnung oder auch sehr lange, flexible Spielsachen sind. Sobald ich aber in einer Gaysauna versuche auf Natur umzusteigen, habe ich schon bei kleinen Gliedern das Problem,  dass ich extreme Schmerzen habe, nicht beim Eindringen sondern ein wenige weiter drin.  Da die Schmerzen unerträglich sind muss ich dann abbrechen. Über die letzten Jahre habe ich es drei mal probiert.  Da ich selber an einer PTBS und Depression leide weiss ich nicht ob es ein weiterer Weg ist mich selber zu "verletzen", anderseits ist es der einzige Weg nach Nähe, da ich für das weibliche Geschlecht nur als Kollege und "Freund" interessant bin. Kennt jemand das Phänomen dieser Schmerzen? 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich würde das Problem mal mit dem Arzt deines Vertrauens besprechen. Möglicherweise hast irgendwelche Verwachsungen im Darm, die den Schmerz herovrrufen. Eine Darmspiegelung kann da schnell Aufklärung bringen. Vielleicht ist aber auch nicht genügend Gleitgel verwendet worden. Viel Erfolg

 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe das gleiche Problem die Ärzte haben bis jezt noch nichts gefunden

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich gehe davon aus das du dich in der Hinsicht schon hast untersuchen lassen. Das also nichts körperliches vorliegt. Entweder zu wenig Gleitgel oder du erwischt nur Anfänger die Analverkehr nicht beherrschen. Letzte Möglichkeit dein inneres sträubt sich gegen richtigen Analverkehr. Dann lass es sein und genieße die anderen Dinge die Mann machen kann.

Link zum Beitrag
TheDifference
Geschrieben

Ich bin ja auch von der Fraktion, die eher Schmerzen hat, beim AV. Mir hilft es, sehr sauber zu sein und dann sehr viel Gleitgel und viel Zeit. Also langsam anfangen und langsam steigern. Ist bei mir eine Kopfsache, dass ich nicht ganz entspanne und dann schmerzt es.

Link zum Beitrag
AlexRocket
Geschrieben

Idee: Mit Toys gibt man ja selbst das Tempo an, mit echtem Schwanz hauptsächlich der Partner. Vielleicht geht er zu schnell rein?

Also wenn er bei mir mal drin ist, ist alles klar. Und das geht eigentlich immer, vor allem, wenn man etwas vordehnt.

Ich würde auch mal beim Artzt nachschauen lassen. Wenn es nichts Organisches ist, sperrt vielleicht der Kopf den Schließmuskel ab.

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...
schwuler-nordstern
Geschrieben

Ich finde es immer schade und die Männer tun mir wirklich leid, die sich nach Analsex sehnen und dann durch Schmerzen ausgebremst werden. Für mich ist es immer die Erfüllung, sich beim Sex mit einem anderen Mann anal zu vereinigen. Ich selbst bin aktiv und passiv und kenne daher beide "Seiten".

Ich habe es immer wieder erlebt, dass ein Mann sich Analsex wünscht und auch dazu bereit ist, es aber dennoch nicht ohne Schwierigkeiten klappt. Ein guter Tipp (wie schon andere Nutzer hier geschrieben haben) ist es, ausreichend Gleitgel zu benutzen und sich wirklich viel Zeit zu lassen, vor allem wenn es für den Passiven das erste Mal anal ist oder wenn man das erste Mal Sex mit einem (unbekannten) Mann hat. Einfach hart einzudringen und dann schnell zu ficken, ist keine gute Idee.

Ausgiebiges und zärtliches Rimmen, vordehnen und vorsichtigen Eindringen mit einem Finger kann den Weg für den Schwanz gut vorbereiten.

Und ja, es gibt auch die bereits beschriebene "Kopfsache": Ein Mann wünscht sich Analsex, ist aber trotzdem noch nicht bereit dazu, dann kann man wenig machen. Manchmal muss man akzeptieren, dass es eben nicht geht.

Und Jungs, es gibt neben dem reinen Analsex auch noch viele weitere geile Spielarten, die 2 oder mehr Männer miteinander treiben können.

 

Link zum Beitrag
Schokostuebchen
Geschrieben

Ja,hatte ich nur in der Anfangszeit vor vielen jahren...... aber da war man das ja nicht gwöhnt, die Kopfsache dazu..... so etwas tut man nicht....!!!! Im Laufe der Jahre trainiert, ist es nur noch Lustschmerz....... bin zwar eng, aber ist kein Problem, mal schnell für einen heissen hengst mich im Stehen, gebückt richtig rannehmen zu lassen......, also zum Glück bei ANAl keine Probleme.

Link zum Beitrag
Zweilochstute-willig
Geschrieben

Members

4 Beiträge

Geschrieben gerade eben

Ich habe mich 2019 im PK Bluebox von 7 Hengsten/ Männern rannehmen lassen beim Nackt Tag. War mit 4 ausgemacht und 3 sind spontan dazugekommen. Lag im Sling hab allen bare die Schwänze steif geblasen.

Mir wurde meine sehr enge Popovotze mit Gleitgel eingecremt ich wurde gefingert und mich gayl, willig gemacht. Mit Plugs mit Geitgel wurde mein Votze behutsam gedehnt,

Die ersten 3 haben mich nacheinander bank gefickt und alle 3 reingespritzt (alle mit negativem Test). Der mit dem kleinsten Schwanz hat langsam begonnen dann immer schneller dann der zweite und der dritte. Bei den ersten zwei hatte ich leichte Schmerzen dann beim dritten war meine Votze genung gedehnt und es hat richtig Spass gemacht.

Da meine Popovotze dann gut gedehnt und mit Sperma geschmiert war haben mich noch 4 mit Kondom gefickt.

Der welcher mich zum Schluss gefickt hat hatte einen großen Schwanz mit ca. 21 x 6,5 cm zuerst dachte ich der geht nicht rein, aber es war kein Problem er setzte sein Teil an und schob es mit einem Ruck bis zum Anschlag rein ich dachte mich zerreißt es.

Da ich ja gut eingeflickt war ging es gut.

Das war das gaylste was ich je erlebt habe.

Die die mich blank gefickt haben habe ich noch Ihre Schwänze saubergeleckt und zwei davon die Schanzen wieder steif geblasen für die zweite Runde.

Die haben mir dann in den Mund gespritzt nach 4 Stunden bin ich dann total befriedigt mit weit offenem Loch nach Hause gegangen noch 2 Tage später hat mir der Popo weh getan und das Loch gebrannt aber so was möchte ich unbedingt wenn Corona besser wird wieder erleben.

Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Analsex

    Beim schwulen Analsex wird der Penis sanft in den Anus eingeführt und der Geschlechtsverkehr wird anal vollzogen. Die Anal-Region ist eine der erogensten Zonen des Körpers, die bei Stimulation oft ...

×
×
  • Neu erstellen...