Was gibt es schöneres, als einen Serienmarathon auf der Couch? Ja ok, ein Date, aber ein gemütlicher Abend mit den besten queeren Serien ist auch mal schön. Wir haben die besten LSBTIQ*-Netflix-Serien für euch herausgesucht und stellen euch die Gay.de Top 5 vor. Also Popcorn gesalzen, Klingel abgestellt, Telefon aus und los geht es...

 

Netflix Tipp 1: East Siders - Vom Verliebtsein, Fremdgehen und der Liebe

Was ist, wenn man die rosarote Brille nicht mehr aufhat und die Realität einen einholt? Cal und Thom lieben sich, aber merken auch, dass Monogamie nicht zu ihnen passt. Eifersucht und Vertrauen - welches nicht immer vorhanden ist - bestimmen den Alltag und beide entdecken wie schwule Liebe auch abseits von Konventionen funktionieren kann. Wir finden: Fast jeder hat schon mal eine Beziehung erlebt, die er in dieser Serie wieder findet. Ob Monogam oder polyamor, ob treu oder nicht - gevögelt wird immer. 

 

 

Netflix Tipp 2: Élite - das Reich und Schön der Jugend

Die dritte Staffel startet am 13. März. Wenn sie genauso beginnt, wie die zweite geendet hat, dann kann das nur ein Knaller werden. Aber von vorn: Eine Elite-Schule, neureiche Jugendliche und jede Menge Intrigen, Skandale und Gefühle. Die verbotene Liebe zwischen Arm und Reich, Religion und gesellschaftlichen Klischees sind omnipräsent. Die knisternde homosexuelle Liebe zwischen Omar und Ander scheint nur für die beiden Jungs ein Problem zu sein. Eine tolle Serie, die wir nur empfehlen können

 

 

Netflix Tipp 3: Pose - Wir wollen mehr Ballroom!

Die Serie zeigt quasi den Ursprung der New Yorker Drag- und Ballroom-Szene. Mitten in den 80er Jahren, den Anfängen von AIDS und queerer Emanzipation stellen sich die Transfrauen Blanca Rodriguez-Evangelista, Elektra Abundance und Angel Evangelista dem Leben - ihrem Leben. Höhen und Tiefen des Alltags, die Intoleranz der Gesellschaft und der Drang nach privatem Glück stehen im Mittelpunkt der Serien. Mit Billy Porter als Prey Tell wird die politische Botschaft der Serie immer wieder deutlich: LIVE. WORK. POSE! Und sei du selbst. 

 

 

Netflix Tipp 4: Ganz neu: AJ and the Queen

Nach Pose ein weiteres Highlight der LGBT-Serien auf Netflix. Mit RuPaul zumindest in den USA auch hochkarätig besetzt. Aber auch in Deutschland ist RuPaul als Drag Queen bekannt. Als Ruby Red entflieht er seiner MIttelosigkeit und Tourt mit seinem neuen Begleiter durchs Land. Eigentlich um endlich wieder auf die Beine zu kommen, aber durch AJ wird die Reise zum Trip für Liebe, Mut und Hoffnung und einer Botschaft: Akzeptanz und Toleranz. 

 

Netflix Tipp 5: I Am Not Okay With This - Siencefiction trifft LSBTIQ*

Den Ursprung hat " I Am Not Okay With This" in einem Roman von Charles Forsman. Die 17 Jährige Sophia verliert ihren Dad, kommt mit ihrer Mutter nicht klar und muss ständig auf ihren kleinen Bruder aufpassen. Gefangen im Kleinstadt-Alltag entdeckt sie sich, ihre Sexualität und ihre Superpower. Auch wenn kein schwuler sondern ein lesbischer Charakter im Mittelpunkt steht, so ist #IANOWT eines unserer Serien-Highlights für 2020.

 

 

Weitere tolle LGBT-Serien auf Netflix sind aber auch Please Like Me, The Politician und Stadtgeschichten. Haben wir eine vergessen? Dann sagt uns welche und worum es in der Serien geht. 


Vielleicht auch interessant?

14 Kommentare

Join the conversation

You are posting as a guest. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Bengelbart

Geschrieben

The Imitation Game - Ein streg... von 2014 - 1:54min.
Er wird im 2.Weltkrieg zum Leiter eines geheimen Projektes ernannt. Doch auch er selbst hütet ein großes Geheimnis.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Bengelbart

Geschrieben

Der bewegte Mann - 1994 - 1:29min.
Seine Freundin warf ihm wegen Untreue hinaus, sein schwuler Kummpel nahm ihm bei sich auf.
Dann wurde es komplizert.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Bengelbart

Geschrieben

brüno - 2009 - 1:21min.
Amerika trfft auf österreichische schwulw Extravaganz.Da muss sich keiner outen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Bengelbart

Geschrieben

Mario - 2018 - 1:58min.
Eine verbotene Liebe auf dem Fußballplatz und privat. Wird er die Gefühle seinen Verein ins Abseits schießen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Bengelbart

Geschrieben

Moonlight - 2016 - 1:51min.
Ein junger Afroamerika hat mit seiner Sexualität zu kämpfen.
Seine Lebensumstände verwehren ihm einen anderen Weg.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
YoshiSiam

Geschrieben

Netflix: Nicht meine Baustelle.
Real bleibt real ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Bengelbart

Geschrieben

Zwei mal Gay Kino, bei Netflix: HANDSOME DEVIL von 2016 ist 1.34 min lang. Zwei Zimmernachbarn entdecken überraschende Gemeinsamkeiten, die jedoch nicht bei allen auf Begeisterung stoßen.

und CALL MY BY YOUR von 2017 ist 2.11min. lang. Leidenschaft öffnet ihnen die Augen für die unendlichen Möglichkeiten, aber auch den bittersüßen Schmerz des Lebens.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Vollgay

Geschrieben

Netflix kann ich gern drauf verzichten lieber live real sex

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

 

:kissing_heart:

bearbeitet von Ateur

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
gillibill

Geschrieben

vor 5 Stunden, schrieb Ateur:

Besser knutschen als Netflix Serie anzuschauen.

Da musste aber erstmal jemanden zum knutschen haben

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Krefelder73

Geschrieben

Netflix? Habe ich nicht

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Besser knutschen als Netflix Serie anzuschauen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Stefan1106

Geschrieben

Ich mag gerne Serien mit schön behaarten Männern !!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Smoker

Geschrieben

Ich steh auf nette Männer die nicht so hübsch sind 😊

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin