Jump to content

Schnelle Nummer oder ???


philipp

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Was ist dabei. Der Typ kommt bedient mich und dann gehts wieder weg...

 

Was denkt Ihr so ?

Geschrieben
Wenn mein Freund bescheid weiss, ist das OK. 19 Jahre ist eine lange Zeit, da darf man(n) schon mal einen Seitensprung machen. Ich bin da ganz ehrlich und erzähle alles. Das geht aber nur in so einer gewachsenen Freundschaft, wo man für einander da ist und sich absolut vertraut.
Geschrieben

Ist bei mir genau so gewünscht. Meine partnerin weis von meiner bi neigung nix und wenn ich mich treffe dann nur geziehlt zum sex. Wenns dann zum treffen kommt will ich nicht lange quatschen sondern ficken.

Ich bin auch nicht sehr anspruchsvoll was die auswahl angeht. Klar optich sollte er schon nach was aussehn und gepläft bzw sauber sein. Der rest ist nebensache da ich nicht den partner fürs leben suche sondern jemand zum ficken. Hatte schon von 20 bis 67 jährigen was.

Geschrieben
Oder umgekehrt. Ich bediene dich und du bist weg. So mag ich das.
Geschrieben
Sex ohne sich richtig zu kennen finde ich nicht so toll. Da ist überhaupt kein vertrauen ineinander.
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb philipp:

Was ist dabei. Der Typ kommt bedient mich und dann gehts wieder weg...

 

Was denkt Ihr so ?

wenn es beiden gefällt, gibt es auch eine wiederholun. wenn nicht, weiter "suchen" !

Geschrieben

So der schnelle Sex ist nichts für mich.

Da brauch ich schon vertrauen zu dem gegenüber, sonst brauche ich mich garnicht erst zu treffen.

 

Geschrieben
Ich nehme mir für ein Treffen immer zeit, erst einmal ein wenig Klönen sich kennen lernen und wenn es passt dann...
Geschrieben

Ich mag das so am liebsten benutzt zu werden und dann gehen die Herren wieder!

Geschrieben
Verstehe ja den Spaß am Sex aber dies ganze "benutzen" und "bedienen" finde ich irgendwie blöd. Besser man versteht sich und das auf augenhöhe.
Geschrieben
Hatte auch schon solche quickies bin zu einem Typen gegangen er stand schon nackt breits da er zog sich ein Kondom an dann zog er meine Hosen runter drang sofort in mich ein und vögelte mich danach bin ich wieder gegangen.
Geschrieben
Ich würde mich von niemandem ficken lassen den ich nicht kenne . Kann ja sonst was passieren.
Geschrieben
Ich mache immer nur 100% Safersex bei anal sowie oral der eine Typ hatte mich bei sich zuhause gevögelt als seine Frau auf der Arbeit war !
Geschrieben

Klar es wird nur mit gummi gefickt. Ohne würde ich niemals machen wegen der risiken. Nichtmal ohne wenn ich ihn besser kenne.

Geschrieben
Wenn beide es so vereinbaren, und es niemandem schadet - wo liegt das Problem?? Jedermanns Sache ist es natürlich nicht. Aber die sexuellen Vorlieben, Fetische, Neigungen und Praktiken sind so verschieden wie die Menschen.
Klein-und-Fett
Geschrieben
Solche Dates hatte ich auch manchmal gehabt. Kommen - mich ficken und/oder gegenseitig wixen und blasen - dann einfach gehen. Natürlich wurde das immer vorher abgesprochen, wenn er nur "schnellen Sex" will.
Geschrieben

Mag was dauerhaftes und wenn es passiert ein flotter Sex, dann soll es sein.

Geschrieben

Mag sehr einen zu Blasen was dauerhaftes und wenn es ein flotter Sex geht dann lieber gerne intensiv 

Geschrieben
Bin öfter beim Cruising. Da ist es so erwinscht.
Geschrieben

Auf den pplätzen erlebt man es immer wieder als lkwfahrer. Schnell sex und dann sausen sie heim zur Frau. 

Da ist es mit bekannten gesunden aus dem tel Speicher schon viel geiler. Sie sagen eine Uhrzeit und bringen dann auch zeit mit. 

Geschrieben

Die Entscheidung fällt doch schon weit vor dem Sex. Geh ich inst PK, Parkplatz o.ä. dann will ich doch mehr oder weniger den schnellen Sex. Bei anderen Dates will ich es widerum kuschliger. Diese sind leider viel schwerer zu vereinbaren. Geschätzte 80% der Termine platzen. Das ist dann immer schade und frustriert.

×
×
  • Neu erstellen...