Jump to content

Warum bezeichnen sich hier so viele bisexuell obwohl sie eigentlich absolut Gay sind?


matigay

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
stellt mein Vertrauen in die Männerwelt wieder her. Aber tatsächlich habe ich bisher nur bisexuelle Kerle hier kennengelernt (leider bleibts immer beim Schreiben), die auch bisexuell sind. Schwule Kerle wagen sich meist gar nicht erst an mich ran.
Geschrieben
@zauberbär genau das. ich würd mich nicht um alles in der welt wieder in den stickigen staubigen Schrank stopfen lassen. Ich bin so froh, endlich frei zu sein und mich selbst entfalten zu können.
Geschrieben
stimmt, ich hatte auch eine kurze non-binary-phase bevor ich mich zu meiner transition bekannt habe. durchaus möglich.
Geschrieben
Das weiß nur der Ersteller eines Profil's,ich wundere mich auch sehr oft
Geschrieben
Jeder gestaltet sein Profil so, wie er das als richtig empfindet. Manche Profile find ich für mich interessant, andere nicht. Mehr Unterscheidung brauche ich nicht
Geschrieben

Anderes als vorgeben lest das Portal nich zu !

I bin weder bi ,gay ,hete & was es da noch so gibt!

ICKE bin nehmlich MENSCH!

Geschrieben
ist doch egal - hauptsache es macht spaß !
Bikumpel1966
Geschrieben

Jeder tickt anders.........:P

Ich bin bisexuell seit mehr als 30 Jahren und habe auch gern Sex mit Männer, bin jetzt nicht die Schmusebacke aber Zungenküssen ist für mich schon wichtig.........

 

Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb MartinBerger:

Ein Hintertürchen offen klingt gut...

grins

Geschrieben

Mal wieder eine Frage des Etiketts. Offenbar muss überall eines drauf. Ich würde das nicht zu streng sehen, und wenn es dich wirklich brennend interessiert, frag doch die betreffende Person.

Geschrieben

Immer dieses Schubladen gestecke.
Ich bin weder Hetero, BI, Trans, TV, noch Gay.
Ich bin ganz einfach ICH.
Wenn man mich fragt was ich bin, dann gibt es darauf keine Antwort.
Ich liebe den Sex mit all dazugehörigen, mit Männern.
Wo ich allerdings sehr drauf achte ist, der Beziehungsstatus, wenn jemand vergeben/verheiratet ist, ist er für mich raus.
Denn ich bin nicht gerne für andere das fünfte Rad am Waagen.

Geschrieben

Ich mag alles,  Mann,  Frau,  Trans oder Cross. Ich behandle jeden so wie er möchte aber im inneren ordne ich trotzdem zu (m/w) und aus dieser Impression heraus bezeichne ich mich als bi. Nur einem Geschlecht zuwenden,  kann und will ich nicht. 

Geschrieben
Am 4.1.2023 at 23:33, schrieb Shabai:

stellt mein Vertrauen in die Männerwelt wieder her. Aber tatsächlich habe ich bisher nur bisexuelle Kerle hier kennengelernt (leider bleibts immer beim Schreiben), die auch bisexuell sind. Schwule Kerle wagen sich meist gar nicht erst an mich ran.

Shabai 

Nun die Frage ist woran liegt des ...dass kein schwuler Mann sich interessiert und ein herz fasst...

es scheint an so vielem zu fehlen bei manch nem Mann...🙃😌🤌

Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb ChristianBasi83:

Shabai 

Nun die Frage ist woran liegt des ...dass kein schwuler Mann sich interessiert und ein herz fasst...

es scheint an so vielem zu fehlen bei manch nem Mann...🙃😌🤌

Ja ich schätz mal am Schluss isses halt wieder weniger auf die Persönlichkeit als auf den Körper zurückzuführen. Trans Männer sind halt a weng speziell. Aber nicht minder Mann. Nur muss man halt erstmal die Erfahrung machen und auf den Trichter kommen, gell.

Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Shabai:

Ja ich schätz mal am Schluss isses halt wieder weniger auf die Persönlichkeit als auf den Körper zurückzuführen. Trans Männer sind halt a weng speziell. Aber nicht minder Mann. Nur muss man halt erstmal die Erfahrung machen und auf den Trichter kommen, gell.

ich kenne k.vorurteile gegenüber des Körpers....ich finde manche geistlichen Fantasien / Charaktere  was da so im kopf herumgeistert gefährlicher .!!

Mach dir da ums Körperliche keine Sorgen ich liebe den Menschen nicht seine Attribute 😌❤️🏳️‍🌈👍👍

Ich wünsche mir f.dich dass du den richtigen Menschen findest 💋💋und lieben Gruß Christian 

 

  • Bär

    Der Fetisch der Gay Bears betrifft eine ganz spezielle Personengruppe. Gemeint sind schwule, mollige Männer, die stolz auf ihre ausgeprägte Körperbehaarung sind. Vor allem im Schambereich, auf dem ...

×
×
  • Neu erstellen...