Jump to content
dirkw_do

Beschneidung

Recommended Posts

dirkw_do

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Mich interressiert es ob ein beschnitterner Penis nicht viel zu unempfindlich reagiert da ja die Vorhaut weg ist? Und bringt es wirklich Vorteile?

Und was man nach der Op welche Slips soll man benutzen.

jan992
Geschrieben
Ich bin Beschnitten und kann jetzt nur von mir Sprechen .Es ist schon so das die Hygiene so einfacher ist.Zum Thema Gefühl da bist du nicht so empfindlich weil ja die eichel keine Vorhaut hat .
hummel0815
Geschrieben
Für mich war es eine Optische und Hygiene Entscheidung ..hab es nie bereut !!! Jederzeit wieder !! Empfindlichkeit blieb bis jetzt wie immer .. nach 8 Monaten . Hab es mit Örtlicher machen lassen Zahnarzt Spritze ist schlimmer !! Kann es nur empfehlen ..ohne Lampenschirm ist es HERRLICH !!! die ersten 2 Wochen etwas weitere Sachen -Unterwäsche muss man probieren ob weit oder eng ..ist Empfindungssache .. nach 10 Tagen ging es schon wieder vorsichtig --
JPKUSA
Geschrieben
Man Duscht doch jeden Tag oder???? Wiso dann Hygiene Probleme???? Habe über 30 jahre im Ausland gelebt und sogar in heizen ecken, hatte nie ein Problem mit der Hygine. Beschneiden ist in den meisten fällen doch eine Religiöse sache? Oder bringe ich hier etwas durcheinander?
boral
Geschrieben
also ich bin beschnitten worden als kleiner junge aber wegen Phymose , Vorhautverengung . Empfind lich doch schon den es schütz ja nicht deine eichel .
boral
Geschrieben
meine meinung ist , die vorhaut sollte nur aus medezinischen gründen entfernt werden.
Tommi462
Geschrieben

Ich bin vor gut 2 Jahren beschnitten wurden aus medizinischen Gründen, habe es aber nicht bereut, obwohl ich es anfangs nicht wollte, die Eichel ist empfindlicher als vorher, was aber keine Nachteile hat im Gegenteil.

Geschrieben

Ich würde es auf keinen Fall machen lassen, wenn es keine medizinischen Gründe dafür gibt. Viele beschnittene Männer sind sehr unglücklich damit. Es kann auch Gefühl und Empfindlichkeit vermindert sein danach. Manchmal witrd zu viel sensibles Gewebe weggeschnitten. Mann kommt unter Umständen weniger leicht zum Orgasmus.

balsepeter
Geschrieben

Hab eine leichte Phimose, wenn er steif ist, geht die Vorhaut nicht mehr ganz zurück. Stört mich aber nicht und sauber ist er trotzdem, dafür gibt’s ja Wasser und Seife. 

sehrgernebi
Geschrieben

Ich bin beschnitten, von klein auf.

Da hatte der Arzt wohl religiöse Hintergedanken.

Bin aber total zufrieden damit und Schwierigkeiten beim Orgasmus habe ich mit Sicherheit nicht, eher im Gegenteil.

Das ist Kopfsache, manchmal so extrem, das ich keine Minute brauche.

Und die Rückmeldungen der Sexpartner war immer positiv, ja ich hatte Frauen, die wollten nur blasen wenn der Schwanz beschnitten ist.

kickandrush57
Geschrieben

Hat oft was mit Religion zu tun, bei Phimose (Vorhautverengung)  auch mit einer medizinischen Notwendigkeit. Aber sonst ist das eigentlich egal. 

Dieterle
Geschrieben

Ich bin seit Kindestagen beschnitten, aus medizinischen Gründen. Die Eichel ist eher unempflindlicher. Mich machen jetzt unbeschnittene Schwänze an.


×