Jump to content
Hotelpage

Sex im und rund um das Hotel

Empfohlener Beitrag

Cetinad
Geschrieben

Leider noch nicht, obwohl ich häufig in Hotels (höhergestellten) übernachtet habe und auch noch übernachte.

Bluebird70
Geschrieben

Erzähl doch mal was so passiert ist...klingt interessant

gayduo
Geschrieben

hatten schon oft sex im hotel mit den mitarbeitern

Geschrieben

wenn du im richtigen Stadtteil einer Stadt zb. Hamburg ein Hotel buchst dann kannst auch Sex mit Mitarbeitern haben oder die organisieren jemanden nach deinen Wünschen

Sction_is_fun
Geschrieben

Bin selber auch oft geschäftlich in „Premium“ Hotels. Fragt man da einfach bei der Reception nach?

Hab mich das bisher noch nie getraut.

nick2017333
Geschrieben

Augen auf bei der Berufswahl. Da hab ich wohl verschlafen.

Robert-2640
Geschrieben

Also Hotelkaufmann kann ich nur sagen
BULLSHIT
Illegale gibt es viel,ob jemand mit aufs Zimmer nimmt kontrolliert niemand, falls einem DAME oder ein HERR erkannt wird,wird diese/r rausgeworfen und wenn der Gast Pech hat dieser gleich auch. Kein Hotel der oberen Preisklasse kann sich legale oder illegale Prostitution leisten
In billigen Absteigen sieht die Sache natürlich anderest aus .

Vvv
Geschrieben

Hallo Hotelpage!
Kann das sein das Du mit Hotel Gäste ins Bett gegangen bist. Und dafür Geld bekommen hast.

Hotelpage
Geschrieben (bearbeitet)
vor 21 Stunden, schrieb Robert-2640:

Also Hotelkaufmann kann ich nur sagen
BULLSHIT

So war halt meine Erfahrung Anfang der 2000er. Ich will auch gar nicht für alle Hotels sprechen und ich bin mir sicher, dass es viele gibt, die da kategorischer gegensteuern, aber bei uns war es so.

Die Prostituierten sind ja nicht ganz offiziell und für jeden erkennbar lasziv gekleidet dort reinspaziert. Das waren meistens Escorts von extra dafür gedachten Services, die sich auf gut betuchtes Klientel spezialisiert hatten. Wenn man aber ein bisschen Ahnung hat, weiß man was Sache ist. Und zumindest bei uns wurden die Gäste nicht rausgeschmissen, so lange es absolut diskret ablief und niemand davon belästigt wurde.

bearbeitet von Ronny_G-Team
Vollzitat gekürzt
glanzberl
Geschrieben

Och nich anders als im herkömmlichen haus

BiMucMan
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Robert-2640:

Kein Hotel der oberen Preisklasse kann sich legale oder illegale Prostitution leisten

Was nicht bedeutet, dass sie nicht stattfindet. Sogar im ADLON in Berlin gibt's Hotelhuren, die an der Bar sondieren und die besseren Business Hotels bieten fast alle über Drittplattformen Tageszimmer von 8 bis 16 oder 17 Uhr an. Dass die Gäste nicht zum Schachspielen kommen, ist dort bekannt. Ich habe schon oft Tageszimmer gebucht, eine Alternative zum Stundenhotel. 

Kuss1979
Geschrieben

sex im hotel ist doch nichts neues. Interessanter finde ich es dann eher in Gaysaunen oder Gaykino

Hotelpage
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Vvv:

Hallo Hotelpage!
Kann das sein das Du mit Hotel Gäste ins Bett gegangen bist. Und dafür Geld bekommen hast.

Ja, aber nicht für Geld. :cum:

Frankiboy102
Geschrieben

Ein dienstreisender sexy junger Mann im benachbarten Hotel, ist auch mal eher bereit, den nicht nur radsportlich aktiven Daddy, sich für ein paar Stündchen aufs Zimmer zu holen. Muss ja nicht immer nur in meiner Wohnung sein. Sicherlich liegt es an der Anonymität aus der größeren Entfernung, das ich da auch schon gute Erfahrungen machen durfte.

Herbstblume-6581
Geschrieben

Diese schöne Erfahrung durfte ich schon zweimal genießen einfach geil. Und jedesmal war es ein Angestellter und das in einem hochpreisigen Hotel. 

Vvv
Geschrieben

Hallo Herbstblume 6581.
Wie lange ist das her und wie alt warst du denn da?

Ich bin mal auf der Klappe gewesen er fand mich geil und sich dann zusammen bei ihm ins Hotelzimmer gegangen es war sehr schön und geil.

leach1m
Geschrieben

Diese Erfahrungen hätte ich auch gerne gemacht !!!!!!! :clapping:

leach1m
Geschrieben

Diese Erfahrungen hätte ich auch gerne gemacht !!!!!!! :clapping:

Einmal - es war ein Hotel in Österreich - besuchte ich abends das Schwimmbad im Keller und fand in der Umkleide ein eindeutig duftendes Tempo-Taschentuch. Es war unter den wenigen Gästen auch ein junger Kerl von vielleicht 17 Jahren. Ich war mir sicher, dass er dort abgespritzt hatte. Es gab aber keine Möglichkeit an ihn ranzukommen.

Fashion-Eyes
Geschrieben

Wie hast Du das denn im Hotel gemacht , als Page dein Gesicht zu verstecken? Hattest Du da immer eine Tüte über dem Kopf?

Hotelpage
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Fashion-Eyes:

Wie hast Du das denn im Hotel gemacht , als Page dein Gesicht zu verstecken? Hattest Du da immer eine Tüte über dem Kopf?

Ehrlich gesagt verstehe ich diese Frage nicht, auch wenn ich sicher bin, dass es als eine Spitze gegen mich gedacht ist.


  • Sex im Wasser

    Sex im Wasser - ein geheimer Wunsch von Vielen. Der Reiz erwischt zu werden, das Nass auf der Haut und dabei intim werden - einfach mal was anderes probieren als der langweilige Blümchensex im Bett ...

×
×
  • Neu erstellen...