Jump to content

Was sind für euch die schönsten Sexstellungen


Fe****

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb ikarius:

Ich möchte dem anderen beim Ficken ins Gesicht sehen, damit ich seine Reaktion genießen kann. Er soll seine Beine um mich schlingen. In dem Moment, in dem es mir kommt, möchte ich ganz intensiv küssen können.

Bin da bei hört sich super an 

Geschrieben

Für mich ist vor allem Zärtlichkeit wichtig und Vertrauen. Anal lecken und geleckt werden ist für mich absolut geil. Überhaupt alles orale, lecken, blasen, küssen finde ich erotisch. Aber nichts geht über einen schönen geilen Arsch.

Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb jonny666666:

Für mich ist vor allem Zärtlichkeit wichtig und Vertrauen. Anal lecken und geleckt werden ist für mich absolut geil. Überhaupt alles orale, lecken, blasen, küssen finde ich erotisch. Aber nichts geht über einen schönen geilen Arsch.

Zärtlichkeit ist doch immer das schönste und geilste Erlebnis mit einem zärtlichen Mann , hmmm

  • 2 Wochen später...
nettersuchtsex
Geschrieben

Ich mag am liebsten Doggy wenn ich auf dem Bauch liege

69 mag ich sehr

Geschrieben

Doggy Style für den geilen  Aktiven Penetration und 69 Stellung fürs beiden Erotischen Vergnügung.

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Mag Doogystyle Stellung und auch gegenseitig 69 Oral verkehr.

Geschrieben
Am 21.3.2017 at 19:51, schrieb Feuerostfriese:

Hallo Leute 

Ich möchte gerne wissen was für euch die schönsten Stellungen beim Sex sind.

Und was ist gut für Anfänger?

Und wo kann man da was im Internet finden?

Ich sage schon mal danke schön bei euch.

Ich Liebe es auf dem Rücken zu liegen, ausdauernd mit der Zunge Verwöhnt zu werden, eine Zunge im Annus zu spüren und das sich mein Gegenüber auf mich Draufsetzt um meinen kleinen in sich zu spüren

Geschrieben

Beim Blasen,Lecken und Lutschen finde ich die 69´-er am besten, und beim Ficken die Missionarsstellung,weil man dabei auch noch schön rumknutschen kann,-aktiv und passiv!

Geschrieben

Ich persönlich lasse mich gerne Doggy oder Missionar nehmen. Reiten ist nicht so mein Ding, ich gib mich lieber meinem Partner hin.

Geschrieben

"Vorfreude ist  die schönste Freude" - nicht nur Weihnachten....

Es macht  mich scharf, ihn in gut passenden Hosen zu sehen.

Oder auch in luftigen Hosen aus dünnem Stoff, so dass ich ihm mit meiner Hand mal über den Hintern streichen kann und danach einen gefühlvollen Griff in Gemächt machen kann. Ich sehe seinen lächelnden Blick und spüre seine Lust in der Hose und wir küssen uns ...

Oder ich nähere mich leise von hinten, umarme ihn , küsse seinen Hals, streife mit meinen gefühlvollen Händen von hinten über  die Brust, den Bauch in den Schritt,  fühle das Teil vorsichtig ab und spüre den  anschwellenden Kolben und  die Dicken Eier. Wenn er dann noch  nach hinten in meine harte Erregung greift , ist  die Vorbereitung - die Vorfreude im Gange.

 

Geschrieben

hallo 

bin eine kleine tunte und mag es am liebsten von hinten in doggy Stellung 

es geht tief rein und die Hände vom süssen fest in meiner hüfte

am besten noch ein mann vor mir  den ich dabei blasen darf

Geschrieben

Die Doggy-Stellung ist das Geilste überhaupt weil man da am tiefsten eindringen kann.

Geschrieben

Es kommt natürlich darauf an welche Art von Sex man macht, ich denke mal deine Frage zielt auf Analverkehr.

Wenn ich mich im begatten lasse am liebsten auf dem Rücken liegend, fühlt sich sehr feminin und hingebend an. Praktischer Tip - Kissen untern Po damit er gut und tief reinkommt.

Ich reite aber auch gerne, da kann man selbst die Intensität steuern, und das ist fürs erste Mal auch die beste Stellung. Da kannst du dann bestimmen wie schnell er in dich eindrigt.

Aktiv habe ich es auch gerne wenn mein Partner auf meinem Schoß sitzt und mich so aufnimmt.

Outdoor ist meistens doggy am praktischten.

Geschrieben
Am 9. Juli 2017 at 08:06, schrieb Lark:

Wenn ich mich im begatten lasse am liebsten auf dem Rücken liegend, fühlt sich sehr feminin und hingebend an. Praktischer Tip - Kissen untern Po damit er gut und tief reinkommt.

Das spricht mir aus dem tiefsten Herzen. Besser hätte ich es für mich nicht ausdrücken können.

