Intimbehaarung

Rasiert oder lieber nicht?

Was ist Intimbehaarung?

Schamhaare beginnen in der Pubertät zu wachsen, bei Mädchen etwa ab dem zehnten und bei Jungen etwa ab dem zwölften Lebensjahr. Bei Mädchen bedecken die Schamhaare die äußeren Schamlippen und den Venushügel. Beim Jungen wachsen die Schamhaare auf dem Hodensack und um die Peniswurzel herum. Bei Frauen erinnert die Form der Behaarung oberhalb des Geschlechts an ein auf der Spitze stehendes Dreieck. Bei Männern wachsen die Schamhaare in Form eines Trapezes oder in gerader Linie bis zum Bauchnabel hinauf. Je nach genetischer Veranlagung kann sich die Behaarung bis auf den Afterbereich ausdehnen. Die Haare im Analbereich werden auch als perianale Behaarung bezeichnet. Behaart ist in der Regel nur der äußere Bereich des Analkanals, die so genannte Zona cutanea. Die Schleimhaut im unmittelbaren Umfeld des Afters selbst ist unbehaart. Der Ausdruck perianale Behaarung (von griech. περί peri- „ringsum, umgebend“) ist daher sachlich exakter. Analhaar tritt sowohl bei Männern als auch bei Frauen auf und ist individuell und geschlechtsspezifisch unterschiedlich dicht und stark ausgeprägt. Die Entwicklung vom kaum sichtbaren, flaumartigen Vellushaar zum kräftigeren, pigmentierten Terminalhaar erfolgt erst im postpubertären Stadium.

Die Intimbehaarung wächst

In der Pubertät beginnt das Wachstum der Intimbehaarung. Bei Frauen nimmt dieses lockige Haar etwa die Form eines auf dem Kopf stehenden Dreiecks an. Bei Männern bedeckt das Haar die Peniswurzel und den Hodensack. Unterschiedlich ausgeprägt ist dabei der Schamhaarwuchs. Das Haar kann sich farblich vom Kopfhaar unterscheiden, ist kräftiger und kann sich bis zum After ausbreiten. Bei manchen Männern wächst außerdem ein zarter Streifen bis zum Bauchnabel. Welch verführerischer Anblick, der die Vorstellung lockt, was sich weiter unten verbirgt.

Verschiedene Intimfrisuren

Wenn für dich der Fetisch Intimbehaarung eine wichtige Rolle spielt, kennst du sicher die verschiedenen Frisuren der Männer. Gays, die auf Wildwuchs stehen, rasieren sich gar nicht. Die Komplettbehaarung nennt sich dann „Krieger“. Auch beliebt ist es, die Peniswurzel glatt zu rasieren und den Hodensack behaart zu lassen. Bei dieser „Metro“ Frisur kannst du das Kitzeln der Haare beim Blowjob auf der Zunge genießen. Rasierst du dich am Hodensack glatt und lässt einen senkrechten Streifen über der Peniswurzel stehen, hast du eine „Pilot“ Intimbehaarung. Vielleicht findest du auch Spaß daran, bei der Rasur verschiedene Formen stehen zu lassen. Kreuze, Herzen, Karos … deiner Gay Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Shave it - or not???

Die gemeinsame Fetisch Rasur

Wenn du dich für Intimbehaarung begeisterst, geht die gemeinsame Rasur als erotisches Vorspiel nicht an dir vorüber. In der Dusche oder Badewanne können du und dein schwuler Partner sich gegenseitig rasieren und verschiedene Schamhaarfrisuren ausprobieren. Die Gay Rasur wird euch einheizen und bestimmt für geile Zweisamkeit danach sorgen. Übrigens gibt es auch Schamhaarperücken. Die kannst du ausprobieren, wenn du deinen Schwanz beispielsweise mit einer anderen Haarfarbe bewundern willst oder einfach Lust auf erotische Experimente hast. Bringt sie euch doch gegenseitig an und macht daraus ein Rollenspiel. Das sorgt für neuen Schwung in deinem Gay Sexabenteuer.

Die Methoden der Intimenthaarung

Hierfür gibt es kein Patentrezept. Manche wachsen sich, andere rasieren sich trocken, wieder andere nass. Du kannst für die Intimbehaarung Rasierschaum oder Gel benutzen oder du rasierst dich nur mit Wasser. Jeder Körper reagiert anders. Es ist möglich, dass Hautreizungen entstehen oder sich Ausschlag bildet. Auch Pickelchen können auftreten. Daher empfehlen wir dir, Verschiedenes auszuprobieren und auf deine Hautreaktion zu achten. Schließlich möchtest du ein gepflegtes Erscheinungsbild deiner Intimbehaarung und durch diesen Fetisch nicht leiden. Es gibt auch After Shave Balsam für den Intimbereich, der Hautreizungen vorbeugen kann.

