Jump to content

Was tun, wenn "Er" nicht mehr richtig funktioniert?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich spreche ein Thema an, dass mich angesichts meines Alters sehr interessiert und so manches Mal habe ich ja auch schon "Aussetzer" gehabt. Mir wurden diverse Medikamente empfohlen. Unter anderem nannte man mir "MAXIDUS". Es soll rein pflanzlich sein und prompt und anhaltend wirken. Kennt das jemand? Mein Hausarzt ist der Meinung, dass ich derartige Mittelchen nicht brauche, empfiehlt aber für den Fall der Fälle Cialis. Hat jemand Erfahrung mit diesem Produkt oder aber auch MAXIDUS?

Geschrieben
Cialis wirkt bis zu 36 Stunden und noch sehr Teuer Sildenafil bis 4 Stunden ...schnäppchen dagegen
Geschrieben
das Problem kenne ich...ich sag nur Sildenafil 100mg...12 Stück ca. 24€...und davon ne halbe Tablette :) dann macht das Ficken wieder richtig Spaß
Geschrieben

Von pflanzlichen Mittelchen halte ich nicht viel, es mag durchaus mal nen Placebo-Effekt geben aber sonst hilft das nicht wirklich. Ansonsten kommt es ganz darauf an, was du vorhast...

Wenn du nen geplanten Einsatz hast, ist Silden (Viagra und Konsorten) das Mittel der Wahl. Es wirkt recht schnell und zuverlässig und ist als Generika inzwischen ziemlich günstig auch auf konventionellem Weg (Rezept) zu bekommen. Dir Wirkdauer ist allerdings nur so ca. 3 Stunden.

Solltest du weniger gut planen können, würde ich dir Tadalafil (Cialis etc.) empfehlen. Hier hast du ein Wirkfenster von ca. 12-15 Stunden, allerdings dauert der Eintritt auch bis zu 3 Stunden. Ein weiterer Nachteil ist der Preis. In Deutschland gibt es noch keine Generika, also ist es relativ teuer oder du müsstest dir die Generika auf anderen Wegen besorgen.

In beiden Fällen solltest du aber vorher unbedingt beim Arzt abklären lassen, ob du solche Präparate verträgst und ob deine Probleme evtl. von Krankheiten verursacht sind, die ggf. behandelt werden müssen.

Geschrieben
Sildenafil wirkt schnell und zuverlässig, mit 1/4 Tablette wirkt es bei mir fast 6-7 Stunden und der Kleine steht wie in jungen Jahren
Geschrieben
Ich war grade Ägypten 30 Tabs 100mg viagra 45€ ohne Rezept Orginal auf Freiburg
Geschrieben
@Penis24, nur weil da was von Freiburg draufsteht, muss da nicht was aus Freiburg drin sein ! Wenn Ärzte das nicht mit den Augen feststellen können, solltest Du Dich nicht so weit aus dem Fenster lehnen !
Geschrieben

Kenne MAXIDOS nicht , aber Cialis---wirkt auch bei mir , wie beschrieben ( "Vorlaufzeit" etwa 2 Stunden , Wirkdauer bei mir ca.36 Stunden) und Sildaristo ( Sildenafil) schnell wirksam , hält aber nur ca.4 Stunden.
Preislich gesehen ist Sildaristo ein " Schnäppchen" im Vergleich zu Cialis.Ich lasse mir von meinem Hausarzt dafür ein Rezept geben, weil er meine Beschwerden kennt und so entscheidet! Offenheit ist halt eine wichtige Basis!

Geschrieben
Gehe zum Arzt, hole ein Rezept für Sildenafil (Wirkstoff von Viagra 100 mg) 12 er Pack ca. 23,50 Euro, für die Wirkung sehr günstig. Weis jemand wann der Patentschutz von Cialis ausläuft?? Dann wird es auch preiswerter sein.
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Raum91:

ein Rezept für Sildenafil (Wirkstoff von Viagra 100 mg) 12 er Pack ca. 23,50 Euro,
also in meiner Apotheke kostet eine 20er Packung Sildaristo (100mg Sildenafil) 39,90 €. Man sieht -es ist ein Einheitspreis.Ich darf -wegen Blutdruck-nur 50mg nehmen - also wird sie geteilt-    d.h. pro Einnahme kostet es 1 €.Das ist doch ein Schnäppchen ,oder?

 

Geschrieben

Am günstigsten ist Sildenafil (Viagra) im 72 er Pack mit 100mg.

100mg lassen sich mit einem Tablettenteiler beliebig teilen, also auch halbieren, dritteln, vierteln ....

