Jump to content

CSD Berlin - Bodypainting


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ins Rund

Wer hat schon mal beim CSD Berlin mit Bodypaining teilgenommen und kann hier Erfahrungen über das Procedere dazu berichten?

Gruß

Geschrieben

?? Was ist was?

Geschrieben

Was das ist?

CSD: Christopher Street Day. Mehr Infos: Googeln.

Bodypainting: Man wird auf der Haut bemalt. Man ist mehr oder weniger nackt, manchmal nur eine Unterhose oder komplett nackt. Der gesamte Körper kann als Leinwand benutzt werden, für phantasievolle Deko, oder es wird Kleidung auf den Körper gemalt. Das finde ich klasse. Auf den ersten Blick sieht man angezogen aus, aber sofort merkt man, da ist ja jemand nackt! Nach meiner Meinung passt das perfekt zum CSD, und da würde ich mitmachen. Ist aber zu weit (ich weiß, kein Grund) und leider terminlich nicht drin.

Mich reizt das schon lange, hatte aber noch keine Gelegenheit. Wenn es das auf dem CSD gibt, wäre das ein weiterer Grund, da mal hinzugehen.

Vielleicht als Paar hingehen, eine(r) wird als Frau bemalt, der/die andere als Mann, gerne das jeweils gegenteilige Geschlecht auf den Leib gemalt.

Geschrieben

Procedere von Berichten anderer: Viel Zeit mitbringen für das Bemalen.

Wie das mit dem Treffen von lebenden Leinwänden und Künstlern läuft, ist wohl überall anders. Ich weiß nicht, ob da jeder einfach zu einer "Malstation" gehen kann, um sich bemalen zu lassen.

Geschrieben
vor 50 Minuten, schrieb AlexRocket:

Bodypainting: Man wird auf der Haut bemalt. Man ist mehr oder weniger nackt, manchmal nur eine Unterhose oder komplett nackt....

Procedere von Berichten anderer: Viel Zeit mitbringen für das Bemalen. Wie das mit dem Treffen von lebenden Leinwänden und Künstlern läuft, ist wohl überall anders. Ich weiß nicht, ob da jeder einfach zu einer "Malstation" gehen kann, um sich bemalen zu lassen.

Eben. Ich finde das auch klasse und würde da gern ganzkörperbemalt und völlig nackt mitlaufen. Damit tun sich dann ne Menge Fragen auf.

Wo sind die Malstationen? Wird man bemalt? Muss man das vorher terminlich anmelden? Muss man sich wg. der Bemalung selbst kümmern und ggf. dafür jemanden mitbringen? Wenn ich mit Bodypainting im Zug von A nach B laufe, wie komme ich wieder an meine Sachen. Rucksack dafür mitschleppen ist blöd. Und und und...

  • Moderator
Geschrieben

Coole Idee...
Erstellt dafür doch ein Event in unserem Kalender und ladet andere dazu ein. 
Gerne unterstützen wir euch bei der Umsetzung :-) 
 

 

  • Bär

    Der Fetisch der Gay Bears betrifft eine ganz spezielle Personengruppe. Gemeint sind schwule, mollige Männer, die stolz auf ihre ausgeprägte Körperbehaarung sind. Vor allem im Schambereich, auf dem ...

×
×
  • Neu erstellen...