Gays mit geilen Intimbehaarungen finden

In unserer Gay Community findest du viele Schwule, die auch auf den Fetisch Intimbehaarung stehen. Sie wollen ihn mit dir teilen. Tauscht Bilder aus, chattet miteinander und verabredet euch zu C2C-Sessions oder realen Treffen. Auch unser Forum kannst du für den gemeinsamen Austausch zu diesem Fetisch nutzen. Ein gemeinsames Telefonat kann euch ebenfalls näherbringen. Erzählt euch von euren liebsten Schamhaarfrisuren und nutzt den Dirty Talk für einen schmutzigen Flirt.

Intimbehaarung und Geruchsfetisch

Das ist eine weit verbreitete Kombination im Fetisch Bereich. Denn am Schamhaar haftet Schweiß und die Frisur nimmt den Intimgeruch auf. So kannst du deinen schwulen Partner noch intensiver wahrnehmen und mit diesen Reizen spielen. Tauche ab in seine tiefsten Regionen. Rieche deinen Liebhaber, spüre mit der Zunge sein Haar und versinke förmlich in ihm. Beim Sex kannst du seine Intimbehaarung mit den Fingern weiter erkunden. Wenn du und dein Gay richtig ins Schwitzen gekommen seid und die erste Runde vorbei ist, dann wende dich erneut seinem besten Stück zu. Denn jetzt hat sich der Geruch verändert. Er riecht nach dir, nach sich selbst, nach purem Sex. Das gibt dir bestimmt einen geilen Kick und Lust auf eine zweite Runde.

Achselhaare, Brusthaare und ihre Erotik

Wer auf Wildwuchs und viel Intimhaar steht, der mag meist auch reich bewachsene Achseln. Diese Körperregion kann ebenfalls die sexuelle Gier fördern und sehr erotisch sein. Einfach mal wachsen lassen und auf die Rasur verzichten, kann beim Intimbehaarungsfetisch sehr anregend sein. Denn auch die Achseln sind erogene Zonen und reagieren empfindlich auf Berührung. Die Haare nehmen hier noch mehr und vor allem andere Geruchsstoffe auf und verwöhnen damit deine Nase. Außerdem macht der Anblick von Wildwuchs unter den Achseln schwule Schamhaarliebhaber schon ganz wuschig. Auch auf der Brust zeichnen sich bei vielen Männern Haare ab. Einige sind nur mit wenigen gesegnet, andere haben ein richtiges Fell, welches sich auch über den Rücken ausdehnt. Es kann für Homosexuelle und Heterosexuelle reizvoll sein, wenn aus dem Shirt oben ein paar gelockte Männerhaare hervorschauen.

Fragen & Diskussionen über Intimbehaarung

  • Ich will es wirklich nicht verurteilen...Doch, wer findet wirklich gefärbte Haare und Bärte schön? ...
    • 33 Antworten
      • 7
      • Gefällt mir
  • Rasiert oder lieber behaart ? ...
    • 536 Antworten
      • 9
      • Gefällt mir
  • Wo rasiert Ihr Euch überall?

    Hallo zusammen! Rasieren gehört bei mir mittlerweile zur festen Körperpflege. Waren es am Anfang nur Gesicht und Intimbereich, so werden es mittlerweile immer mehr Bereiche. Weiter ging es mit de ...
    • 108 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Intimbehaarung suchen

    Sex nur in privaten Räumen, d.h. bei dir oder bei mir;
    NICHT in Saunen, Klappen, outdoor etc.!

    Passiv und aktiv bin ich bei:

    • wichsen
    • blasen
    • rimmen
      Du solltest frisch gewaschen sein und intim zumindest die Haare kurz gestutzt haben als auch einen Piercing freien Schwanz haben.

      Ich lasse mich bei Bedarf

    • mit Schwanz/Toys/Fingern ficken & dehnen
    • fesseln
    • Augen verbinden
    • Penis und/oder Hoden abbinden
    • cc oder milking

      Das sind alles nur MÖGLICHKEITEN und KEINE Bedingungen für ein Date.


      !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Bin nur an kurzen Chats interessiert zum Zweck recht zeitnah ein Date auszumachen.
      Ewig lange Chats, wo nichts Produktives dabei rumkommt, ermüden mich
      und ich investiere meine Zeit dann lieber in andere Dinge!