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Ich habe mich damit abgefunden und geniesse nackstsein mit anderen M und F wo ich mich Oral betätigen kann und darf, streicheln und küssen inkusive

  • 2 Wochen später...
Geschrieben
ich habe auch Sildaristo verschreiben bekommen bin aber nicht ganz zu frieden damithabe auch schon eine ganze tablette genommen aber trotzdem war ich nicht zu frieden
  • 4 Monate später...
Geschrieben

die beste wirkung bereits nach 30 min. tritt bei mir mit einer halben Cialis - Generika ein, das ich mir in der türkei verschaffe

sehr preisgünstig und in jeder apotheke zu bekommen

Geschrieben

Interessant, ich nehme hin und wieder Cialis. Funktioniert gut, habe aber danach meist Kopfschmerzen.

Geschrieben

Ich nehme auch ab und an Cialis, wenn es nicht so recht klappen will.

Das Mittel bekommt mir sehr gut.

  • 4 Wochen später...
Geschrieben

Hart wird mein kleiner immer. Nur wurde ich mit den Jahren zum totalen schnellspritzer geworden. Kleinschwanz und schnellspritzer, beides zusammen ist zum ficken total schlecht. Daher habe ich mir das selbst ficken abgewöhnt. Sie lasse ich von anderen Männern ficken.Ich genieße es oral tätig zu sein, und wurde auch mit der Zeit selbst fickbar!  

Geschrieben (bearbeitet)

Ich empfehle Viagra Erfahrung zu machen. Viagra (Sildenafil) wirkt im Unterschied zu Cialis 5-6 Stunden, was kleinen Einfluss auf den ganzen Körper macht. Dies ermöglicht eine starke Erektion ohne Nebenwirkungen zu haben.

bearbeitet von Topi
Link zum illegalen Shop entfernt
  • 4 Wochen später...
Geschrieben (bearbeitet)

Ich spritze mir ein Mittel das für die Erektion

Habe ich von meinem Urologen hält 4bis6 Std kommt in den Schwelkorper wirkt innerhalb von 4bis6 Minuten.

 

 

bearbeitet von Jogi57
  • 6 Monate später...
Geschrieben

So viele Männer haben heute solches Problem, aber niemand will es besprechen.

Ich glaube dass die wichtigste ist Ursache zu bestimmen, und dann die richtige Behandlung wählen.
Lesen Sie hier über Impotenz Ursachen und wie kann man Erektionsstörungen vermeiden.

  • 2 Monate später...
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo an alle!

Wenn man was finden will gegen diese Potenzprobleme dann muss man als erstes schauen, was die Ursache ist.
Denn erst dann kann man auch wirklich entscheiden was man als Mittel suchen kann was helfen kann.
Empfehlen kann ich dir Cialis oder Viagra.

 

Viele Grüße

bearbeitet von Topi
Link hinter dem Medikament entfernt, da wir keine Verkaufsseiten fördern.
Geschrieben (bearbeitet)
Am 16.10.2018 at 15:02, schrieb AnetteBrunette:

Hallo an alle!

Wenn man was finden will gegen diese Potenzprobleme dann muss man als erstes schauen, was die Ursache is

Natürlich ist zunächst der wahre Grund für die Erektionsschwäche zu finden und zu behandeln.Aber dem Stress der Arbeitswelt kann Mann kaum entrinnen. Warum dann nicht ein Mittel für ein standhaftes Glied nehmen ? Ich persönlich würde nur offizielle Medikamente nehmen und nehme sie .Seit Herbst 2017 ist auch  Tadalafil  zu einem erschwinglichen Preis zu haben .

bearbeitet von Werlos67
  • 1 Monat später...
Geschrieben

Ich glaube nicht, dass rein pflanzliche Mittel wirken, und Viagra und auch Cialis haben mir einfach zu viele Nebenwirkungen.

Deshalb nutze ich bereits schon sehr lange ein Kombi Produkt aus Sildenafil und natürlichen Inhaltsstoffen, Rot19, die haben gar keine Nebenwirkungen.  Weitere Vorteile sind die schnelle Wirkung (10 Min.) und die lange Wirkung (bis20 Std.)

Geschrieben
vor 23 Stunden, schrieb ponyland:

Ich glaube nicht, dass rein pflanzliche Mittel wirken, und Viagra und auch Cialis haben mir einfach zu viele Nebenwirkungen.

Deshalb nutze ich bereits schon sehr lange ein Kombi Produkt aus Sildenafil und natürlichen Inhaltsstoffen, Rot19, die haben gar keine Nebenwirkungen.  Weitere Vorteile sind die schnelle Wirkung (10 Min.) und die lange Wirkung (bis20 Std.)

Gebe dir Recht, diese Kombiprodukte sind am besten. Wirken wie die Viagra und die Nebenwirkungen fallen aus.

Mein klarer Favorit ist da die Greenbeam24, nehme ich schon 2 Jahre.

  • 1 Jahr später...
  • Polyamorie

    Der Oberbegriff für die Praxis, Liebesbeziehungen zu mehr als einem Menschen zur selben Zeit zu haben. Dies geschieht mit vollem Wissen und dem Einverständnis aller beteiligten Partner. In den ...

×
×
  • Neu erstellen...