Jump to content
Sol-740

Nackt in Wohnung, mit Cockring

Empfohlener Beitrag

Lust631
Geschrieben

So bin ich auch am liebsten zu Hause und ich trage den Ring auch unterwegs.

 

lustseeker
Geschrieben

Ja genau ... ich zieh' mir einen Cockring an und schiebe mir einen Plug in die Pussy .... so gefällt's mir

Extrem-anal
Geschrieben

Meinen Cockring lege ich eigentlich nie ab.Nur zum Duschen wird er entfernt.

Geschrieben (bearbeitet)

Was soll ich davon halten (?) ... ich praktiziere es doch (ohne Cockring!) Ich bin in der Wohnung grundsätzlich nackig! Wo ich sitz sind Handtücher um nix einzudrecken, Fenster sind blickdicht zu, Tür abgeschlossen ... ich nerv damit also keinen und genieße es, nackig zu sein, das ist für mich ein Stück weit Aufwertung des Lebensgefühls. Hat aber auch Nachteile, man verletzt sich rasch (was zu braten, wo das Fett spritzt ist nackig etwas schwierig. ^^)
Wegen dieser Lebensart hasse ich Postboten. Wenn man auf was wartet, hochherrschaftlich nur wegen dem (!) angezogen da sitzt und auf den "lauert" und der kommt nich, denn nackig (unerwartet) es klingelt wer an der Tür, mach ich nich auf. Bis ich mich angemöhlt hab ... hier hat keiner zu klingeln ("Haben Sie Termin?" ^^)
Im Augenblick, wo ich dies schreib, bin ich natürlich auch nackig (nee ich spiel nich an mir rum! ^^)

bearbeitet von Inaktives Mitglied
Ausgeliefert
Geschrieben

trage immer einen Cockring....

nakedei
Geschrieben

Ich bin zuhause immer nackt, habe einen PA und Brustwarzenpiercing sowie Cockring. Gehe auch so bei schönem Wetter auf den Balkon, der einsehbar ist. Wenn es an der Tür klingelt öffne ich diese nackt ohne mich zu verstecken. Habe an der Wohnungstür außen den Hinweis, dass hier ein Nudist wohnt. Gehe auch so in der Natur spazieren oder wandern.


  • FKK

    Mit FKK ist die Freikörperkultur gemeint, die oft auch Naturismus, Nudismus oder Nacktkultur genannt wird. Dabei sind die Anhänger des FKK bei allen Tätigkeiten nackt. Egal ob an Stand, am Baggersee ...

×
×
  • Neu erstellen...