Männer träumen vom perfekten Blowjob – es fällt Weihnachten, Ostern und der Geburtstag auf denselben Tag, wenn dein Gegenüber seinen Job gut macht. Sich gemütlich zurücklehnen, auf Genießer-Modus stellen und einfach entspannen. Aber nicht jeder Blowjob ist ein Vergnügen. Unser Gay.de-Autor Sven sammelt für euch die besten Tipps und Tricks für den perfekten Gay Blowjob.

von Sven

 

Blowjob Regel Nummer 1: Lass die Zähne aus dem Spiel

Wirklich die wichtigste aller Regeln beim Blasen ist: Lass die Zähne aus dem Spiel - es sei denn es ist ausdrücklich gewünscht. Die meisten Männer mögen es jedoch nicht, wenn sie an ihrem Penis die Zähne des Blasenden spüren. Das kann sogar richtig schmerzhaft werden – gerade die Eichel ist extrem empfindlich. Je nach Durchmesser des Penis, kann es eine Herausforderung werden, die Zähne aus dem Spiel zu lassen. Hier trennt sich bereits die Spreu vom Weizen und Gebissträger sind klar im Vorteil.

 

Gay Blowjob und Oralsex - die besten Tipps für schwule Männer

 

Blowjob Regel Nummer 2: Niemals ohne Hände

Anders als beim Fahrradfahren, ist freihändiges Blasen keine besondere Kunst. Das Hauptwerkzeug ist beim Blasen sicherlich der Mund, aber trotzdem ist ein guter Blowjob auch immer ein Handjob. Sollten deine Hände nicht gefesselt sein (dann hast du eine Ausrede), dann nutze sie dafür, dass du die Eier und den Schwanz massierst. Das Zusammenspiel von Mund und Händen kann wahre Wunder bewirken und dein Gegenüber wird sich sichtlich daran erfreuen.

 

Blowjob Regel Nummer 3: Abwechslung statt Monotonie

Für den perfekten Gay Blowjob gilt die Devise: „Niemals monoton denselben Rhythmus beibehalten“. Ein aufregender und intensiver Genuss kommt beim Blasen erst zustande, wenn man Abwechslung reinbringt. Das kannst du durch abwechselnden Einsatz von Mund und Händen, unterschiedlich schnellem Rhythmus oder auch Veränderung der Blasrichtung erreichen. Richtig gehört: Die übliche Blasrichtig ist von der Eichel runter zum Schafft, aber wenn ihr das umdreht, dann fühlt es sich himmlisch an. Mit weit geöffnetem Mund den Penis erst weit in den Rachen stecken, dann die Lippen ganz unten am Schafft schließen und hoch zur Eichel lecken. Ein Tipp für Profis.

 

Blowjob Regel Nummer 4: Kommunikation hilft!

Miteinander Reden hilft bei jeder Sexual-Praktik. Gerade beim Blasen, bei dem die Eichel (eine erogene Zone des Mannes) stimuliert wird, solltest du deinem Partner mitteilen, wie du es gerne magst. Aber sprich´ auch aus, was du nicht magst. Die Geschmäcker sind wirklich so unterschiedlich und vielseitig, dass man nicht immer davon ausgehen kann, dass alles, was einem selbst gefällt, auch dem Gegenüber gefällt. Ein guter Bläser ist so emphatisch und einfühlsam, dass er sich auf die Bedürfnisse des Partners neu einstellen kann.

Oralsex für Schwule - Die ultimativen Gay Blowjob-Tipps

Blowjob Regel Nummer 5: Lippen und Zungen Einsatz

Männer haben es oft nicht so mit Multitasking, aber das Blasen besteht wirklich aus einer Vielzahl an Bewegungsabläufen. Man muss nicht nur Mund und Hände koordinieren, nein, im besten Falle nutzt du auch deine Zunge. Die Zunge kann am Penis lecken, aber auch kreisende Bewegungen um die Eichel machen. Ach ja und niemals Atmen vergessen! Kriegst du alles in den Einklang, dann wird dein Gegenüber nach dem ersten Blowjob auch sehr schnell die zweite Runde einläuten wollen.

 

Blowjob Regel Nummer 6: Vergiss´ die Eier nicht!

