Jump to content

Gay und Brillenträger

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Es ist schon verwunderlich, dass manche Gays beim Date nur nach dem Aussehen gehen. Ich habe deshalb die Erfahrung gemacht, dass es Brilltenträger, wie ich einer bin, mit der Partnersuche sehr schwer haben. Mittlerweile habe ich zwar meinen Prince Charming gefunden, dennoch wollte ich in die Runde fragen, ob Brillenträger bei der Partner- oder Sexdatesuche stets leer ausgehen, oder ob es noch Hoffnung gibt.


Cipher
Geschrieben

Ich bin Brillenträger... Aber nur Zuhause, ansonsten habe ich eine magische Entdeckung gemacht: Kontaktlinsen!


Hansel55
Geschrieben

So ein Schwachsinn was hat die Brille mit dem Aüsseren zu tun es kommt auf ganz andere Werte an ich hatte bis jezt nie Probleme und stehe zu meiner Brille da ich keine Kontaktlinsen vertrage
und Cipher bist du so eitel oder warum stehst du nicht zu deiner Brille :shock: :shock: :shock:


Geschrieben

Hi Leutz,

Mir is das relativ schnuppe wenn jemandem meine Brille nicht gefällt. :ugeek:
Und wenns doch jemanden interessiert is es um so besser.

Ich für meinen Teil kann nur sagen: Ohne Brille seh ich blöd aus.
Die Brille gehört zu mir wei meine Grau-Blauen Augen
Zugegeben, die alte Brille war nich so der Hit, das hab ich aber auch erst bemerkt nachdem ich die neue jetz hab :lol:
Und die alte verwend ich aber im Geschäft immernoch.

Letztlich is es wieder mal Geschmacksache.

Mein Schatzl (wenn dus auch liest: dicken Schmatzer von deinem Monteur ) hat sich zu meiner Brille zwar noch nicht geäußert, sagt aber immer ich bin süss.
Ich setz mal die Brille ab und wart ma was er dann sagt

Ich glaub nich das Brillenträger im Nachteil sind. Zumindest mach ICH da keine Unterschiede


Schönen Abend noch Jungs.......

LG Oli


fellatio
Geschrieben

Hallo Ihr Lieben , ihr sprecht über ein " B " aber gibt es nicht die drei " B's " in unseren kreisen ?
Bauch--Bart - Brille
In der spalte " Er sucht Ihn" am wochende in den zeitungen steht oft genug " ohne B B B " .Es
ist traurig,wie männer ausgegrenzt werden von typen,die ihnen nicht das wasser reichen können,
und man könnte weinen,wie eine bornierte minderheit mit den erungenschaften der schwulenbe-
wegung umgeht.







""


Geschrieben

Na also, das ist ja mal ein blödes Thema... :|
Brillenträger können doch sehr sexy aussehen - quasi zum Anbeißen... Es liegt nicht an alle Anderen, es liegt an dem Brillenträger selbst. Denn er hat sich ja für die Brille, die er auf der Nase trägt, entschieden - oder... :?: :?:
Ergo: er hätte ja auch ne andere nehmen können - sicher... :?: :?:
Ich bin auch einer, und ich kann nur sagen dass ich - trotz der Brille auf der Nase - sehr gute Chancen zu verzeichnen hatte und noch immer habe... ...! Warum soll ich dann eher auf die Brille verzichten... :?: :?: :?:
Dann gibt es ja auch noch die Jungs, die keine Kontaktlinsen vertragen, aber die Brille ständig brauchen (wegen speziellen Augenkrankheiten und und und)... Was sollen die denn tun... :?: Deshalb finde ich als Brillenträger, dass man nicht alle unter einen 'Kamm' scheren sollte - wie gesagt: es kommt immer auf denjenigen an, was er aus sich am Aussehen macht...:-)
Und außerdem: Wenn es mal mit nem Date geklappt hat, dann ist hierfür die Brille eh überflüssig - oder... :?: :?:
Und noch etwas: Wer (zum Beispiel) mich nur wegen der Brille nicht will, soll doch einfach weiterblättern - oder weitergehen und sich einen Anderen suchen, wenn er denkt... :!: :!:
Das ist dann halt nicht mein Problem...

