FKK

Nacktbaden und FKK Abenteuer für Gays

Was ist FKK?

Mit FKK ist die Freikörperkultur gemeint, die oft auch Naturismus, Nudismus oder Nacktkultur genannt wird. Dabei sind die Anhänger des FKK bei allen Tätigkeiten nackt. Egal ob an Stand, am Baggersee oder auf einem Campingplatz. Es wird nackt gekocht, gelebt und getobt. Oftmals finden an FKK Stränden auch sexuelle Handlungen statt. Nicht umsonst sind FKK Treffpunkte auch unter schwulen Männern sehr beliebt.

Was ist ein FKK Strand? 

Ein FKK Strand ist ein bestimmte Abschnitt eines meist öffentlichen Strandes, an dem Nacktbaden ausdrücklich erlaubt und sogar erwünscht ist. Strände zum Nacktbaden finden sich nicht nur an der Nord- und Ostsee, sondern auch an vielen deutschen Badeseen. Die besten Strandabschnitte für schwule und bisexuelle Männer findest du in den Gay.de Treffpunkten.

Was ist ein FKK Club?

Ein FKK Club ist eine Einrichtung, in der nackte Haut gerne gesehen und manchmal sogar Voraussetzung für den Eintritt ist. Viele schwule Clubs wie Gayt Saunen, Sex-Kinos oder Swingerclubs bieten regelmäßig FKK Events in ihrem Programm an und öffnen sich an diesen Tagen einem ausschließlich schwulem Publikum.

FKK Urlaub an der Nordsee

Besonders die Nordsee ist bei Reisenden und Touristen aus aller Welt für FKK Urlaube beliebt. Diese Nordsee Strände bieten eigene FKK Bereiche an.
FKK Strand Helgoland
FKK Strand Norderney
FKK Strand Cuxhaven
FKK Strand Wilhelmshaven
FKK Strand Amrum

Wo findet Gay Cruising an FKK Stränden statt?

Auf Gay.de findest du viele geheime Treffpunkte für schwule Männer in Deutschland. Natürlich befinden sich auch viele FKK Strände in unserer Treffpunktübersicht.
Talsperre Wallroda, Arnsdorf
Pupplinger Au, Wolfratshausen
Kiessee Pirna-Pratzschwitz
Priwall, Pötenitz
Glas See, Husum

Die besten FKK Strände Europas für Schwule


An vielen FKK Stränden geht im Sommer die Post ab! Nicht umsonst sind Gay Beaches beliebte Sex-Treffpunkte für schwule Männer. In unserem Gay Cruising Guide berichten wir über die heißesten Gay Strände Europas.

Fragen & Diskussionen über FKK

  • FKK in der Sauna

    Ich persönlich bin in der Sauna sehr gern die ganze Zeit ohne das um die Lenden gewickelte Handtuch unterwegs, ich finde es geil mich in diesem, meist ein Stück weit erotisch aufgeladenem Umfeld nackt ...
    • 55 Antworten
      • 19
      • Gefällt mir
  • Wie nimmt man beim FKK am besten Kontakt auf?

    Hallo ihr lieben. Bald ist ja wieder frühling und die ersten sonnenanbeter liegen im gebüsch. Wie kann ich einen schlafenden sonnenbader ansprechen, der mir gefällt. Darf ich ihn wecken? Z.b. durch st ...
    • 47 Antworten
      • 7
      • Gefällt mir
  • FKK Plätze

    Hallo Ihr Lieben. Interessiere mich wo im Raum Harz FKK-Plätze sind. Bin Neuling und würde mal es ausprobieren. Wäre schön, wenn man mir Tipps geben kann ...
    • 4 Antworten
      • 4
      • Gefällt mir
  • Erotische Geschichten zum Thema FKK

  • Verführung beim FKK

    Als junger Mann ging ich häufig zum "wilden" FKK-Gelände, nahe der Uni in Bremen. Ich interessierte mich sehr für die alleinliegenden älteren Damen, war aber zu schüchtern, eine anzusprechen. Warum ic ...
    • 5 Antworten
      • 20
      • Gefällt mir
  • Ich konnte die ganze Nacht kaum schlafen, immer wieder musste ich an meine Begegnung mit dem älteren, so zärtlichen Mann, am Stadtparksee denken, an die intimen Küsse mit ihm. Schon am nächsten Tag st ...
    • 7 Antworten
      • 29
      • Gefällt mir
  • Schwimmbad Sauna oder beim FKK

    Ist es euch schon mal passiert das ihr im Schwimmbad beim Abduschen in der Männer Dusche euer Gegenüber euch beim Duschen zugesehen hat und ihr dann einen, wenn auch ungewollt, steifen Schwanz bekomme ...
    • 30 Antworten
      • 10
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach FKK suchen

    FKK ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Nacktschwimmen, Nackt schwimmen, Nacktbaden, Nackt baden, Nacktsonnen, Nackt sonnen, Nackt am See, Nackt am Strand

    Ähnliche Vorlieben wie FKK

    Eigentlich kann man sich überall lieben: Im Bett, auf dem Teppich, auf dem Sofa. Doch einige Paare lieben Outdoorsex. Sie zieht es zum Lieben nach draußen. Egal ob im Wald, an Strand hinter eine Düne versteckt oder in einem rauschenden Kornfeld; Outdoorsex ist schön und spannend. Denn zum eigentlichen Liebesakt kommen noch zahlreiche andere Eindrücke, die den Liebenden im heimischen Schlafzimmer verwehrt bleiben. Zum Beispiel das Gefühl der Sonne und des Windes auf der Haut, die Gerüche und Geräusche um einen herum.
    Sex am Strand - Warum nicht?! Die Gischt der Wellen schäumt, die Erotik knistert. Dazu ein herrlicher Sonnenuntergang. Es kann kaum romantischer sein. Zu zweit die Stille genießen und sich der beeindruckenden Sinnlichkeit hingeben. Auf einer Decke, ein paar Erdbeeren dabei und ein Glas Sekt - Romantik pur. Aber Achtung - Sex am Strand birgt auch Gefahren. So kann es schnell unangenehm werden, Wenn ihr stürmisch rummacht und dabei von der Decke rollt. Ein Sandkorn im Getriebe macht da nciht viel aus, aber wenn Sand im Genitalbereich ist, ist Vorsicht geboten. Schnell kann es unangenehm werden. Nicht nur wegen der entstehenden Reibung - auch Krankheiten, gar Entzündungen, sind schnell eingefangen und verdervben euch das Vergnügen. Zu Kucken gibt es am Strand aber immer etwas. Und wenn es nur die geile Beule von dem Typen neben an ist, die dir nicht aus den Augen weicht. Zwischen den Dünen kann man dann auch schon mal seinem Trieb nachgehen udn sich mit dem süßen Schnuckel wild vergnügen, aber denk dran: nicht in allen Ländern der Welt ist Sex am Strand nur eine Erregung öffentliches Ärgernisses. Oft ist öffentlichser Sex oder ein Blowjob schon eine Straftat, bei der du nicht so glimpflich davon kommst. Wenn dich diese Neigung interessiert, sieh dir die Seite an und entdecke, welceh Gays noch auf deine Vorliebe abfahren.
    Unter dem Begriff Parkplatzsex lässt sich genau das vermuten, was der Name sagt. Es handelt sich um Outdoorsex auf öffentlichen Parkplätzen und deren Umgebung. Allerdings wird das erotische Abenteuer seltener von Paaren betrieben. Es dient eher als Möglichkeit für unkomplizierten und anonymen Sex. Vereinbare vorher ein Treffen oder schaue, wer sich auf dem Parkplatz herumtreibt. Schwule Männer finden so schnelle Möglichkeiten der Befriedigung. Achte aber auf abgelegene Plätze. Wenn sich jemand durch dein Treiben gestört fühlt, kann er Anzeige erstatten. Wird es niemandem unangenehm, ist Sex in der Öffentlichkeit auch keine Straftat. Der Kick beim Parkplatzsex erwischt zu werden, ist eines der Dinge, die die Sache so beliebt macht.