Jump to content
mini6400

Strom am Penis

Empfohlener Beitrag

ErNett67
Geschrieben
ich habe mal beim Pilzesuchen an den Zaun gepinkelt,das war nicht so schön..... allerdings war ich da noch ziemlich jung
mini6400
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb ErNett67:

ich habe mal beim Pilzesuchen an den Zaun gepinkelt,das war nicht so schön..... allerdings war ich da noch ziemlich jung

Ja, ich hatte Pferde, ich weiß, wie das GUT tut. Nein, das ist viel zu stark

GuyLeipzig
Geschrieben

Eine Manschette am besten Stück und als Gegenpol an den Beinen oder im Hintern produziert ein Hammer Gefühl.

mini6400
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Krefelder73:

Das ist Hamma geil . Habe ein Tens eigentlich für Rückenschmerzen. Aber ein Elektron an Ei und eins am schwanz ist mega geil.

Mensch, so ein Ding hab ich doch auch. Hab ich glatt vergessen. Wird morgen gleich ausprobiert.

u2phi
Geschrieben
Bei einem supergeilen Spiel habe ich einen Pol (Analplug) des Reizstromgerätes im Rektum und mein Freund eine Manschette mit dem anderen Pol um seine Eichel und ich penetriere ihn anal. Wir haben beide ein zusätzlich sehr prickelndes Gefühl je nach dem welches Programm und welche Intensität eingestellt ist.
Peter857
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb mini6400:

Wer hat sich schon mal Strom an den Schwanz gelegt und wie war es?

Wer sich Strom am Penis legt, hat nichts in der Birne. 

Krefelder73
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb mini6400:

Mensch, so ein Ding hab ich doch auch. Hab ich glatt vergessen. Wird morgen gleich ausprobiert.

Beim  Spritzen  ist das mega geil . 

 

mini6400
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Peter857:

Wer sich Strom am Penis legt, hat nichts in der Birne. 

Hi, begründe doch bitte, warum?

DreAnDre86
Geschrieben

Das nicht 😬 kann abrt mithalten Hatte mir die eichel in reisverschluss eingeklemmt hat sie raus gesehen auf dee anderen seite hab das mal 🤯😅 also da sind mir auch sicherungen durch ..  

KKmann
Geschrieben
Am 20.11.2019 at 12:52, schrieb mini6400:

Wer hat sich schon mal Strom an den Schwanz gelegt und wie war es?

Mit Strom spielt man nicht. Das kann böse enden.

Am 20.11.2019 at 23:41, schrieb Peter857:

Wer sich Strom am Penis legt, hat nichts in der Birne. 

Recht hat er.

Am 21.11.2019 at 07:02, schrieb mini6400:

Hi, begründe doch bitte, warum?

Dafür noch eine Brgründung suchen? Siehe oben.

mini6400
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb KKmann:

Mit Strom spielt man nicht. Das kann böse enden.

Recht hat er.

Dafür noch eine Brgründung suchen? Siehe oben.

Ist doch alles Schwachstrom

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb mini6400:

Ist doch alles Schwachstrom

Das ist soo ungefährlich nicht! Auch wenn es schwacher Wechselstrom ist, es sollte niemals auf Höhe des Brustkorbes angelegt werden, das kann rasch das Herz aus dem Takt bringen. Eine gewisse Sorgfalt brauchts schon, mit solchen Geräten, so was muß man dabei wissen, auch welche Wege Strom für gewöhnlich nimmt, um solche Unfälle grundsätzlich auszuschließen. Man sollte also in Physik da hingehend aufgepaßt haben, erspart den Rettungswagen!

HaJo
Geschrieben

Sorry, aber wer auf solche Hilfsmittel zurückgreifen muss um noch befriedigenden Sex zu haben
tut mir eigentlich nur aufrichtig leid...:coffee_happy:

mini6400
Geschrieben
vor 47 Minuten, schrieb HaJo:

Sorry, aber wer auf solche Hilfsmittel zurückgreifen muss um noch befriedigenden Sex zu haben
tut mir eigentlich nur aufrichtig leid...:coffee_happy:

Hast wahrscheinlich recht.

mini6400
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Sweety-74:

Das ist soo ungefährlich nicht! Auch wenn es schwacher Wechselstrom ist, es sollte niemals auf Höhe des Brustkorbes angelegt werden, das kann rasch das Herz aus dem Takt bringen. Eine gewisse Sorgfalt brauchts schon, mit solchen Geräten, so was muß man dabei wissen, auch welche Wege Strom für gewöhnlich nimmt, um solche Unfälle grundsätzlich auszuschließen. Man sollte also in Physik da hingehend aufgepaßt haben, erspart den Rettungswagen!

