Jump to content
sowieso

Schwimmbad?!

Recommended Posts

sowieso

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

schonmal etwas im Schwimmbad erlebt?
kommt man sich in den duschen näher oder wie stellt man sich dort an....
ich würde gerne mehr darüber wissen...


Geschrieben

Moin, ich denke das musst du selber sehen und/oder bemerken ob was geht oder nicht...Habe erst einmal erlebt, das jemand nicht abgeneigt war und sich schön eingeseift hat und einen steifen bekommen hat...Haben uns dann verabredet und getroffen...


Geschrieben

Ich persönlich nicht, aber ich denke das es ganz individuell stattfindet wenn man sich nicht direkt zum sex verabredet hat.
ganz wichtig ist die Mimik und Körpersprache des anderen richtig zu interpretieren sonst kann es unter Umständen richtig
unangenehm sein /werden. Hilfreich ist es natürlich auch wenn ihr nur zu zweit in der dusche seid, da fällt der blickkontakt
und eventuell selbst anzeigen das man "bereit" ist leichter.


Geschrieben

Deine Frage kann ich mit einem klaren "Ja" beantworten.
Während meines letzten Urlaubs auf einer der schönen Nordseeinseln entschied ich mich an einem bedeckten Tag für einen Schwimmbadbesuch. Bereits beim Anstehen an der Kasse fiel mir ein großer, blonder etwa 35 Jahre alter Mann auf. Kurze Zeit später sah ich ihn unter der Dusche wieder. Immer wieder schaute er zu mir herüber und musterte meinen Körper. Im Laufe des Tages kreuzten sich unsere Wege wie "zufällig". Schließlich sprach er mich an und erzählte mir, dass er mit seine Frau und den Kindern im Urlaub sei. Heute sei seine Familie zum Shoppen auf der Insel unterwegs und er sei ins Schwimmbad gegangen, um etwas Spass zu haben. Da fiel dann auch bei mir der Groschen.....
Ehrlich gesagt bin ich selten in einem öffentlichen, nicht schwulen Bereich so offensichtlich von einem Kerl angemacht worden. Ich bin dann in eine der größeren Familienumkleiden verschwunden und er kam wenige Minuten hinterher. Als ich ihm die Badehose runterzog, wippte mir schon sein harter Schwanz entgegen. Leider war er für einen blonden Mann sehr stark behaart, was ich eigentlich nicht so mag. Er war so aufgeregt, dass er beim folgenden Blowjob schon nach kurzer Zeit abspritzte. Mehr passierte nicht. Er zog sich wieder an, sah mich noch einmal lächelnd an und verschwand.


SilverAger
Geschrieben

Fummel-Attacken, obszöne Bemerkungen, Fäkalien-Ekel und Onanie am Beckenrand – seit Wochen schockieren solche Meldungen, die sich in Schwimmbädern daneben benehmen.
In allen Schwimmhallen soll ein Comic zeigen, wie sich Badegäste zu verhalten haben – und was zu unterlassen ist. Erklärungen dazu gibt es in sechs verschiedenen Sprachen.


DerGrosse32
Geschrieben

Nun ich kann aus eigener Erfahrung sagen das es mich irgendwie erregt voll nackt im schwimmbad duschen zu gehn.

Ich hatte auch schon einpaar mal das erlebnis das ich unter duschen stand u.ich beobachtet wurde . Es waren ein paar jungs im unterschiedlichen alter die mich beobachtet haben. U.einmal war es sogar so ich war duschen natürlich voll nackt :0) u.es kam ein boy rein der seine badeshort noch an hatte u.neben mir duschte u.er sehr oft auf meinen schwanz geschaut hat was mir egal war da ich mir gedacht habe wenn er so oft auf mein schwanz schaut word er ihn wohl gut finden. Naja nach ein paar minuten sagte ich zu ihm das er ruhig auch seine badeshort ausziehen kann es stört mich nicht wenn er voll nackt sei. Nun ja er hat sich leider nicht nackig gemacht u.mir weiter zu gesehn beim duschen.

Aber ich habe gesehn das seine beule in der hose immer größer gewurden war also hat ihm es denke mal sehr gefallen was er sehn konnte. :0)


Geschrieben

Keiner hier redet bzw schreibt von "unmoralisch"...Es geht lediglich um das thema, geht was oder könnte was gehen...Was wiederum, sehr unterschiedlich ist...


SilverAger
Geschrieben

bedenkt das dort immer Kinder sind oder dazu kommen können


Geschrieben

Moin, soviel Anstand sollte jeder haben, wenn sich ein Kind nähert oder die Räume betritt, sollte man"n" sich wegdrehen oder es vermeiden, das ein errigiertes Glied zur schau gestellt wird...in diesem sinn...


Geschrieben

Klar, dass man immer auf Kinder Rücksicht nehmen sollte. Mein Erlebnis im Schwimmbad fand in einer abgeschlossenen Umkleidekabine statt.


SilverAger
Geschrieben

so was gibt es bei uns nicht, da stehen die Schränke alle nebeneinander und alle duschen sich nackig und ziehen sich erst danach Badehosen an.


Geschrieben

Zum Thema "Kinder" hier noch folgende Beobachtung:
Am Dienstag war ich alleine in der Therme und habe dort auch die Sauna besucht.
Irgendwann stand ich unter der Dusche, als ein Vater mit seinem etwa 6 jährigen Sohn
hereinkam. Beide zogen sich aus, duschten ausgiebig. Dann drehte sich der Vater um und hatte eine Erektion erster Güte. Hoppla, dachte ich, mal sehen, was der Junior nun sagt. Aber der Kleine sagte gar nichts, es war wohl nicht das erste Mal, dass er seinen Vater mit hartem Schwanz sah......


Geschrieben

Aber nun...Ist es "unnormal" nach dem schwimmen unter der dusche einen steifen zu kriegen? ?? Mir passiert es auch immer wieder. ..Obwohl ich keinerlei Gedanken habe...Aber, sobald, jemand mit Kind bzw ein Kind den Raum betritt drehe ich mich weg...bzw er fällt...Also meine Erektion...


DerGrosse32
Geschrieben

Ja das ist so eine sache wenn dann plötzlich kleine kinder in die duschen kommen. Ich hatte da auch schon ein vorfall als ich voll nackt unter dusche stand u.plötzlich kamen 3jungs zu den duschen sie haben mich nackt u.da habe ich mich auch gleich umgedreht bzw. Habe aufgehört zu duschen u.bin dann raus gegangen.


Geschrieben

Ich persönlich hatte auch mal ein geiles Erlebnis mit einem ehemaligen guten Kumpel gehabt. Dazu muss ich auch sagen das er voll mein Typ (schlank, sixpack) war und auch heute noch ist und dazu ist er noch überzeugter Hetero.

Nach dem Schwimmen gingen wir duschen und daher das er mein Typ ist bekam ich eine leichte Schwellung und natürlich schaute ich immer rüber zu seinem besten Teil (19 cm) und sah das er langsam eine Erektion bekam.

Mit einem schlechten Gefühl im Magen nahm ich sein Glied und wichste ihn leicht. Es gefiel ihm sehr und gab mir aus irgendeinem Grund einen Kuss auf dem Mund und wir gingen in die abschließbare Umkleide. In der Umkleide wichste ich schneller und härter bis er auf meinem Körper gekommen ist.

Davon träume ich heute noch und bis jetzt das geilste Erlebnis in einem Schwimmbad. Heute haben wir nur noch sehr wenig Kontakt was ich sehr schade finde.


DerGrosse32
Geschrieben

Ohh ja das hört sich ja nach einem sehr schönen erlebnis an.


Geschrieben

Nein, natürlich ist das nicht "unnormal", sondern ein ganz normaler Vorgang. Gesunde Männer, die voll im Saft stehen, bekommen hin und wieder eine Erektion. Dafür kann man schließlich nichts. Manche finden sie Situation, mit anderen Mänenrn nackt zu duschen, an und für sich erregend. Andere bekommen von der Berührung des eigenen Schwanzes, z.B. beim Einseifen, einen harten Penis (so ist es z.B. auch bei mir). Das passiert auch, wenn ich zuhause alleine unter der Dusche stehe.


Geschrieben

Okay, danke für deine Reaktion...Es ist trotzdem eine sache, die nicht jeder sehen muss...


Geschrieben

Hallo zusammen ,
ich hatte diese erfahrung noch nie gemacht, würde aber gerne mal so ist das nicht.
Da bei uns eigendlich nur famielien bäder sind ist es schwer jemanden zu finden .
Ich muß aber auch sagen das man einen steifen bekommt liegt in der natur des menschen.
Ich selber bekomme beim einseifen eine leichte erektion, ist ja nicht schlimm sondern normal.
Bei den anderen unter der dusche ist es genauso das sie eine halb-latte bekommen.
Natürlich teilweise auch jugendliche die sich trauen nackt zu duschen.
In diesem sinne



×