Kaum eine Straße ist so berühmt-berüchtigt für ihre schwule Kultur wie die Kölner Schaafenstraße. Unter den rund 1,1 Millionen Bewohner*innen der Domstadt tummeln sich zahlreiche queere Menschen, die der Metropole am Rhein ein einzigartiges Nachtleben bescheren.

von Alex Baur

 

gays_magazine_banner_ge.gif

 

Das Epizentrum des schwulen Kölner Nachtlebens befindet sich nur einen Steinwurf vom Rudolfplatz entfernt: Bei Einheimischen auch als “Bermudadreieck” bekannt, bieten die zahlreichen Gay Bars, Cafés und Gay Clubs entlang der Schaafenstraße schier unbegrenzte Möglichkeiten für eine aufregende schwule Partynacht. Wer die Gay Szene in Köln wirklich kennenlernen möchte, kann sich natürlich direkt in einem Hostel auf der Kölner Schaafenstraße einmieten – denn einen nächtlichen Besuch auf der queeren Partymeile darf man sich nicht entgehen lassen. Wir haben für Euch die wichtigsten Gay Bars und Kneipen entlang der Schaafenstraße rausgesucht:

 

Die Mumu

Mumu: Die Gay Bar in der Kölner Schaafenstraße

Auch, wenn “Die Mumu” Bar nicht gerade mit einem glamourösen Namen daherkommt ist sie doch eine der lustigsten Gay Kneipen der Schaafenstraße. Gerade unter der Woche darf man beim Barhopping die Hausnummer 51 nicht auslassen, denn jeden Dienstag ab 22 Uhr verwandelt sich “Die Mumu” in einer Karaoke Bar. Das Mumu-Karaoke hat in Köln mittlerweile schon Kultstatus erlangt und die mehr schlechten als rechten Gesänge, die ab und an das schwule Bermudadreieck Kölns entlangschallen, sind aus der Schaafenstraße nicht mehr wegzudenken.

 

Iron Bar

Gay Bar in der Schaafenstraße Köln: Die Iron Bar ist immer einen Besuch wert.

Seit nunmehr 7 Jahren gibt es die Iron Cocktail Lounge in Schaffenstraße mit der Hausnummer 45. Neben einer Riesenauswahl an Cocktails gibt es auch ein abwechslungsreiches schwules Eventprogramm, das von Lesungen über Public-Viewing des Eurovision Song Contest bis hin zum gebührenden Feiern des Karnevals reicht – denn der Kölner Karneval lässt sich einfach nicht umgehen.

 

Ex-Corner

Schwul, bunt und laut: Das Ex-Corner in der Kölner Schaafenstraße

Wenn wir schon beim Thema Karneval sind, darf die Excorner Bar, welche die Hausnummern 57-59 der Schaafenstraße in Beschlag genommen hat, in dieser Auflistung nicht fehlen. Auch hier wird am 11.11. der Beginn des Karnevals in der Schaafenstraße gefeiert; Partystimmung ist aber das gesamte Jahr über garantiert. Mit schwulen Mottoparties, musikalischen Zeitreisen in die 80er oder der jährlichen Oktoberfest-Party ist es so gut wie unmöglich, sich hier zu langweilen. 

 

Exile on Mainstreet

Der schwule Tanzclub Exile in der Schaafenstraße

Nur ein paar Hausnummern entfernt – genauer gesagt in der Nummer 61 der Schaafenstraße – befindet sich das Exile. Von Mittwoch bis Samstag gibt es so viele wechselnde Veranstaltungen, dass für jede*n etwas dabei ist. Egal ob beim “Bitchy Bingo” oder extravaganten Dragshows (wovon sich im Exile einige angesiedelt haben): Im Exile lernt man nicht nur spannende Persönlichkeiten kennen, sondern bekommt auch garantiert einen perfekten Einblick in die queere Szene Kölns. 

 

Weitere Gay Events in der Schaafenstraße

Auch, wenn in der Schaafenstraße eigentlich immer genug los ist, darf man sich das Bermudadreieck gerade zu bestimmten Zeiten nicht entgehen lassen: Zum Kölner Karnevalsbeginn am 11.11. tummeln sich noch viel mehr neugierige Tourist*innen in den schwulen Kneipen der Stadt, aber auch rund um den CSD, Weihnachten und Silvester warten die Bars rund um die Schaafenstraße in Köln mit einem abwechslungsreichen und einzigartigem Rahmenprogramm auf. 

 

Was sind Eure Lieblingsorte auf der Schaafenstraße? Schreibt es uns in die Kommentare!

 

ChatFlirtDate.jpg


Vielleicht auch interessant?

4 Kommentare

Join the conversation

You are posting as a guest. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Lustobjekt_K

Geschrieben

Am 8.11.2019 at 18:19, schrieb micha4569:

vor allem wenn ich im mini und nylons und heels daher laufe :)

Lass uns mag gemeinsam im sexy outfit ausgehen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
BEN866

Geschrieben

Vielleicht würde ich in Köln einen Herren finden,bei dem ich Putzsklave sein darf

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
micha4569

Geschrieben

vor allem wenn ich im mini und nylons und heels daher laufe :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
micha4569

Geschrieben

ja da geht echt gut was ab! :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin