Jump to content

Sind eure Dates sauber?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

ich möchte gern mal nach euren Erfahrungen mit der Hygiene eurer Dates fragen.

Hintergrund ist, dass ich echt stinksauer bin, weil ich gestern ein Treffen hatte und so überrumpelt war von dem offensichtlich seit Tagen ungewaschenen Kerl, dass ich nicht schnell genug abgehauen bin und er die Gelegenheit hatte, sein Ding rauszuholen. Mir ist heute noch schlecht, obwohl ich ihn nicht mal angefasst hab. Und leider muss ich sagen, dass es kein Einzelfall ist. In dem Ausmaß vielleicht schon. Aber ich hatte schon öfter Männer, deren Ding man deutlich riechen konnte, obwohl man nicht mal in der Nähe war ... Tatsächlich hab ich jetzt alle Kandidaten überdacht und muss sagen, dass ich bei gut der Hälfte das Treffen abgebrochen habe oder eben nicht mehr als Handbetrieb infrage gekommen ist, weil ich mit der Hygiene nicht einverstanden war.

Und damit es besser einzusortieren ist: Eins meiner besten Treffen war mit einem Kerl, der nach seinem Vollzeitjob im Hochsommer joggen war und danach mit mir rumgemacht hat. Also Männer dürfen und sollen ruhig nach Mann riechen und ich find auch eine gewisse Schweißnote ansprechend. Ich würde aber mal behaupten, dass keiner, der morgens anständig geduscht hat, am Abend so stinkt, dass man umfällt.

Also ehrlich gesagt, zweifle ich da gerade an der Männerwelt. Das ist doch auch eine Frage des Respekts! Und was erwarten diese Kerle denn dann von einem solchen Treffen? Der Typ gestern war sogar noch wütend, weil er umsonst da aufgekreuzt ist! Ich war einfach nur zu geschockt. Eigentlich bin ich nämlich derjenige, der da wohl zurecht wütend sein darf, oder?

Würde mich echt mal interessieren, wie denn so eure Quote ist.

LG

Geschrieben
Sauberkeit ist ja wohl das mindeste , was man(n) erwarten kann ! Igit, ich glaube, ich wäre ausgerastet. Gott sei Dank ist mir das noch nicht passiert. Ich gehe immer vorher duschen, rassiere mich und spüle mich, auch wenn ich kein Date habe und nur zu einem Männertreffpunkt gehe. ich möchte ja, dass er Bock auf mich hat. Ich hatte schon einige Dates und bisher waren alle sauber ;) und haben angenehm gerochen ;).
Geschrieben
Ich dachte immer Sauberkeit wäre Teil der Vorbereitung auf ein heißes Date. O.K., wenn Mann 2-3 Stunden Anfahrt haben sollte, kann er nicht mehr ganz nach frischgeduscht schnuppern. Aber wenn dann erst einmal die Käseschmiere abgekratzt werden muss.... Das geht gar nicht.
Geschrieben

Also ich mache das eigentlich immer direkt vor dem Treffen klar , top rasiert , gepflegte Hände und Füße .

Dazu kommt das bei mir jedes Treffen unter der Dusche beginnt . Ich tue das um mir solch negative Erfahrungen zu ersparen .:rubberdoll:

 

  • Moderator
Geschrieben

"Normaler" Körpergeruch ist völlig in Ordnung.
Mit frischem Schweiß werden auch Pheromone freigesetzt, die durchaus auch sexuell stimulierend wirken.
Das ist kein "Wischiwaschi", sondern längst wissenschaftlich belegt.

In entsprechenden Publikationen wurde die Wirkung des Testosteron-Abbauproduktes "Androstadienon" ausführlich beschrieben, allerdings wurde diese stimulierende Wirkung immer an Frauen dokumentiert.
Es funktioniert aber auch bei Männern, die Männer lieben. Mich selbst turnt es mitunter an, wenn ich an meinen eigenen Achselhöhlen schnuppere, da bin ich auch sicher nicht der einzige...

Wo es dann aber kritisch (und zum Teil auch ziemlich eklig) wird ist, wenn sich Leute tagelang nicht waschen oder duschen. Alter, "abgestandener" Schweiß hat dann eher auch die gegenteilige Wirkung (und enthält auch keine Pheromone mehr). Körperpflege sollte schon sein, wobei aber übermäßiger Gebrauch von Deos und Duftwässerchen dann auch wieder abschreckend sein können... :coffee_happy:

Geschrieben
Jedes treffen begint bei mir oder bei im unter der Dusche sauberkeit ist das A+O
Geschrieben
Hallo Salino ich spreche das immer vor einem Treffen an ,Hygiene ist anscheinend keine Selbstverständlichkeit,es ist mir selber schon passiert tja aus Fehlern lernt man
Geschrieben
Das kenne ich auch. In der Vergangenheit habe ich gelegentlich im PK am Gloryhole gesessen und auf einen Lolli gewartet. Aber wenn dann von 10 Schwänzen 7 ungewaschen und voller Vorhautkäse durch das Loch gesteckt werden, verliert man dann irgendwann die Lust. Deshalb mache ich das auch nicht mehr.
Geschrieben
Leute die unsauber rüber kommen geh gleich wieder weiter es gibt nix pervers als unsauberkeit
  • Moderator
Geschrieben

Schade eigentlich, dass sich aus dem Thema ein reines "Nillenkäsethema" zu entwickeln scheint... :coffee_happy:

Geschrieben
Wer bei mir ungewaschen aufkreuzt?dem zeig ich wo der Maurer das Loch in der Wand gelassen hat.Und Tschüß
Geschrieben
Wenn ich ehrlich bin reicht doch schon wenn mein gegenüber Mundgeruch hat um ein Treffen abzubrechen
Geschrieben

Ich hatte auch schon den einen oder anderen der scheinbar das wort Hygiene nicht kannte.

Wenn ich eines hasse, dann wenn meine Bude danach Tagelang danach stinkt.

Deswegen geht dann auch nichts bei mir, denn die lust und luft ist dann dahin.

Ich selber bin reinlich, also erwarte ich das auch von meinem Gegenübern.

Geschrieben

Ohne Hygiene läuft bei mir auch nichts. Stehe nicht auf nikotinverseuchte Typen und erst recht nicht auf Alkis.Alleine der Geruch lässt mich schon erbrechen.Wenn ein Date ansteht,sollte der Body clean vom alltäglichen Schweißgeruch sein.Auch für alles andere hat Sauberkeit bei mir höchste Priorität.

Geschrieben
Man kann doch vorher gemeinsam duschen. Ist auch ein schöner anfang
Geschrieben
Ja,das ist leider eher Regel und die sauberen leckeren Kerle sind eher Ausnahmen ! Hab auch schon genug " Dreckschweine " in die Wüste geschickt! Wenn man es nicht schon anders erlebt hätte ,ist das echt zum abgewöhnen. In diesem Sinne :-)!
Geschrieben
Ich wundere mich,das Hygiene nicht für jeden so selbstverständlich ist das man dieses Thema gar nicht bräuchte aber leider kenne ich das auch und das teile ich dann dem Herren sofort mit oder es gibt die,die gleich mal mit ner Bierfahne kommen
Geschrieben
Leider kann ich das auch bestätigen. Habe es auch schon erlebt, das der Typ rein äusserlich einen auf chick gemacht hat, aber als die Hose unten war, hats gemüffelt wie im Pumastall. Den habe ich natürlich sofort rausgeschmissen. Deswegen schreibe ich im Chat dann auch immer, das ich auf Hygiene großen Wert lege. Damit beugt man dann schon mal vor.
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb HaJo:

"Normaler" Körpergeruch ist völlig in Ordnung

Das stimmt absolut. Deshalb hatte ich extra noch das andere Beispiel mit eingefügt. Jemand hatte ja auch geschrieben, dass Deo und Parfüm ebenso abschreckend wirken kann. Diese Ansicht teile ich auch.

Ebenso klar dürfte sein, dass die Übergänge fließend sind, jeder natürlich seine eigenen Ansichten und Grenzen hat und vor allem ganz sicher auch sehr viel von Sympathie abhängt und wie man selbst gerade drauf ist.

Mich irritiert halt vor allem, dass manche Männer wohl nichts dabei finden, sich einem Date so zuzumuten. Die Wahrscheinlichkeit, dass da nichts draus wird, ist doch recht hoch. Also wasche ich mich doch auch im eigenen Interesse vorher. Vor allem finde ich es unverschämt, wenn man auch noch gesagt bekommt, dass die Herren frisch geduscht seien und das dann eben nicht so ist. Etwas anderes wäre es, wenn jemand sagt, er müsste vorher eigentlich duschen und ich antworte, dass das in Ordnung ist und man sich lieber direkt treffen soll. Das käme für mich allerdings nur mit einem Mann infrage, den ich bereits kenne, bei dem ich generell weiß, dass er sich pflegt und er mir sympathisch ist.

Geschrieben
Sauberkeit und Hygiene verstehen sich von selbst. Gibt damit auch nie Probleme, denn mein Leitsatz im Chat ist : Bin für alles offen, sofern es sauber und gewaltlos zu geht. Und wenn mal jemand direkt von der Baustelle kommt, dann darf er auch das Bad benutzen. Und wenn die Chemie, sowie das aüßere Aussehen stimmt, dann ist ja frischer Schweiß nach einer kleinen (rad)sportlichen Aktivität auch ganz erotisch.
Geschrieben
Also bei manche denk ich dass Wasser weh tut...mehr sag ich nicht
  • Moderator
Geschrieben

Nun ja, ich bin schon ziemlich lange hier dabei. :coffee_happy:
Von daher weis ich auch, dass es hier durchaus auch solche gibt, die auf "Käsegeruch" und Schmodder stehen.
Das sind in der Regel dann auch die, welche bei sich selbst die Körperhygiene vernachlässigen.
Das sollte man auf jeden Fall vor einem Treffen abklären, dann gibts auch keine unangenehmen "Überraschungen".

Geschrieben
vor 57 Minuten, schrieb HaJo:

Nun ja, ich bin schon ziemlich lange hier dabei. :coffee_happy:
Von daher weis ich auch, dass es hier durchaus auch solche gibt, die auf "Käsegeruch" und Schmodder stehen...

HaJo,  es soll ja Leutchen geben die mögen Landwirte in Arbeitskleidung und dazu die frische Landluft aus den Ställen (Kühe und Schweine)

Das ist nicht mein Ding !

Hygiene ist schon sehr wichtig und erinnere mich daran das ich ein Dreckspatz mal ein Flasche Domestos aus Mitleid schenkte ;)

Geschrieben
vor 52 Minuten, schrieb Tiger62:

erinnere mich daran das ich ein Dreckspatz mal ein Flasche Domestos aus Mitleid schenkte

Sowas ähnliches haben wir auch mal durchgezogen. Genutzt hat es aber nichts, der Typ hatte den Wink mit Duschbad und Deo nicht verstanden.

Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb BiNylonica:

oder es gibt die,die gleich mal mit ner Bierfahne kommen

Das nennt man wohl Mut antrinken. Nur siehst Du nicht so aus, als müßte man sich Mut antrinken, bevor man sich traut bei Dir zu klingeln.

  • Quickies

    Ein Quickie ist ein Liebesakt, der meist spontan geschieht und von kurzer Dauer ist. Oft geschieht dies an öffentlichen Orten, bei spontaner Erregung. Da der Verkehr besonders schnell geschehen muss, ...

×
×
  • Neu erstellen...