Besonders vorsichtig solltest du mit den Hoden des Partners umgehen. Die Weichteile wollen sensibel behandelt werden, aber sollten beim perfekten Blowjob niemals vergessen werden. An der Reaktion des Gegenübers kann man ablesen, ob das Spielen mit den Eiern Freude bereitet und wie weit ihr gehen dürft. Viele mögen es, wenn man den Sack ganz in den Mund nimmt und ganz sanft an den Eiern saugt. Die Grenze sollte man möglichst nicht überschreiten, denn dann kann die Lust schneller weg sein als sie gekommen ist.

 

Blowjob Regel Nummer 7: Ausdauer führt zum Erfolg

Jeder Mann ist anders – der eine kommt nach einer Minute und der andere benötigt Ausdauer-Leistungen beim Blasen, dass du Ihn zum Höhepunkt kriegst. Kein Job ist einfach und manchmal muss man hart arbeiten damit man sein Ziel erreicht. Wenn du deinen Partner magst, dann lohnt sich die Arbeit. Der Moment, wenn er zum Abspritzen kommt, ist nach harter Arbeit umso intensiver. Mit den richtigen Handgriffen und Tricks, die dir dein Partner verrät, schaffst du es sicherlich bei jedem Mal ein bisschen schneller. Gib niemals vor dem Ziel auf!

 

Blowjob Regel Nummer 8: Schlucken oder Spucken

Nichts ist unerotischer als der Ekel vor Sperma. Zum Blasen gehört auch das Ejakulat des Partners dazu. Ich bin der festen Meinung, dass alles nur eine Frage der Einstellung ist. Wenn man Sperma als Teil des Liebesspiels begreift und merkt, wie sehr sein Gegenüber es genießt, wenn man den Gay Blowjob bis zum Ende durchzieht, dann wirt man nie wieder beim Samenerguss den Kopf wegziehen. Natürlich ist es Geschmackssache, aber ich glaube für den perfekten Blowjob gehört Schlucken oder zumindest Spucken dazu.

 

Blowjob für Gays - darauf kommt es beim Blasen an

 

Blowjob Regel Nummer 9: Sex ist kein Stummfilm

Sowohl beim Geschlechtsverkehr als auch beim Blasen sollte man seinem Partner zeigen, dass es einem gefällt. Durch Stöhnen und andere Gestiken/Mimiken kann man seinem Gegenüber verdeutlichen, dass es gerade gut ist, was er macht. Gerade beim Blasen ist es notwendig, dass man zeigt, woran man Gefallen findet. Niemand will ein stummes Brett im Bett liegen haben. Die Nachbarn werden dadurch vielleicht nicht eure besten Freunde werden, aber lieber guten Sex als gute Nachbarschaft.

 

Blowjob Regel Nummer 10: Deepthroat muss gekonnt sein

Aus Pornos lernen wir immer extremere Sexpraktiken und so scheint auch das Deepthroaten seine Nachahmer aus der Pornografie gefunden zu haben. Den Schwanz bis zum Anschluss in den Mund zu kriegen kann Eindruck machen und durchaus Spaß machen für beide Seiten. Aber ungeübt und erzwungen ist es für den Geblasenen manchmal auch sehr unangenehm, wenn nicht sogar schmerzhaft. Kleiner Tipp vom Redakteur: Als Bläser legst du dich auf dem Rücken auf das Bett und lässt deinen Kopf von der Bettkante hängen. In dieser Position kann der Penis leichter seinen Weg in den Rachen finden.

 


Finde jetzt ein heißes Date in deiner Nachbarschaft. Los geht's!
 

 

Bei so vielen Regeln könnte man denken, dass das Blasen eine schwierige Wissenschaft ist, aber jeder weiß doch: Übung macht den Meister. Raus mit Dir in die Welt, verteile Blowjobs und tue der Welt etwas Gutes. Natürlich hat jeder andere Bedürfnisse, Vorlieben und Gelüste, aber wenn du den einen oder anderen Punkt berücksichtigst, wird dir dein Gegenüber sicherlich mehr als dankbar sein.

Jetzt seid ihr gefragt, hinterlasst uns euren Kommentar zum Thema Blasen: Wie sieht der perfekte Gay Blowjob aus und was muss der Mann dafür tun? Habt ihr auch schon richtig schlechte Erfahrungen gesammelt?  Wir freuen uns auf eure Berichte!


