Jump to content
Sugarboy5554

Klappenkultur in Deutschland

Empfohlener Beitrag

Sugarboy5554
Geschrieben

Hallo zusammen,

ich habe mich in der letzten Zeit mal ein wenig mit der Geschichte der Klappe beschäftigt und bin zu dem Schluss gekommen hier einmal eine Übersicht zu machen über Klappen, die es in verschiedenen Städten gibt, denn prinzipiell bevorzuge ich die Klappe jedem Park. Jeder der eine oder mehrere kennt, kann diese ergänzen. Ich fange mal an

 

Berlin:

Theodor-Heuss-Platz

Tiergarten/Siegessäule Treppenhaus C

 

Frankfurt:

U-Bahnhof Alte Oper

U-Bahnhof Bockenheimer Warte

U-Bahnhof Leipziger Str.

U-Bahnhof Schweizer Platz/Museumsufer

 

Mannheim:

Toilettenhäuschen Rheinufer Ecke Rennerhofstr.

 

 

Einen süßen Abend.

Sugarboy 5554

 

skini
Geschrieben

kennt einer eine im Saarland und wenn ja wo ist die,und ist dort viel los

Andreas-5627
Geschrieben

Gibt es auch sowas in Sachsen

Sction_is_fun
Geschrieben

Steh selber nicht auf Klappensex.

romeeo6
Geschrieben

Würzburg im Ringpark nähe Amtsgericht 

Robert-2640
Geschrieben

Ich werde wahrscheinlich mit meiner Meinung alleine dastehen,aber ich finde auf Klappen treffen sich nur die ABGEFUCKTEN

marki73
Geschrieben

was sind klappen?

equinoxeIV
Geschrieben

Ich finde klappen unhygienisch und ätzend. Mach's lieber Zuhause bei mir oder Partner bzw outdoor

Peterretep
Geschrieben

Drinkst du gerne den Safz

BiMucMan
Geschrieben

1982 hatte ich nach dem Kinofilm "Taxi zum Klo" mein erstes von wirklich unzähligen Klappensexerlebnissen und möchte aus Erfahrung sagen, dass es die typische Klappe sowieso längst nicht mehr gibt. Dafür geht der schnelle Gelegenheitssex doch in fast jedem öffentlichen Klo. Wer die Erfahrung hat und die Rituale kennt, weiß das oder tut das.


  • Cruising

    Als Cruising bezeichnet man die Suche nach unkomplizierten Dates im Park, Wald oder öffentlichen Toiletten, auch Klappen genannt. An bekannten Orten treffen sich Schwule oder Männer die Sex mit ...

×
×
  • Neu erstellen...