Jump to content
Donald99

Kunden beobachtet auf eindeutigen Seiten

Empfohlener Beitrag

BiMucMan
Geschrieben

Zufälle gibt's. 

YoshiSiam
Geschrieben

Klingt ein wenig nach Sexgeschichte. Aber da Computer oder Tablets fast ueberall "anwesend" sind, kann es auch so gewesen sein.

Ich hatte noch nicht das Vergnuegen , in so einem  Buero anwesend zu sein.

Feuerostfriese
Geschrieben

Das hst doch was würde ich dann auch mal wieder hin
Würde auch was sein auf so was mal ein schuhlfreund wieder zu finden der auf so was ist

schotka
Geschrieben

wenn du demnächst wieder hin mußt, schreib ihn doch vorher mal an und klär das !

glanzberl
Geschrieben
Am 21.10.2020 at 16:12, schrieb Donald99:

Ich war letztens bei einem Kunden um etwas zu Reparieren...

Es gibt viel mehr als man denkt! 

Aber mit "Kunden während der Arbeit" nie mals, man wess nie wie die "Kundschaft" so tickt! 

leach1m
Geschrieben

Ja, es könnte nachher Schwierigkeiten mit der Bezahlung der Rechnung geben - - - :cold_sweat:

MyriTV1981
Geschrieben

Grundsatz : Beruf und Privates immer strikt trennen.

Autofahrer
Geschrieben

Ich würde schon versuchen, Arbeit und Privates zu trennen. 
Hatte vor langem mal das 'Vergnügen' das ein Mitarbeiter aus einem Hotel mich identifiziert hat - und dann versuchte, mich über meine dienstliche Adresse zu kontaktieren, als ich bei einem kurzen persönlichen Treffen versucht hatte, ihm beizubringen, das ich kein Interesse an ihm habe. 
Das war schon etwas störend...


  • Karitative Arbeit

×
×
  • Neu erstellen...