GRUSS


Cipher
Geschrieben


[...]
und Cipher bist du so eitel oder warum stehst du nicht zu deiner Brille :shock: :shock: :shock:



Wieso eitel?!

Ich finde, dass man mit Kontaktlinsen viel besser sieht, als mit einer Brille. Der Grund dafür ist schon alleine, dass zwischen den Brillengläsern und den Augen viel Luftwiderstand ist, während die Kontaktlinsen direkt auf den Augen liegen. Außerdem sind Kontaktlinsen auch ansonsten praktischer: Bei Regen keine Probleme oder auch nicht im Winter, wenn man von der kalten Luft ins warme Geschäft geht, dass hat mich früher immer total genervt....

Ist doch nicht nötig, dass man sich dann für eine wesentlich unpraktischere Brille entscheidet, finde ich.


Hansel55
Geschrieben

Ja Cipher
stimmtsoweit alles aber mann muß die Linsen auch vertragen können ich leider nicht


ikarius
Geschrieben

Heute ist doch eine Brille nichts außergewöhnliches mehr. Wer in unserer Zeit alles damit rumläuft. Da kann man doch nicht sagen, man wolle keinen Brillenträger. Außerdem läßt ja wohl keiner beim Nahkampf seine Sehhilfe auf.


August18
Geschrieben

kann ich nicht sagen ,liegt er am alter wo die herren nach schauen


Geschrieben






[...]
und Cipher bist du so eitel oder warum stehst du nicht zu deiner Brille :shock: :shock: :shock:



Wieso eitel?!

Ich finde, dass man mit Kontaktlinsen viel besser sieht, als mit einer Brille. Der Grund dafür ist schon alleine, dass zwischen den Brillengläsern und den Augen viel Luftwiderstand ist, während die Kontaktlinsen direkt auf den Augen liegen. Außerdem sind Kontaktlinsen auch ansonsten praktischer: Bei Regen keine Probleme oder auch nicht im Winter, wenn man von der kalten Luft ins warme Geschäft geht, dass hat mich früher immer total genervt....

Ist doch nicht nötig, dass man sich dann für eine wesentlich unpraktischere Brille entscheidet, finde ich.




kontaktlinsen sind wirklich deutlich praktischer als ne brille... aber ich trag sie nur, weil sie mich wenigstens etwas attraktiver machen. im prinzip vertrag ich die auch nicht so gut... die linke setzt sich nie und die recht versetzt sich beim zwinkern meist... und meine trockenen augen lassen zeitweise zu, dass die linsen scheuern und sie dann erröten... but who cares?

aber ich geh auch mal mit brille in die öffentlichkeit... aber brille steht den wenigsten menschen. und wenn, dann sehen sie ohne auch nicht schlechter aus. und attraktivität hat einen ja bekanntermaßen einen riesen positiven psychologischen effekt auf andere. und wer sagt, dass andere werte zählen, mag recht haben, aber wenn mich die optik abschreckt, dann kann der charakter noch so gut sein. Er wird nie die chance haben, sich zu zeigen.


Hansel55
Geschrieben

Celano
Richtig was du schreibst auch ich hatte große Probleme mit Linsen also lasse ich es
und beschreibe mich bei Kontaken immer mit Brille wer mich dann nicht sehen will der lässt es ich erspar mir Entaeuschungen


Topi
Geschrieben

Hallo,

also ich finde es ganz fürchterlich, wenn man Menschen wegen einer Brille ausgrenzt. Ich grenze Menschen nicht einmal wegen einer Vorliebe aus, mit der ich nichts anfangen kann. Finde ich Schwachsinn und wußte nicht, daß das wirklich eine Rolle spielt. Gibt es solche Texte (ohne B B B) wirklich? Ist mir echt noch nicht aufgefallen. Finde ich jedoch zum Kopfschütteln und würde mich dann auch mit diesem Menschen nicht unbedingt einlassen wollen, wenn er schon wegen einer Brille "mosert"

Ich selbst vertrage durch einen Unfall Brillen nicht so gut und trage seit über 20 Jahren Kontaktlinsen. Zeitweilig habe ich auch das Problem mit zu trockenen Augen, wie oben beschrieben - besonders im Winter - aber dafür gibt es Tropfen, die helfen, die Feuchtigkeitsbildung zu regulieren.

Vorteile sind ja auch schon beschrieben worden, dazu kommt noch für alle, die gern kochen: Zwiebeln schneiden (was hab ich das früher gehasst, wie die Pest, da ich sehr empfindliche Augen habe) ist kein Problem mehr, die Augen tränen nicht, weil der Reiz durch die Linsen abgeschirmt wird

Aber wie gesagt, ich würde niemals jemanden ausgrenzen, wenn er Brillenträger ist, abgesehen davon, daß eine Brille auch mal super sexy sein kann ... und ich trage keine, weil ich davon Kopfschmerzen bekomme, selbst von Sonnenbrillen.

Grüße Topi


Hansel55
Geschrieben

Hey Toppi
Ja BBB gibts wirklich aber hier habe ich solche Anzeigen noch nicht gesehn
wenn du neugierig bist schau in Zeitschriften (Kontaktanzeigen)


Geschrieben

Hey, Ich trage auch eine brille, schon seit jahren hab deswegen noch nie irgendwelche probleme gehabt, ich kenn sehr viele die eine brille tragen. im alter ist es halt doch nicht anders wir kommen alle mal dahin der eine früher der andere später.
ich glaub auch das es auf etwas anderes ankommt ob die materie übereinstimmt, den sonst funkt ja auch nichts oder.
mir ists egal von mir aus könnte jeder eine brille tragen. manche haben eben eine rosa brille auf und sehen nicht wie schön sein date partner ja ist. ich wünsch allen noch eine wunderschöne woche und viel spass an den wochenenden. gruß


Fliegerass
Geschrieben

Es ist schön ,wenn man jemand anderem die schuld,so wie in deinem Fall dei Brille,abchieben kann.
lg Harry


Geschrieben

Ja .. natürlich , die Schuld an der Brille ... eine zweifelsfrei schwere Schuld.

Ich bräuchte einen Sündenbock für meine Schuhgröße 47, jemand Interesse ?
*SCNR*


Geschrieben

Also, ich hab nix gegen Brillenträger. Wieso sollte man die Jungs mit Brille so ausgrenzen? Ausserdem kommt es auch darauf an, was es für ne Brille ist. Wenn einer natürlich eine alte Hornbrille aus den 70er noch trägt, kann ich mir schon vorstellen, dass der dann evtl. Schwierigkeiten hat. Aber, heut gibts doch so schöne und moderne Modelle...
Allerdings gings mir früher auch so; als Kind und Jugendlicher musste ich eine Brille tragen mit sehr dicken Gläsern, dweil ich den angeb. Grauen Star hatte. Da musste ich schon recht leiden teilw. Erst, als ich dann Kontaktlinsen trug wurde es besser. Doch dann habe ich die w. g. meinem Heuschnupfen im Sommer nimmer vertragen und musste schliesslich wieder die hässliche Brille tragen... Aber da lebte ich dann damals in einer Beziehung. War also nicht mehr auf der Suche... Schliesslich habe ich mich dann dafür entschieden, mir Linsen fest einoperieren zu lassen. Das ist bestimmt jetzt schon fast 10 Jahre her. Ich trage jetzt also auch keine Brille und hab aber trotzdem keinen Partner u. finde z. Zt. auch keinen. Also an einer Brille allein kanns nicht liegen....

