Gay Dortmund - Der CSD und das Cruising

Gay Dortmund - der CSD und das Cruising


Eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen zeigt sich von seiner bunten Seite. Wir sprechen von Gay Dortmund. Hier kannst du nicht nur am Christopher Street Day teilnehmen. Auf dich warten zahlreiche Gay Bars und Gay Cruising Areas im schwulen Dortmund.


Dortmunds Gay Bars und Nachtclubs

Feiern, Menschen kennenlernen, den Alltag hinter sich lassen – das alles und noch viel mehr ist in Gay Bars und Clubs des schwulen Dortmunds möglich. Du kannst tanzen oder gemütlich einen Drink nehmen – alles ist möglich. Drei verschiedene Hotspots der Schwulenszene in Gay Dortmund möchten wir dir näher vorstellen:


Eines der ältesten Szenelokale der Stadt ist der Burgtorclub in Gay Dortmund. Hier treffen sich homosexuelle Menschen, um ihrer Feierlaune nachzugehen. Immer wieder stehen auch Travestie-Künstler:Innen auf der Bühne.


Die Zaubermaus gehört zu den Gay Nachtclubs im schwulen Dortmund. Hier kannst du Go-Go-Tänzer beobachten und selbst die Hüften schwingen. Triff dich mit Menschen aus der LGBT-Community der Stadt und erlebe wundervolle Abende.


Ebenfalls ein angesagter Gay Nachtclub ist der Don Club. Die Location lädt zum Feiern ein und ist gut besucht. Eine Sperrstunde gibt es hier nicht, weswegen viele Menschen nach dem CSD Dortmund vorbeikommen. Einen Darkroom für geiles Gay Cruising in Dortmund findest du im Don Club ebenfalls.


Dies sind nur wenige Beispiele zahlreicher Clubs und Gay Bars in Dortmund. Vor allem das Kreuzviertel kannst du auch spontan besuchen. Hier gibt es so viele Cafés und Bars, dass du sicher ein geeignetes Plätzchen findest.


Gay Cruising in Dortmund

Möchtest du nicht nur gemütlich in einer Gay Bar in Dortmund sitzen, sondern hast es direkt auf heißen Sex abgesehen. Dann ist es für dich sicherlich reizvoller, dich direkt auf die Suche nach Gay Cruising Areas in Dortmund zu begeben. Das können wir dir erleichtern.


Versuche es mal auf dem A2 Parkplatz hinter Dortmund-Mengede. Hier triffst du auf gemischtes Publikum und kannst dich an Sonntagen sogar in dunkle Toiletten zurückziehen. Der Westpark liegt zentral in Gay Dortmund und ist etwas „gemütlicher” als der Parkplatz an der Autobahn. Hier werden Grünflächen und Gebüsche gerne für Gay Cruising Abenteuer genutzt. Dabei triffst du auf alle Altersklassen und kannst Gay Tribe Vorlieben nachgehen. Triff hier beispielsweise auf heiße Twinks.


Der Westpark ist ebenfalls ein schönes Fleckchen Natur im schwulen Dortmund. Unzählige Versteckmöglichkeiten ermöglichen dir immer wieder neue erotische Momente. Für das sexuelle Vergnügen treffen sich hier nicht nur schwule Männer.


Natürlich gibt es deutlich mehr Parkplätze, Seen und Parks im schwulen Dortmund. Du kannst sie alle erkunden und deinen eigenen Lieblingsplatz finden. Verabrede dich auf Gay.de zu heißem Gay Cruising in Dortmund. Erlebe verführerische Urlaubsabenteuer oder gönne dir etwas Abwechslung im Alltag. So wird es nicht langweilig.



Jumbo-Center - die Gay Sauna in Dortmund

Auch eine Gay Sauna hat Dortmund zu bieten. Und zwar meinen wir das Jumbocenter. Zum Entspannen hast du hier viele Möglichkeiten:


  • - Finnische Sauna
  • - Dampfsauna
  • - Biosauna
  • - Hamam
  • - Whirlpool
  • - Regenwalddusche
  • - Infrarotwärme
  • - Solarium
  • - Offener Kamin
  • - Sonnenterrasse auf dem Dach


Auch wirst du mit leckerem Essen verwöhnt. Die Schwulensauna solltest du auf jeden Fall besuchen, wenn du gerne ins Schwitzen gerätst. Mittwochs bietet die Jumbo-Center Gay Sauna in Dortmund den „geilen Geiztag“ und du zahlst lediglich 16 € Eintritt. Am Samstag und Sonntag sind es 18 €. An allen anderen Tagen hat die Herrensauna allerdings geschlossen.



Sunrise Jugendtreff und SCHLAU Dortmund

Der Sunrise Jugendtreff in Gay Dortmund bietet Beratung für alle queeren Teenager und junge Erwachsenen. Dabei sehen sie sich als schützende Umgebung, in der jeder angstfrei sein kann. An allen Montagen, Mittwochen und Freitagen treffen sich Menschen der LGBT-Gemeinschaft.


SCHLAU Dortmund arbeitet mit Sunrise zusammen. Beides gehört zur Trägerschaft SLADO. Von SCHLAU Dortmund werden Bildungs- und Antidiskriminierungs-Workshops angeboten, die sich mit dem Thema geschlechtliche und sexuelle Vielfalt beschäftigen. Diese Workshops finden an Schulen, in Sportvereinen und in Jugendeinrichtungen statt.



Der CSD Dortmund

Der Christopher Street Day wird jedes Jahr auch in Gay Dortmund gefeiert. Im Jahr 2021 war das Motto „Gemeinsam voran – kunterbunt durch die Stadt“. So zog eine Demonstration am 11. September 2021 durch die Innenstadt. Die Leute machten sich stark für mehr Solidarität gegenüber queeren Mitmenschen. Dabei wurde der CSD Dortmund zum 23. Mal zelebriert. Aber es steht nicht nur ein Tag unter dem Licht des CSD Dortmund. Ganze vier Wochen finden verschiedene Veranstaltungen rund um den Christopher Street Day im schwulen Dortmund statt. Organisiert wird dies durch den SLADO e.V. Es handelt sich um den Dachverband der Schwulen-, Lesben-, Bisexuellen- und Transidentenvereine und -initiativen in Dortmund. Andere Vereine und Privatpersonen aus Gay Dortmund und Umgebung unterstützen das Event in Dortmund ebenfalls.


Jedes Jahr wird es daher bunt im schwulen Dortmund, denn noch immer sind viele Ziele für die queere Community nicht erreicht.



Welche Geheimtipps kannst du uns über Gay Dortmund verraten?



Gay Kontakte in Dortmund

Dates in Dortmund

Treffpunkte in Dortmund

  • Gibts in Dortmund noch "schwule Treffpunkte" oder "gayfriendly" kneipen ? ...
  • Sauna rund um Dortmund

    Hallo alle zusammen Ich bin auf der Suche nach einer vernünftigen Sauna in meiner Nähe Dortmund, Münster, Werne, Datteln, Lünen, Olfen, Waltrop natürlich nur für Männer Kennt einer gu ...
  • Bin neulich auf die FSM Events gestoßen die öfters mal in Berlin, Hamburg, Köln, etc. veranstaltet werden. Bin seitdem sehr interessiert selber mal dran teilzunehmen. Stelle es mir richtig geil vor al ...
  • Gays in der Nähe von Dortmund