Vielleicht auch interessant?

70 Kommentare

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

48****
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



ma****

Geschrieben

Dann mache ich ja nichts verkehrt. Wenn ich nen Kerl einen lutsche dann halte ich alle diese Regeln ein. Aber ich brauche auch nicht wirklich ne Anleitung, mit der Zeit weiß man was ein Kerl mag, schließlich ist man ja selber einer ;)

Bisher waren auch alle zufrieden wenn ich sie mit meinem Mund verwöhnt habe und da ich nur Männern einen blase die mir gefallen habe ich auch kein Problem damit wenn sie mir am Ende geil ins Maul spritzen. Je mehr desto geiler. Ich steh auf dieses warme leckere Zeug :cum:

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nik9294

Geschrieben

Sehr kompetente Beschreibung

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

91****

Geschrieben

ich mag es wenn er auf mich zukommt und seinen Schwanzrausholt. Er greift meine hand und führt ihn zu seinem Schwanz. Er spürt dass ich es will aber mich alleine nicht trau. Ich mag es , als ich seinen eher dunklen Schwanz in der Hand habe und er einfach meinen Kopf nimmt und mich langsam an seinen Schwanz führt und sagt blas ihn ich weiss du willst es doch . ich mag den moment wo ich seinen dicken dunklen schwanz in meinem Mund spühre und ihn anfangen darf zu blasen.Ich mag den Moment wo ich mit meiner Zunge seine eichel streicheln darf und bemerk wie es ihn erregt. Ich mag den moment wo ich merke dass er warscheinlich gleich kommt und ich mag den moment wo er lieb aber auch dominant meinen Kopf an sich drückt als er gerade abspritzt. ich mag den moment sein Sperma in meinem mund zu haben und ihn bewust zu schlucken. Ich mag den moment zu spüren wie gut er sich danach gefühlthat. Und ich mag den moment mich an den Gay zu erinnern der so dominant und doch liebefoll war . Und ich mag mich erinnern an den geschmak von seinen Sperma der noch lange anhielt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

22****

Geschrieben

Ich mag es vor ihm zu knien und besonders dann den Zeitpunkt wenn die Eichel über meine Lippen in den Mund einfährt. Mag es auch, wenn der meinen Kopf in seine Hände nimmt und mich in den Mund fickt. Der Moment wenn er mein Gegenüber dann abspritzt und man das Zucken spürt ist genial.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

30****

Geschrieben

Ich liebe den schwanz selbst aus der hosen raus holen dan langsam im mund nehmen, lutschen bis er mir in den mund ganz abspritzt und den mund voll macht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

0e****

Geschrieben

Eine gute Anleitung, aber für mich gehört das Verwöhnen der Rosette auf jeden Fall dazu. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

cf****

Geschrieben

Die Unterseite des Schwanzes lecken bis er es nicht mehr aushält und dann in den Mund „damit“

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Joe233

Geschrieben

Sehr geil ist es wenn er sitzt und ich vor ihm stehe er meinen schwanz mit dem Mund verwöhnt und mit den Händen meinen Arsch massiert

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

katerboy

Geschrieben

Ich liebe es oral zu verwöhnen bis zum abspritzen und dann zu schlucken

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ewaldfranz

Geschrieben (bearbeitet)

ich liebe es meinen gegeüber mit dem Mund zuverwönen und dann zu schlucken wobei der Riesenschwanz eine andere technick erfordert wie der kleine  weil den kann man komplett samt Sack in den Mund bekommen.

Auch den der nicht steif werden will kann mann mit gefühl melken und die Besitzer mit freuden zum Orgasmus bringen 

weil gefühle nicht nur  über Erektion definiert werden 

wobei ich es begrüsse wenn mir gleichzeitig auch einer geblasen wird

 

bearbeitet von Ewaldfranz
noch nicht fertig

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Am 24.7.2019 at 10:00, schrieb BiEheMannsuSchwänze:

...stelle meinen Schwanz zum üben zu verfügung

Dann würde ich gerne meinen Mund zur sehr ausgiebig zur verfügung  stellen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Nach dem Blasen ist das schlucken ein absolutes muss für mich.

