Jump to content
oldysuchtjungy

Roy von Siegfried & Roy an Corona gestorben.

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Der starb nicht an Corona, sondern an seinen sonstigen sehr schweren, chronischen Erkrankungen. Er war 76, mußte seit Jahren viele Medikamente nehmen um überleben zu können, war auf ständige medizinische Intensiv-Betreuung angewiesen. In solch einem Zustand reicht eine kleine Grippe (ähnlich wie Corona) als Auslöser um einen Menschen dahinzuraffen.

Lolly51
Geschrieben

R.i.P. lieber Roy, wir werden dich nicht vergessen.

oldysuchtjungy
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb gert:

Der starb nicht an Corona, sondern an seinen sonstigen sehr schweren, chronischen Erkrankungen.

Der "Streit" ob jemand an Corona stirbt und ob Corona mit einer "kleine Grippe" zu vergleichen ist, sollte an anderer Stelle diskutiert werden. Hier geht es ganz alleine um den Tod von Roy Horn.

Dazu schrieben -übereinstimmend- alle Meedien ähnlich. So zB. Welt.de: "Magier Roy Horn stirbt an Corona" Focus Online:" Horn war vor einer Woche positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Er wurde 75 Jahre alt." Die Tagesschau  kommentierte den Tod, wie andere TV Sender auch, mit den Worten das Roy Horn an den Folgen einer Coronainfektion verstorben ist.

bearbeitet von oldysuchtjungy
ausgebessert
Geschrieben

Ruhe in Frieden Roy du wirst immer in unseren Herzen bleiben und Erinnerung bleiben

dombigdick
Geschrieben

Der Mann ist mit Covid19 gestorben... nicht an dieser Krankheit, nur der Ordnung halber.


×
×
  • Neu erstellen...