      Dates nur bei mir in Wiesbaden oder im Umkreis von 50km (siehe Google Maps)
      Schreibt mich einfach an und wir schauen mal ob's passt.
      Ich bin besuchbar aber auch mit Kfz mobil.


      !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Ein fester Sexpartner wäre mir 1000 mal lieber als 1000 ONS !!!

      !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Habe einiges angegeben, was machbar ist oder auszuprobieren wäre.
      "Auszuprobieren" deshalb, weil manches bisher noch nie -oder nur sehr selten- praktiziert wurde.
      Mir reicht's auch völlig aus einfach nur mal geblasen oder abgemolken zu werden.
      Poppers ist ein KANN aber KEIN muss!
      Wer Poppers ziehen will, sollte sich sein eigenes mitbringen.
      Ich bekomm es ja auch nicht kostenlos!
      Dies gilt auch für Kondome.
      Ich bin weder die Heilsarmee noch die Tafel für Sex-Utensilien.

      Was gar nicht geht, ist:

    • Füße,
    • alles was in die Toilette gehört,
    • Schmerzen, Blut, Nadeln, Kinder,
    • Atemkontrolle,
    • Zunge ins Ohr
    • Schwanzpiercings (Ich blase keine gepiercten Schwänze.
      Wenn ich an Metall lutschen will, nehme ich ein Löffel voll Nutella!)
    • Sexegoisten, die nur auf IHREN Lustgewinn und cumshot bedacht sind.
    • Intimbehaarung (Bitte nur kurz getrimmt oder rasiert. Wer mag schon Zahnseide während dem Sex?!)
    • OV mit Kondom? Nein danke!
      Bei allen Vorsichtsmaßnahmen in Ehren aber hier enden sie bei mir. Egal ob ov aktiv oder passiv!
      "Gummibärchen" lutschen... na da wende ich mich lieber an Haribo!
      !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Sich unbedingt online zu zeigen aber dann nicht zeitnah zu antworten,
      interpretiere ich als oberflächlich und respektlos.
      Dies gilt auch, wenn man mitten in einer Korrespondenz offline geht.
      Für diese Leute gilt:
      "Bleibt mir vom Leibe und schreibt mich erst gar nicht an!!!"
      !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      ACHTUNG:
      Wer mich nach TG fragt bzw. sich mir als versteckter TG-boy anbietet,
      oder mich nach meiner Email-Adresse fragt,
      wird sofort gemeldet!!!
    Sexdates18 bis 80 Jahre ● 50km um Wiesbaden vor 2 Wochen

    Intimbehaarung ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Schamhaar, rasiert, unrasiert, Haare, Busch, buschig,

    Ähnliche Vorlieben wie Intimbehaarung

    Der Penis ist das männliche Glied, das bei uns Menschen zur Begattung und zum Urinieren Verwendung findet. Man unterscheidet den Aufbau grob in Peniswurzel, Penisschaft und Eichel, die wenn nicht operativ entfernt, von der Vorhaut verdeckt wird. Im Penis befinden sich Schwellkörper, die für die Erektion, die Versteifung des Penis, verantwortlich sind. In der Regel beträgt die Größe im Ruhezustand zwischen 7,5 und 10,5 cm, im erigierten Zustand zwischen 12 und 17 cm. Die Größen verhalten sich nicht proportional zur Größe des Mannes und den Zustandsformen. In vielen Kulturen wurden und wird auch noch heute der Penis als Phallus und Fruchtbarkeitssymbol verehrt. Kaum ein anderes Organ findet in der Umgangssprache so viele Synonyme wie der Penis.
    Eine beliebte Möglichkeit, die weiblichen oder männlichen Geschlechtsorgane zu verzieren um so neben der schöneren Optik auch eine Luststeigerung herbei zu führen. Ein Intimpiercing ist eine beliebte Möglichkeit, die weiblichen oder männlichen Geschlechtsorgane zu verzieren. Neben der schöneren Optik ist auch eine Luststeigerung beim Partner erwünscht. Intimschmuck besteht fast immer aus Piercings, die wiederum aus einer Creole mit zwei Steckern zusammengesetzt sind. Im Intimbereich kommt dabei überwiegend Edelmetall zum Einsatz, weil sonst die Gefahr einer Infektion infolge allergischer Reaktionen in diesen empfindlichen Körperregionen besteht. Männer wie Frauen lassen sich gerne die Brust, den Anus, den Bereich zwischen Anus und Geschlechtsteil piercen, bei Männern kommt dazu noch der Penis infrage, während sich die Frauen auch die Klitoris, die Schamlippen oder die Haut über der Vagina mit Intimschmuck verzieren.

    Intimbehaarung Dates