mein ex Stecher hat  mich immer immer endlos  lange blasen lassen und währenddessen immer etwas Soerma in den Mund laufen lassen damit ich die ganze Zeit über den geilen Spermageschmack in meinem Mund hatte und zum Finale gab es dann die volle Ladung.

einfach nur kecker

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Oh ja zärtlich muss es schon sein Handjob liebe ich auch Ihn zärtlich kneten und massieren bis zu einem wunderschönen Orgasmus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Stefan1106

Geschrieben

Mag es danach zu kuscheln und viele Zungenküsse....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Defenitly_Yes

Geschrieben

Mag gern nach dem 'Hauptgeschäft' noch eine Weile behutsam an seinem Schwanz nuckeln. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Am 18.12.2019 at 21:12, schrieb Sternschnuppe123:

ich stehe auf Samen schlucken. Mein Freund schluckt meinen, ich seinen

schade mein Freund saugt mein großen Schwanz leider garnicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

konrad695

Geschrieben

Den Schwanz schön steif blasen und mit spucke langsam ganz reinschieben,das paarmal wiederholen,dann kann man einen schönen Rachenfick machen ,herrlich.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

devboy30HL

Geschrieben

Das wichtigste fehlt ma wieder hat denn keiner nen plan von euch dies schwanz in mund rein  und hoch runter is ma sowas von schlecht auch ihr mit euer zunge rumspieln bringt nich viel, wenn ihr euer gegenüber ma zum zucken und kribbeln bringen wollt lautet das Geheimniss beim guten Blasen " Saugen " nich umsonst benutzte mal ein weiser mann in einen Film einen Staubsauger ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

MALU

Geschrieben

Für mich ist es ein Genuss wenn ich den Samen vom penis ablecken darf und den Rest aussauge

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sternschnuppe123

Geschrieben

ich stehe auf Samen schlucken. Mein Freund schluckt meinen, ich seinen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Yelao

Geschrieben

Wen ich beim blasen schön durchgefickt werde, gibt das einen schönen Rhythmus! Ich drücke gerne  mit Daume und Zeigefinger die Vorhaut zurück und lecken mit der Zunge die Eichel und kurz dahinter.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ausgeliefert

Geschrieben

blasen und Schlucken ist bei mir ein muß…..Ich will ihn nicht nur spüren auch schmecken..wenn er spritzt....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kerlchemnitz45

Geschrieben

toller beitrag, kann ich alles unterschreiben, und schlucken gehört für mich dazu

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

... und das wichtigste wurd vergessen: heißt nicht umsonst "blasen" Rechtzeitig, wenns ihm kommt einen Überdruck bilden, ihn halten und brav warten bis er ganz fertig ist, nicht gleich schlucken, das bildet Unterdruck, denn fühlt ers nicht schön dolle und ist enttäuscht. ... und das sagt einer, der noch nie durfte, bin ich gut oder bin ich gut? ^^

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

TianotheRimmer

Geschrieben

Ich blase sehr gut und freu mich, wenn die geile Sahne kommt, aber noch besser bin ich beim RIMMEN :-) Meine Zungenficks und Darmmassagen sind in ganz Berlin bekannt!:ass::ass::ass::ass::ass:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

konrad695

Geschrieben

Liebe es sanft von der Koppe bis zum Schaft,zuerst die Koppe mit Lippen und Zunge verwöhnen bis er schön steif ist,dann langsam tief reinsaugen bis er im halse steckt,natürlich muss man es paarmal wiederholen.Bis der Partner geil stöhnt,dann zurück zu der Eichel und sie mit Zunge und lippen verwöhnen und wenn der Saft kommt,schön den Saft  auf Schwanz und Sack verreiben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

DWTSiegen

Geschrieben

Am 12.9.2019 at 20:49, schrieb tipptopp:

Ich finde,es ist wichtig, nicht sofort aufzuhören,wenn der Partner gekommen ist. Schön ist es immer wieder, den Penis so lange im Mund zu behalten,bis er kleiner wird. Wenn du noch kannst,bring in langsam wieder hoch und beginne von vorne. Natürlich nur, wenn der Partner es möchte.

