Jump to content

Zusehen bei Sex unter Männern

Empfohlener Beitrag

barti41
Geschrieben
Doch du bist normal
11dieter
Geschrieben
Such dir einen der zu dier basst
divine
Geschrieben
Na das ist doch auch was geiles das zu sehen
Sexsklave63
Geschrieben
Nicht nur zusehen sondern mitmachen
Werlos67
Geschrieben

Normal - wer bislang keinen Gayporno  schaute und sich dabei erregt hat , melde sich !!

nick2017333
Geschrieben
Bin keine Frau, aber ich denke das ist auch bei Frauen keine unnormale Vorliebe. Bedauerlich finde ich nur das aus Sexspass zu dritt, das Ende deiner Beziehung wurde. Wünsche Dir besinnliche Weihnachtstage und viel Glück bei deiner Suche.
Geschrieben

So, nach leichten Anlaufschwierigkeiten auf der Seite, erst einmal danke für eure Antworten.

Hier kam das Thema Porno schauen auf. Mann/ Frau oder Frau/Frau erregen mich überhaupt nicht. Bleib ich trockener wie die Sahara. Ich bin Bi-sexuell, also eigentlich meine Themen. Schaue ich einen schwulen Porno gibts für mich kein halten mehr und das ist es was ich nicht verstehe:(

Footmodelcouple
Geschrieben

Ne das ist ok. Ich suche jemand der meinen Mann dominiert. Ich will vor allem sehen wie mein Mann einem andren Mann die Fuße leckt. Dachte auch ich bin komisch. Habe es meinem Mann gesagt und er war einverstanden  !

nick2017333
Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb ORuna:

Schaue ich einen schwulen Porno gibts für mich kein halten mehr und das ist es was ich nicht verstehe

Was gefällt Dir beim Gay-Porno, der aktive oder der passive Part. Nur eine Vermutung, aber vielleicht gefällt Dir der dominate Part, also die Kontrolle über das Geschehen zu haben?

Geschrieben (bearbeitet)

Ja, ich sehe gerne zu, wie er gefickt wird, der Schwanz langsam eindringt und dann ganz verschwindet...…….., ich Sicht auf die Eier habe.

Ich sagte ja auch schon, das ich Analspiele als aktiver Part mag, aber auch nur bei Männern.

Meinst, das hat einfach nur mit meiner dominanten Seite zu tun ??

bearbeitet von Inaktives Mitglied
cubafan
Geschrieben
Ich kann nichts unnormales entdecken, manche stehen auf Pornos, manche sind eben lieber live dabei.
nick2017333
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb ORuna:

Meinst, das hat einfach nur mit meiner dominanten Seite zu tun ??

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass genau das Dir den Kick gibt. Du hast die volle Kontrolle und kannst somit das Geschehen bestimmen. Wie ist es, wenn Du mit Frauen aktiv wirst? Hast Da dann auch lieber die Kontrolle oder kannst Du Dich da fallen lassen? Und allgemein die Frage, bist Du eher ein "Kopfmensch"?

Geschrieben

Ich würde mich nie von einer Frau dominieren lassen. Das kann ich mir im Leben nicht vorstellen mich einer Frau hin zu geben. Da übernehme ich immer den dominanten Part.

Kopfmensch bin ich, was existentielle Dinge in meinem Leben angeht ansonsten bin sehr emotional und sage meist das was ich gerade denke, bevor ich denke.

nick2017333
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb ORuna:

Kopfmensch bin ich

O.K. ein emotionaler Kopfmensch, der immer den dominaten Part innen hat. So langsam wird es spannend, scheinst eine interessante Frau zu sein.

Schwanzgeil666
Geschrieben
Nein das kommt durchaus häufiger vor... habe allein in meinem Bekanntenkreis drei Frauen die das sehr sexy finden und sich auch regelmäßig Gaypornos anschauen... also warum nicht😉
Suri
Geschrieben

Hallo ORuna,

mir geht es genau so wie dir und habe mir darüber auch den Kopf zerbrochen. Ich hatte schon die Vermutung, dass ich ein Schwuler im weiblichen Körper bin. Ich stehe absolut auf Schwule bzw. Bisexuelle, bin von Gaypornos fasziniert, Mann/Frau turnt mich ab. Ausserdem fahre ich total auf das männliche Hinterteil ab und bin sehr gerne der aktive Part! Mein Wunschtraum wäre mit zwei Männern, wo ich zuschauen und auch mitmachen kann.

Allerdings denke ich nicht, dass diese Neigung unter Frauen sehr verbreitet ist. Ich bin noch in einer anderen Community, und die Nachfrage der hetero Männer ist sehr hoch. Leider gibt viel zu wenige Frauen, die das gerne machen.

nick2017333
Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb Suri:

Ich hatte schon die Vermutung, dass ich ein Schwuler im weiblichen Körper bin.

Nachvollziehbare Einschätzung, wenn ich mir auch deine Seite anschaue. Du schreibst, das Du gerne der aktive Part bist, gibt es auch Momente, wo Du der passive Part bist oder bist Du grundsätzlich lieber der akive Part?

EastWind73
Geschrieben
Lebe es einfach aus in jeglicher Hinsicht.
Geschrieben

@Schwanzgeil666

Danke für deine Zeilen! Wäre für mich schön, wenn ich persönlich eine Frau kennen würde, die mich versteht. Aber das Forum hilft mir bereits mich zu sortieren. Zumindest weiß ich jetzt, das es nicht gerade wenige Frauen mit meiner Vorliebe zu geben scheint. 

Schwanzgeil666
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb ORuna:

@Schwanzgeil666

Danke für deine Zeilen! Wäre für mich schön, wenn ich persönlich eine Frau kennen würde, die mich versteht. Aber das Forum hilft mir bereits mich zu sortieren. Zumindest weiß ich jetzt, das es nicht gerade wenige Frauen mit meiner Vorliebe zu geben scheint. 

Wirklich gerne... wie man so schön sagt...die Gedanken sind frei.... 

Suri
Geschrieben
Am 24.12.2019 at 23:39, schrieb nick2017333:

Nachvollziehbare Einschätzung, wenn ich mir auch deine Seite anschaue. Du schreibst, das Du gerne der aktive Part bist, gibt es auch Momente, wo Du der passive Part bist oder bist Du grundsätzlich lieber der akive Part?

Hi Nick, in meinem bisherigen Leben war ich größtenteils der passive Part und war damit nie so richtig glücklich. Bis ich dieses Jahr zum ersten mal Top sein durfte und das war das beste, was ich jeh erlebt habe! Mir wurde auf einmal klar, warum es mir bisher nie richtig Spaß gemacht hat! Danach habe ich mich noch mit mehreren getroffen und es war mit jedem super!

curious3012
Geschrieben

@ORuna

wie wäre es denn, wenn du es vielleicht mit nem Strapon versuchst? Ok, ich bin gay, also wohl eher das evtl. "falsche" Beuteschema ;)

In meinem Bekanntenkreis gibt es einen Mann, der sich gern ficken lässt. Aber er hat eine Freundin, die davon nichts weiß und er würde sich auch gern von einer Frau mit einem Strapon ficken lassen. Allerdings traut er sich nicht, es seiner Freundin zu erzählen, weil sie in der Hinsicht wohl, sagen wir mal, anders gestrickt ist. Vielleicht gibt es ja in Deinem Freundes- oder Bekanntenkreis jemanden, der ähnlich empfindet. Und da Du ja Deine dominante Seite magst und evtl. ausweiten möchtest, wäre das vielleicht ne Alternative für Dich.


  • Fisting

    Fisting oder Faustverkehr ist eine sexuelle Praxis bei der mit mehreren Fingern oder gar der ganzen Faust /dem ganzen Arm in den Partner anal eingedrungen wird. Mit Hilfe von Gleitmitteln und ein ...

×
×
  • Neu erstellen...