Auf dem Rücken zu liegen mit Kissen unterm Hintern, die Beine gespreizt, mich ihm zu öffnen, zu sehen, wie er sich zwischen meinen Beinen immer näher an mich heranschiebt, dann seine warme Eichel zu spüren, wie sie sich in meine Lustöffnung drängt, ihn langsam aber unaufhörlich immer tiefer in mich hinein gleiten zu spüren, bis ich schließlich seinen Bauch an meinem Körper spüre, dann meine Beine um seinen Körper zu schlingen, ihn mit meinen Armen zu umfassen,  dann seine Stöße zu empfangen, ihm ins Gesicht zu schauen und seine Lust darin zu sehen, wie er es genießt, meinen warmen und feuchten Arsch zu ficken, vielleicht auch seinen warmen Atem direkt an meinem Ohr zu spüren, seinen warmen Körper voll auf meinem zu spüren, schließlich seine schneller werdenden Stöße wahrzunehmen und dann zu spüren, wie sein Schwanz pulsiert und zu wissen, dass er sich jetzt gerade in mir entleert, dass er mir seinen Samen gerade tief in mich hinein pumpt, das ist dann das Maximum an femininer, völliger Hingabe. In dem Moment möchte ich nur Lustgrotte für meinen Partner sein und nichts anderes. Dann brauche ich keine eigene Stimulation meines Schwanzes, nicht mal selbst einen Abgang. Ich ziehe meine Befriedigung daraus, meinem Partner zu seiner Lust gedient zu haben und seinen Samen habe empfangen zu dürfen .

  • 3 Wochen später...
Geschrieben

auf dem Bauch liegend, auf allen vieren ist für mich am schönsten.  Reiten ist auch noch in Ordnung.

 

  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Ich liebe einfach die 69er ,  Beim Ficken bin ich flexibel kommt auf den Partner darauf an wie  er mich  nehmen will. 

 

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Nebeneinander nackt sich Kuscheln Körper an Körper langsam an sich tasten mit Küssen und Geborgenheit wäre nicht schlecht. Für Neue Erfahrungen bin gern bereit was zulernen 

Geschrieben

Stehe auch auf 69, bin auch Rimmmeister :-), ansonsten gern von Angesicht zu Angesicht, manchmal auch Doggy .... und alles mit viel Zärtlickeit, heißen Küssen, Streicheln ... fallen lassen ....

Geschrieben

--> 69 Sexstellung oder der Klassiker Onkel Doktor Spiele, Daddy & Sohn

Geschrieben

Ich finde Reiten und Hündchenstellung sehr geil, so kommt er tief und intensiv rein in po.

unterwegs erlebe ich aber auch den Sex im stehen, geil ist auch wenn im stehen geleckt und gefistet wird. 

  • 3 Monate später...
Geschrieben
Am 14.7.2017 at 14:25, schrieb Josefmey:

Auf dem Rücken zu liegen mit Kissen unterm Hintern, die Beine gespreizt, mich ihm zu öffnen, zu sehen, wie er sich zwischen meinen Beinen immer näher an mich heranschiebt, dann seine warme Eichel zu spüren, wie sie sich in meine Lustöffnung drängt, ihn langsam aber unaufhörlich immer tiefer in mich hinein gleiten zu spüren, bis ich schließlich seinen Bauch an meinem Körper spüre, dann meine Beine um seinen Körper zu schlingen, ihn mit meinen Armen zu umfassen,  dann seine Stöße zu empfangen, ihm ins Gesicht zu schauen und seine Lust darin zu sehen, wie er es genießt, meinen warmen und feuchten Arsch zu ficken, vielleicht auch seinen warmen Atem direkt an meinem Ohr zu spüren, seinen warmen Körper voll auf meinem zu spüren, schließlich seine schneller werdenden Stöße wahrzunehmen und dann zu spüren, wie sein Schwanz pulsiert und zu wissen, dass er sich jetzt gerade in mir entleert, dass er mir seinen Samen gerade tief in mich hinein pumpt, das ist dann das Maximum an femininer, völliger Hingabe. In dem Moment möchte ich nur Lustgrotte für meinen Partner sein und nichts anderes. Dann brauche ich keine eigene Stimulation meines Schwanzes, nicht mal selbst einen Abgang. Ich ziehe meine Befriedigung daraus, meinem Partner zu seiner Lust gedient zu haben und seinen Samen habe empfangen zu dürfen .

...das geht mir auch auch so, wenn ich mich einem Partner als Frau hingebe muss mein Schwanz auch nicht extra stimuliert werden. Ich bekomme dann einen Orgasmus nur durch die Penetration....

Geschrieben

Bin da völlig flexibel. Finde das die meisten Stellungen ihren Reiz haben.  Wobei ich es immer toll finde wenn man sich ins Gesicht schauen kann denn dann sieht man die geilheit des anderen 

Geschrieben

schön ist es, wenn ich morgens an meinem Po wachgeleckt werde und anschließend gefickt werde und er in mir abspritzt

Danach werde ich dann den Freudenspender sauber lecken

  • Anal-Spielzeug

    Anal-Spielzeuge sind Dildos, Vibratoren, Plugs und Co. Dinge, die in den After eingeführt werden, um das eigene Lustempfinden zu steigern. Beim Sex können Anal-Spielzeuge auch dafür genutzt werden, ...

×
×
  • Neu erstellen...