Ich lecke immer nachdem er abgespritzt hat über seine nasse eichel und hole mir auch noch den letzten Tropfen 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

DWTSiegen

Geschrieben

Ich blase lecke und wichse einen schwanz immer so geil daß er mir in den mund spritzt(was für mich ein muss ist) und ich sein Sperma schlucken kann. Mache es jede Woche mit meinem Freund möchte auch gerne mal mehrere schwänze leer saugen ich bin absolut geil darauf 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Orie

Geschrieben

Ich finde das bei einem guten Blowjob auch die innen Seiten der Oberschenkel bis zum After nicht vergessen werden sollte ein  leichtes berühren mit den  Fingerspitzen und und sanftes streicheln kann dein gegenüber schnell zum Höhepunkt führen 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

gibt es wirklich Gays die sich vor Sperma im Maul ekeln?😀

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fl****

Geschrieben

Klingt echt gut. Würde es auch gern mal probieren.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich finde,es ist wichtig, nicht sofort aufzuhören,wenn der Partner gekommen ist. Schön ist es immer wieder, den Penis so lange im Mund zu behalten,bis er kleiner wird. Wenn du noch kannst,bring in langsam wieder hoch und beginne von vorne. Natürlich nur, wenn der Partner es möchte.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kerlchemnitz45

Geschrieben

also bisher gab es noch keine Beschwerden , klar stell ich mich darauf ein wie es mein gegenüber gern hat, und wenn er dann eben auf meinen Körper, in mein gesicht spritzen will.....sehr gern, und ja ich schlucke es sehr gern.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frank41bi

Geschrieben

Man sagt mir nach, dass ich ein guter Bläser sein soll. Probiert es doch aus, ich bin im südlichen Niedersachsen anzutreffen. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Postfach

Geschrieben

Ich habe noch nie, vorausgesetzt man wäscht sich vorher oder? 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich finde auch sehr wichtig, dass der Bläser durch Laute (Schnurren etc) zum Ausdruck bringt,dass er gerne bläst und geil drauf ist. Nicht Blow Job sondern Blow Joy!!! Für beide!!! ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

derbabba

Geschrieben

Eine der einfachsten Regeln ist für mich, das ich so blase wie ich es selbst gerne hätte. Bisher hat es auch noch jeder als Geil empfunden. Ich lasse mich dabei natürlich auch Deepthroaten. Am liebsten natürlich auf dem Rücken liegend und den Kopf über die Tischkante liegend. Dabei ist die Abwechselung vom aktiven Blasen und Deepthroat sehr erregend. Ein sehr großer Vorteil dabei ist es, das dann auch mein Schwanz und Eier zur Benutzung freiliiegen bzw angeboten werden. Ob es dann durch den Geblasenen ist oder durch einen anderen Mitspieler ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

2l****

Geschrieben

Also die Anleitung hier ist sicherlich nicht schlecht für Anfänger..keine Frage.

Mein Exfreund möchte das so weniger, er hat lieber selbst bestimmt, wie tief und fest er mir in den Mund fickt...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

falkone

Geschrieben

Diese 10 Punkte sind genau das, was Mann beim richtigen Blowjob beachten sollte, denn jeder mag es ein wenig anders! Bei mir hat sich jedenfalls noch niemand beschwert und das hat mir gezeigt, dass ich immer alles richtig gemacht habe. Selbstverständlich sollte der Partner das Sperma schlucken, denn wenn man vor dem Orgasmus aufhört, ist es ein verdammt schlechter Blowjob! Sperma ist einfach eine Köstlichkeit und ich liebe es, wenn mein Partner unter lautem Stöhnen sein leckeres Sperma gnadenlos in meinen Mund spritzt und ich liebe es auch, ihn bis zum letzten Tropfen leer zu saugen, anschließend lecke ich mit meiner Zunge zärtlich seine Eichel und vor allen Dingen die Einkerbung unterhalb der Eichel und schon ist der Penis wieder steif und nach leidenschaftlichen Zungenküssen und weiteren Liebesbezeigungen kann mein Partner seinen harten Penis gefühlvoll in meinen geil wartenden Hintern einführen und seinen nächsten Orgasmus in meinen Hintern spritzen. Anschließend wird sein Penis wieder von meinen Lippen verwöhnt und richtig geil das übrig gebliebene Ejakulat aufgeleckt! Hmmm… einfach super und wahnsinnig lecker!!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Saarlaender1958

