Jump to content

Rimming


Impotenter-NRW

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Naja ...... keine Frage um es genießen zu können würde ich empfehlen das man sauber ist ( Analdusche und überhaupt geduscht ist) ich als bi würde auch keine dreckige Frau lecken ........
Geschrieben

Mag ich sehr, aber nur sauber gespült und geduscht, dann macht es richtig Lust.

Geschrieben

Wenn er sauber und gepflegt ist und das Gesamtbild passt, klar doch. Ist ein wunderbarer Einstieg 😘

  • 3 Wochen später...
Geschrieben

Rimme sehr gerne, auch wenn keine Gelgenheut war, sich darauf vorzubereiten, d. h. mags neutral genauso gerne wie im Naturzustand. Beides hat seinen eigenen ganz besonderen Reiz.

  • 3 Monate später...
Geschrieben

Liebe ich..... ob gewaschen oder natur ist egal....... rasiert sollte er sein.......

  • 1 Monat später...
Geschrieben

ich lecke sehr gerne arschlöcher das ist super

  • 7 Monate später...
Geschrieben

auf jedenfall frisch geduscht, dann ist es mega geil

Geschrieben

Sauber sollte es schon sein, ansonsten ist das bei mir Geruchsabhängig. Wenn mir der Geruch gefällt, genieße ich es lustvoll zu lecken und auch zu fingern.

  • 3 Jahre später...
Geschrieben

hallo

ich lecke gern dein arschloch, aber ich bevorzuge das ungewaschene loch

Geschrieben

würde ich gerne mal machen .. gerne auch selber geniessen.. also gegenseitig.. vorraussetzung auf jeden fall sauber .. und gespült müssen beide sein.. dann stelle ich es mir echt heiss vor..

Geschrieben

Ja klar Rimming ist super und echt geil, als Aktiver liebe ich es ein Arschloch zu lecken und den anderen so richtig geil zu machen. Aber ich mag es es selbst auch ordentlich geleckt zu werden, werde selbst dabei so geil, daß ich dann unbedingt durch gefickt werden muss, da kann es passieren das ich danach regelrecht bettel. 😋 Natürlich spielt Sauberkeit und Gesundheit eine wichtige Rolle, also geduscht sein sollte man schon. 

Geschrieben

Damit hat bei mir eine Beziehung ihr Ende gefunden, bevor sie richtig angefangen hatte: Der Kerl leckte bei unserem ersten Treffen bei ihm zuhause gleich meinen Arsch, und ich wusste: Das würde ich niemals tun wollen, auch wenn ich es auf Gerechtigkeitsgründen als dazugehörig anerkennen würde. Damit war für mich klar: Es geht nicht - ich kann mich da ja nicht revanchieren. Dass er körperlich nicht mein Typ war, kam noch hinzu, menschlich hätten wir allerdings gut gepasst und sind dann auch "normale" Freunde geblieben....

  • 2 Monate später...
Geschrieben

Ich bin sehr Devot uund beim Rimmen geht es mir wie beim Blasen.

Wenn ich blase, will ich am Ende auch schlucken.

Wenn ich ein Arschloch lecke, sauge und küsse, will ich am Ende auch was zum Schlucken kriegen.

Wenn ich merke, wie ich einen Mann damit aufgeile, dann turnt es auch mich immer mehr an und je geiler ich werde, umso mehr will ich erniedrigt werden - also auch Scheiße schlucken!

Geschrieben
On 26.3.2018 at 21:05, Impotenter-NRW wrote:

Who likes to lick an asshole?

If so, then washed or natural?

 

washed without question. too many bad things can be caught.

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Ich liebe es gerimmt zu werden. Auf dem Rücken oder auch sehr gerne in der Doggy.

 

Ich bin immer geduscht. Wenn es spontan passieren würde, also beim Ausgehen oder am See beispielsweise, und es ihm nichts ausmacht, dann genieße ich es natürlich auch.

 

Selber rimme ich nur bei einer Verabredung und das vorher abgesprochen ist und somit alles sauber ist.

  • Rimming

    Beim Rimming, auch Anilingus genannt, wird der Partner mit der Zunge verwöhnt. Der Rimmer nutzt dabei seine Zunge und verwöhnt den Anus des passiven Parts. Ob mit leichtem Kitzeln oder aber sanftem ...

×
×
  • Neu erstellen...