Übers Herz darf der Strom auf keinen Fall fließen.

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb HaJo:

Sorry, aber wer auf solche Hilfsmittel zurückgreifen muss um noch befriedigenden Sex zu haben
tut mir eigentlich nur aufrichtig leid...:coffee_happy:

Das ist eher die Unkenntnis davon. Es ist ein interessantes Spielzeug ohne Hand an zu legen, ohne Vibration, also nicht mechanisch ... ist schon spannend.
Die Idee weiter oben, von "Naschkater747" find ich toll. Bisher wäre ich generell der Meinung gewesen, das kann man nur alleine verwenden, weil die Einstellung seehr "frickelig" ist. So ist der "MyStim-Tension Lover" (wohl gemerkt ein teures Markenprodukt entgegen preiswerter Alternativen) so ungenau, den dreht und dreht man auf und nix kommtb an und plötzlich reicht ein Milimeter Drehung zu viel und es tut weh. Bei der Idee aber von "Naschkater747" stellt er es auf sich erstmal genau ein und gibt es dann erst an den Partner weiter beim Sex, find ich interessant. Das macht bestimmt spaß, ich kenn das ja, wie sich Reizstrom anfühlt.
Ausprobieren, HaJo, denn erst urteilen. ;) Ist echt ´n spannendes Spielzeug, gibt dafür viele Spielsachen wie z.B. Dilatoren oder (viiel besser! ^^) leitende Katheter, man kann bis zur Blase den gesammten Schwellkörper mit Tension fluten, das kribbelt richtig schön, da kriegt der Schwanz gar nich genug von und die Eichel schluckt gierig ihr Schläuchlein, das so schön kribbelt und wächst an ihm herauf, schaut echt versaut aus ^^ und macht irre Spaß.
Es ist eben was neues, an Strom traut sich nich jeder ran.

HaJo
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Sweety-74:

Ausprobieren, HaJo, denn erst urteilen. ;)

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich als 64-jähriger Schwuler nicht schon alles ausprobiert hab' ? 
ist nicht mein Ding mit so'n Zeugs ^^

Geschrieben
vor 44 Minuten, schrieb HaJo:

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich als 64-jähriger Schwuler nicht schon alles ausprobiert hab' ? 

Dein Alter weiß ich. Ich wirke oft in dem, wenn ich was mitteile, was ich toll finde, kluchscheißerisch. Ich gehe nicht von Wissen des Gegenübers aus und versuche lediglich nur, so genau wie möglich zu erklären. Wie alt jemand ist und ob der nicht weit mehr Lebenserfahrungen gesammelt hat (als meine altehrwürdigen gänzlich leeren und völlig überdimensionierten Hallen in meinem Gehirn ^^ ) blende ich da völlig aus und gebe mich völlig meinem Mitteilungsbedürfnis hin. Beim Schreiben hab ich viel mehr Zeit zu überlegen wie ich was ausdrücke, das könnte ich so, in einem mündlichen Gespräch gar nicht erzählen. Dadurch wirkts bestimmt auf Dich wie "oh, der kleine Profässer wieder" ^^

cbt267
Geschrieben

Mit Reizstromgerät kann ich es dir sehr empfehlen, es ist einfach geil

mini6400
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Sweety-74:

Dein Alter weiß ich. Ich wirke oft in dem, wenn ich was mitteile, was ich toll finde, kluchscheißerisch...

Einfach klasse erklärt!!!

HaJo
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Sweety-74:

Dadurch wirkts bestimmt auf Dich wie "oh, der kleine Profässer wieder" ^^

alles gut :$ jeder hat seine eigene Meinung dazu, du deine und ich eben meine :coffee_happy:


×
×
  • Neu erstellen...