Gruss
Jörg


Mandragor
Geschrieben

Gay und Brillenträger - ich bin amüsiert
habe ehrlich gestanden mir noch nie darüber Gedanken gemacht, dass die Wahl eines Partners vom Tragen einer Brille abhängig sein kann
Eine Brille oder Kontaktlinsen sind nichts anderes als Sehhilfen

Da muß ich allen Brillenträgern, wie ich, die Stange halten
Ein Hoch auf alle Brillenträger. Ihr habt den Durchblick. Wenn ihr denkt, deshalb hat es nicht geklappt bei eurer Buhlerei., dann irrt ihr gewaltig.
Einen Reinfall habt ihr verhindert. Habt manche optische Täuschung "durchschaut"
Unter uns gesagt: Manche Männer tragen ihre Brille mit einer unglaublichen Würde und Eleganz. Bei manchen wirkt sie so ungemein distinguiert und außerordentlich intelligent. Nicht wahr?
Ich hoffe, ich konnte denen, die darunter leiden, ihr Selbstwertgefühl ein wenig aufbauen


Geschrieben

Also ich stehe total auf Leute mit schönen Brillen.
Macht doch manchen Mann noch wesentlich attraktiver.
Trage ja selbst eine.
Kontaktlinsen kann ich nicht tragen.


Geschrieben

Hallo Leute,

zuerst zu Cipher: Ich liebe Deine Beiträge (das ist jetzt wirklich ernst gemeint; - der humorvolle Hinweis mit den Kontaktlinsen -). Finde es auch bemerkenswert, daß Du so intensiv hier teilnimmst.

Zum Thema Brillenträger folgendes: Ich habe selbst eine Brille, die ich allerdings nur zur Weitsicht benötige - und meistens vergesse ich sie zuhause. Ich weiß sogar, daß ich mit dieser Brille wie ein Student aussehe und intellektuell.
Ich schäme mich meiner Brille nicht, ich vergesse sie halt oft. (im "Nahkampf" brauche ich ohnehin keine).

Mich selbst nervt auch oft die Bemerkung in den Anzeigen - ohne BBB - Das ist nicht nur despektierlich, es gehört sich schlicht und einfach nicht. Mir ist es ohnehin wichtiger, Jemanden zu treffen, der sympathisch und nett ist (und da ist es mir egal ob BBB) - als einen arroganten Schnösel mit dickem Schwanz aber ohne BBB.

Ich denke, man sollte eine solche Bemerkung aus einer Anzeige weglassen. Sie disqualifiziert einem ja nur selbst.
Es bleibt einem ja schlußendlich selbst überlassen, einem evtl. Interessenten höflich zu sagen, wenn er nicht dem gewünschten Typus entspricht. Man sollte allerdings die erwähnte diskriminierende Bezeichnung schon weg lassen.

Da fällt mir ein - irgend eine Anzeige hatte ich vorige Woche gelesen, in welcher einer schrieb "keine alten Säcke". Gerne hätte ich diesem Mitglied die Meinung geschrieben, allerdings war mir gerade im entscheidenden Moment der PC abgestürzt.

Viele Grüsse an Euch alle

pandabaer1982
Geschrieben

Hallo ich selbst trage auch eine Brille und viele sagen, dass sie mir gut steht und das ich ohne diese "komisch" aussehe! Naja bin leider noch single, daher weiß ich nicht, ob mein Partner damit ein Problem hätte. Könnte ich mir aber auch nicht vorstellen, weil das wohl kein Problem sein dürfte. Hätte dieser ein Problem damit, wäre es die ganze Sache ohnehin nicht wert, weil es in der Liebe um ganz andere Eigenschaften geht! Es ist aber durchaus schade, dass viele Menschen egal ob homosexuell, bisexuell oder hetero oftmals noch nur nach dem Aussehen gehen! :x


Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

Es kommt nicht aufs Euserliche an sondern alles was zählt ist das innerliche.

Bin nähmlich auch Brillenträger.

 

bearbeitet von Ted2030
Andy1307
Geschrieben

So What? Ich hab alle drei "B"s, muss damit leben . Kontaktlinsen vertrag ich nicht, ausserdem kann man beim "rumtoben" die Brille ja auch absetzen.Wer Brille nicht mag , guckt halt weiter.


×