Jump to content
Fruchtzwerg666

Intim-/Analrasur, was benutzt Ihr?

Empfohlener Beitrag

Fruchtzwerg666
Geschrieben

Hey zusammen. Wollte mal fragen mit was ihr euch zwischen den Backen rasiert. Hab da was von sugaring gehört. Macht das wer? 

Geschrieben
Ich gehe alle 6-8 Wochen zum sugaring (vom Hals abwärts ), das Ergebnis fühlt sich immer geil an.
Geschrieben
Als ich rasiere Schwanz, Sack und Spalte ganz altherkömmlich mit Rasierschaum und Rasierklinge ...
Geschrieben
Ich rassier mich alle zwei drei Tage und es ist alles klatt bei mir immer... Es kommt aber immer drauf an wie der Kerl sprich Mann gebaut ist...
fun0101
Geschrieben
Selbst ist der Mann- ist doch klar. Jede Woche einmal untenrum, dann ist alles ok.
Geschrieben
Also ich benutz ganz normalen rasierer
Ushuaia369
Geschrieben

Ich rasiere mich auch auf die herkömmliche Art, Rasierschaum, Gilette und dann gegen die Wuchsrichtung. Hinterher alles mit Rasiergel eincremen.

Immer geil, das Gefühl frisch rasiert zu sein. Falls Ihr es nicht allein hinkriegt, schreibt mich an, falls Ihr in der Nähe wohnt, ich mach das - natürlich kostenfrei - für Euch. Rasierer und Rasierseife solltet Ihr aber bei Euch haben, mag ich nicht mit mir herumtragen. Macht mir großen Spaß und Euch sicherlich auch.

Fruchtzwerg666
Geschrieben
Speziell mit sugaring hat es noch keiner selbst gemacht?
u2phi
Geschrieben
ich rasiere jeden Morgen unter der Dusche mit Duschgeel und Klinge
nr46
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb Fruchtzwerg666:

Speziell mit sugaring hat es noch keiner selbst gemacht?

Nein, aber mit Wachs habe ich es mir vor dem FKK-Urlaub machen lassen. Normalerweise rasiere ich unter der Dusche mit dem Nassrasierer.

Karsten29
Geschrieben
Am einfachsten geht's unter der Dusche mit warmen Wasser und einen normalen Rasierer . Mit Seife oder Schaum gibt es oft Pickelchen
schotka
Geschrieben
versuch es mal mit wachsen - hält länger vor ;)
nessel
Geschrieben
das gegt doch mit einen nassrasierer am besten
Geschrieben

Unter der Dusche, mit nem normalen Nassrasierer. Hinterher mit Babyöl einreiben, muss ja nicht immer das teure Zeug sein.

pitti52
Geschrieben
Balea Salbe.
Stutematze82
Geschrieben
Einmal wöchentlich in der Wanne von pimmel bis zum Loch komplett
Werlos67
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb Stutematze82:

Einmal wöchentlich in der Wanne von pimmel bis zum Loch komplett

So ist es - genau! Hält vor und es gibt ein super Gefühl. Anschließend mit Babyöl die ganze Haut sanft einmassieren -hmm!

Tommi462
Geschrieben

einmal wöchentlich in der Wanne ist untenrum Komplettrasur angesagt.

nr46
Geschrieben

Waren gestern wieder in der Sauna, da habe ich mich unter der Dusche wieder untenrum schön glatt rasiert, das war gerade fällig. Rasiere mich auch zuhause unter der Dusche meist 2 mal die Woche. Ist ein geiles Gefühl, wenn alles so schön glatt ist.

Werlos67
Geschrieben

Um auf die Ausgangsfrage zu antworten : Ich rasiere nass mit Schaum aus der Dose  und Rasierer " Bodyglide" . Hatte mit Hautirritationen noch nie Probleme . Zum waxen bin ich zu feige ! Grins

eneasj
Geschrieben

Die ganz normale Rasur mit Klinge und Rasierschaum alle 2-3 Tage sind für mich vollkommen ausreichend . Von der Brust bis zum .............Danach eine Bodymilch oder Babyöl und es gibt auch keine Hautirritationen . Danach fühlt es sich schön glatt und sauber an😄

Bi_Sklave
Geschrieben

Nach der Nassrasur mache ich jedem Streusselkuchen Konkurrenz. Muss es vielleicht mal ohne Schaum probieren. 

Momentan nehme ich einen Trockenrasierer, geht auch ganz gut und hält ca. 2 Tage. 

Aber mal ne andere Frage :Warum machen das so wenige Männer? 

nr46
Geschrieben

Das frage ich mich mnchmal auch, dabei gibt es nchts schöneres. Ich gehe alle 2 Wohen in die Sauna und stelle fest, dass es von Sauna zu Sauna uterschiedlic ist. In manchen gibt es viele blankrasierte Männer, in anderen weniger. Für mich gibt es nicht chönres als blank rasiert.

Geschrieben

Warum das so wenige Männer machen? Ich finde es nervig und habe auch noch nicht das richtige für mich gefunden. Rasierer hält nicht so lange, dauert dafür aber eine gefühlte Ewigkeit bei der Anwendung. Ich komme aus einem kleinen Nest, da ist es nicht so einfach Alternativen zum Rasieren zu finden. Werde mich aber mal schlau machen. Wachsing ist doch ziemlich schmerzhaft oder? 

nr46
Geschrieben

Hallo Nico,

ich lasse mir regelmäßig die Beine wachsen, das ist nicht schlimm.

Vor dem FKK-Urlaub habe ich mir auch die Arme und die Poritze wachsen lassen, war alles harmlos. Am meisten ziept es in den Leisten.

Würde mir auch gerne den Intimbereich komplett wachsen lassen aber das macht sie nicht.

 

Sack und Schwanzumgebung mach ich mit dem Trockenrasierer. Den Intimbereich in der Dusche, nachdem ich mich mit Duschgel eingeschäumt habe. Die Sackhaare lassen sich am besten mit den Nasseasierer trocken rasieren. Mit einer Hand den Sack packen und etwas die Eier rausdrücken, dass die Haut schön stramm ist, dann geht das recht gut.


  • Anal-Spielzeug

    Anal-Spielzeuge sind Dildos, Vibratoren, Plugs und Co. Dinge, die in den After eingeführt werden, um das eigene Lustempfinden zu steigern. Beim Sex können Anal-Spielzeuge auch dafür genutzt werden, ...

×
×
  • Neu erstellen...