Geschrieben

würde das richtige blasen mal erlernen wollen.

aber allein ist dies schwer zu realisieren

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hypo1138

Geschrieben

Bis jetzt hat sich noch niemand beschwert.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Würds ja auch gern mal richtig lernen... Mit DT etc...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ich blase Richtig, wen der Andere einen Abgang bekommt. Dazu habe ich noch nie eine Anleitung gebraucht. Das habe ich mir sellber "erarbeitet". Damals kannte ich noch keine Pornos.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wenn der Schwanz sauber ist , blase ich und lecke ich genussvoll mit saugen und Zunge am Schwanz. Bis jetzt keine Beschwerden gehabt nur danach einen vollen Mund. Na ja das heißt schlucken schlucken...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich soll auch gut blasen können.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

TomTomDo

Geschrieben

... mag denn jemand zur mündlichen Prüfung antreten? :hearts_around:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

29j29

Geschrieben

Hi jemand aus fürth oder Nurnberg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Er****

Geschrieben

Die 10Tipps wenn jemand im Raum Dachau beherrscht, melden!!!!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Benutz-bar

Geschrieben

Ich blase im Raum 60 / 61

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke hilft mir hoffentlich

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe kein plan davon xD

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Spray nützt nicht immer, bin deshalb sehr zurückhaltend beim blasen. Am liebsten nur beschnittene Schwänze, empfinde ich als angenehmer im Mund.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

klausko

Geschrieben

vor 7 Stunden, schrieb BiEheMannsuSchwänze:

...stelle meinen Schwanz zum üben zu verfügung

üben wir mal?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich blase gern den Schwanz immer bis zur wurtsel so lieb ich es auch hat sich noch keiner beschwert im gegen teil .

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bis jetzt hat sich noch keiner beschwert ,und die Sahne wird selbstverständlich geschluckt und nicht ausgespuckt

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

im****

Geschrieben

Ja man kann das alles lernen ja ich kann das schon,... 😗

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zeitzerhot

Geschrieben

Also ich blase gern und jedem dem Schwanz egal ob groß oder klein dick oder dünn. Blase viel im Pornokino da bekommt man mehrere Schwänze ab Tag. Natürlich gehört das Sperma schlucken für mich dazu und alle sagen das ich gut blase.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Super Artikel, und gegen den Würge-Reflex gibt es ein Spray. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Krefelder73

Geschrieben

Blasen lernt mann durch Erfahrung

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

lover13

Geschrieben

Also wer das erleben will und mal einen geilen tiefen Blow will dann meldet euch wenn ihr gross bis sehr gross bestückt seid. Ger videoaufnahmen möglich. 😋

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

lover13

Geschrieben

Ich liebe es grosse schwänze deepthroat zu blasen. Einfach ein Genuss. Und wenn tief im Rachen abgespritzt wird dann komm ich selber sehr schnell. Einfach nur geil.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Andy1001

Geschrieben

Ich liebe es

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bi-Scorpio

Geschrieben

Mein Kollege, der Nachbarssohn, mit dem ich ein langes Verhältnis hatte, sagte immer, Männer blasen besser als Frauen, weil sie wissen, was sie wollen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fe****

Geschrieben

Bei mir hat sich auch noch keiner beschwert. Ich liebe es zu blasen und mir einen blasen zu lassen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

BiEheMannsuSchwänze

Geschrieben

...stelle meinen Schwanz zum üben zu verfügung

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Raumduft

Geschrieben

wow, jetzt bin ich aber aufgeklärt. blasen ist also doch etwas anderes als lutschen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

48****

Geschrieben

blasen ist doch geil naja Brechreiz habe ich ja im Prinzip nicht dabei nur wenn dass Gegenstück zu weit im hals steckt aber da hat jeder seinen Reitz

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bis jetzt hat sich noch niemand beschwert bei mir 😀😀

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

garnicht entweder du lernst damit umzugehen oder du bist so glücklich und hast generell keinen würgereflex sorry to say

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ac****

Geschrieben

wäre mal gut, hier Tipps für den Deepthroat zu bekommen, wie man den Würgereiz vermeidet. Da muss es doch sicher Tricks geben. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen