Jump to content

Fußfetisch als Sucht?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Guten Morgen allerseits! 

Ich hab, seit ich denken kann, einen Fußfetisch, der sich über die Jahre immer weiter verstärkt hat (von nur Frauenfüße, auf ebenfalls Männerfüße) und mittlerweile so weit ist, dass ich mir gar nicht mehr vorstellen kann, ohne den Gedanken an Füße zu onanieren bzw. ohne die Füße des Gegenübers einzubauen, gegenseitig Spaß zu haben. Und wenn die Füße mit ihm Spiel sind, müssen sie auch noch feucht/verschwitzt/stinkend sein, damit es mich auf das höchste Level bringt...

Jetzt meine Frage, ist das schon eine ungesunde Affinität für Füße oder ist das völlig normal?

(ich muss dazu sagen, dass ich auch schon lange keine wirklich "geilen" Füße im Gesicht hatte und vielleicht etwas "Entzug" hab) 😅

Link zum Beitrag
Hausmann1964
Geschrieben

Hallo ja mir geht es genauso , habe mit etwa 12 Jahre die ersten Erfahrungen gemacht. Bin ja bi und mochte damals auch geile Füße von Mädchen und Jungs. Ich habe in den Jahren aber auch festgestellt das so manche boys schöner , weiche und gepflegtere Füße haben als bei den Mädels. Die Füße dürfen ruhig verschwitzt sein unx einen geilen Fußduft haben , nur extrem stinken sollten sie nicht und selbstverständlich sollten sie schön weich und gepflegt sein. Geile grüße von Uwe. .....

Link zum Beitrag
Herrin-Tami
Geschrieben (bearbeitet)

Footboy24.

Solange du kein auf der straße anfällst um an seine Füße zukommen ist doch alles ok und lebe dich aus. ;) .

Bei mir sind es nicht die Füße sondern ein schöner großer Po und wenn ich es mir selber mache habe ich immer ein Porno/Bilder von Männern/TS und Frauen an die nen riesen Po haben.

Hab schon zu meiner Tenniezeit auf große Po"s gestanden.

Kann mir auch nicht vostellen mit jemanden zusammen zusein der nen kleinen hat, da hat jeder so seine vorlieben.

bearbeitet von Ronny_G-Team
Leerzeilen entfernt
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Herrin-Tami:

Hab schon zu meiner Tenniezeit auf große Po"s gestanden.

Das klingt ja ganz nett, aber hier gehts um Fuesse.

Ich sehe schoene Fuesse gern, massiere auch gern Fuesse und liebe selbst Fussmassage.

Einen Fussfetisch habe ich trotzdem nicht.

Wenn man so weit ist, das man ohne einen gewissen Koerperteil (z.B.Fuesse) gar nicht mehr richtig zum Hoehepunkt kommen kann, denn hat es nichts mehr mit "aus Spass an der Freude" zu tun. Denn hat es m.M. nach schon einen gewissen Suchtcharakter.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo Footboy24, ähnlich wie du es schilderst, habe ich mein Leben lang schon einen Fußfetisch, zu dem der Anblick gepflegter Füße, die Haptik und das Streicheln von Fußsohle und Zehen sowie besonders der aromatische Geruch verschwitzter Füße gehören. In einer sehr lustfeindlichen Partnerschaft gefangen konnte ich jahrelang nur onanieren, und das ging praktisch nur mit Fußphantasien und mit dem Genuss (riechen, streicheln, lecken) meiner eigenen Füße. Erst seit kurzem bin ich frei und ungebunden und lebe meine Lust an Männern endlich auch aus. Zu meiner Überraschung habe ich festgestellt, dass ich beim Sex ganz auf den Einbezug von Füßen verzichten kann. Denn mir bringt es keinen Lustgewinn, wenn mein jeweiliger Partner meine Vorliebe nicht teilt. Leider sind es nur wenige Männer, die sich gerne die Füße verwöhnen lassen oder selbst auf Füße stehen. Wenn der Partner nur leicht gelangweilt tolerant abwartet, bis ich mit seinen Fußsohlen fertig bin, törnt mich das absolut ab. Ich warte immer noch auf die Begegnung mit einem Gleichgesinnten... In der Zwischenzeit genieße ich die vielen Spielformen an gegenseitigem Lustgewinn. Es sieht also ganz so aus, als hätte ich gar keinen Fetisch, sondern nur eine gewisse Vorliebe für Füße. Denn so wie ich den Begriff Fetisch verstehe, käme ich ohne Fußsex überhaupt nicht zum Höhepunkt. Das ist bei mir nicht der Fall. Auch wenn ich diese Art von Höhepunkt gerne mit Dir teilen würde :lick::relaxed:.

Lebe dich aus, tu was dir Spaß macht, das ist das Einzige was zählt (beim Sex).    

Link zum Beitrag
Herrin-Tami
Geschrieben
Am 25.1.2021 at 08:36, schrieb YoshiSiam:

Das klingt ja ganz nett, aber hier gehts um Fuesse.

Ok sind jetzt im Forum nicht mal mehr Beispiele hier erwünscht was man so selber für erfahrungen gemacht hat?????.

Ist ok dann erwarte ich auch keine off tropic oder abweichende Antworten zu ein ein Thema das die Admis diese gleich löschen.

Ps: uns Füße sind alles andere als geil.

 

Link zum Beitrag
  • Moderator
Uyen_G-Team
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Herrin-Tami:

Ok sind jetzt im Forum nicht mal mehr Beispiele hier erwünscht

Natürlich sind auch andere Beispiele erwünscht IM FORUM  . Da es hier im THEMA aber um die Frage geht :"Fussfetisch als Sucht", ist die Anmerkung über das Mögen von grossen Hintern wenig hilfreich. 

Wir haben im Forum mehrere Themen, wo auch andere Fetische besprochen werden können. Beispiel: Fetisch

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich liebe es Füsse zu verwöhnen und lasse auch meine nach gemeinsamen Duschen oder Baden verwöhnen. Aber niemand will mich ja wirklich kennen lernen. Die meisten kneifen sobald es mal zu einen Date kommen soll.

Link zum Beitrag
Geschrieben

:jumping:Glaube aus Dir Spricht einfach der Entzug.

Link zum Beitrag
Hausmann1964
Geschrieben (bearbeitet)
Am 25.1.2021 at 07:39, schrieb Hausmann1964:

Hallo ja mir geht es genauso , habe mit etwa 12 Jahre die ersten Erfahrungen gemacht. Bin ja bi und mochte damals auch geile Füße von Mädchen und Jungs. Ich habe in den Jahren aber auch festgestellt das so manche boys schöner , weiche und gepflegtere Füße haben als bei den Mädels. Die Füße dürfen ruhig verschwitzt sein unx einen geilen Fußduft haben , nur extrem stinken sollten sie nicht und selbstverständlich sollten sie schön weich und gepflegt sein. Geile grüße von Uwe. .....

So zum Nachtrag würde ich sagen ist eine sucht , da treffen im Moment ja schlecht ist , nehme ich auch meine soxs zum schnüffeln , rieche und lecken meine flip flops aus und lecke meine sohle beim wichsen. Füße sind eben geil....

bearbeitet von Ronny_G-Team
2 nachvolgende Posts zusammengefügt
Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich bin nicht ganz so süchtig aber ab und an nehm ich die Füße meiner Frau küsse und lecke lutsche daran bis ich richtig geil werde und darauf wixe dann lecke ich sie ganz sauber

Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo.
Also ich denke nicht, dass es eine ungesunde Affinität für Füße ist, aber ganz normal ist es wohl auch nicht. Es ist halt eben ein Fetisch, nicht mehr und nicht weniger. Man muss halt nur den passenden Partner dafür finden, um diesen Fetisch ungeniert auszuleben, aber das ist leider nicht so einfach. Ich selbst habe auch voll einen Fußfetisch und bin für alles zu haben, was mit Füßen zu tun hat. Ob sniffen, massieren, küssen, lecken, Zehen lutschen, Tickling, Trampling, Worship, Footjob, Crushing, Bastonade und und und, also die volle Bandbreite. Dabei kann ich je nach Bedarf sowohl der nette Kumpel, als auch der dominante oder der devote Part sein. Hauptsache beide haben ihren Spaß und jeder bekommt das, was er will, also ohne sich zu ekeln, sondern weil er eben genau darauf steht. Und dann ist es weder ungesund noch unnormal.

Link zum Beitrag
Christian1983
Geschrieben
Am 25.1.2021 at 07:18, schrieb Footboy24:

Guten Morgen allerseits!  Ich hab, seit ich denken kann, einen Fußfetisch, der sich über die Jahre immer weiter verstärkt hat (von nur Frauenfüße, auf ebenfalls Männerfüße) ...

guten morgen Footboy morgen Forum Es schadet dir und dem Menschen an deiner Seite bestimmtnicht wenn du offen damit umgehst...ich tat das auch klar ist das auch eine Überwindung, aber dies gehörtzu dir!!.die frage ist auch :lebst du das auch aktiv mit deinem/r Partner/ in aus !? es ist so wenn man mit einem Menschen eine Tiefgründige Beziehung hat kommen eben auch Wunsche zu Tage...wenn man erwachsen ist akzeptiert und schatzt man den Menschen an seiner Seite  so wie er ist mit allen ecken und kanten❤🤗

Link zum Beitrag
Hausmann1964
Geschrieben (bearbeitet)
Am 25.1.2021 at 07:18, schrieb Footboy24:

Guten Morgen allerseits! Ich hab, seit ich denken kann, einen Fußfetisch, der sich über die Jahre immer weiter verstärkt hat (von nur Frauenfüße, auf ebenfalls Männerfüße).....

Ja kenne ich um ein entzug vorzubeugen beschäftigte ich mich eben mit meine Füße , sox und flip flops. Obwohl ich meine Füße beim Solosex immer mit einbezogen habe.

Füße und das drumherum ist eben das geilste.......geile grüße

bearbeitet von Ronny_G-Team
Vollzitat gekürzt
Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...
Geschrieben

ich bin total süchtig nach meinen eigenen Füßen...so gut wie jeden Tag muss ich an daran denken und es macht mich total an ihnen zu riechen, lecken, küssen...mir all meine Zehen tief in den Mund zu stecken und wie wild jeden Fuß mit all der Spucke über mein Gesicht zu reiben, auch während sie nach einem längeren Tag stinkend und verschwitzt sind.

ich ziehe Schuhe dazu immer gerne ohne Socken an wenn ich stundenlang außer Haus bin um bei jedem Schritt zu fühlen wie meine Füße schwitzen und es kaum abwarten kann endlich zu Hause zu sein um mich mit ihnen zu vergnügen und das geht auch oftmals eine halbe oder ganze Stunde lang, oft auch 2 oder 3 mal am Tag. Bis dahin geht es mir kaum aus dem Kopf und ich muss mich ziemlich beherrschen...

ich kann vielleicht mehrere Minuten oder selten mal ein paar Stunden aufhören daran zu denken aber dann schießt es mir direkt wieder in den Kopf meine Fantasien auszuleben und muss mir meine Füße vorstellen und dadurch kann ich einfach nicht mehr wiederstehen.

wenn ich das für mich tue muss ich mir immer mal vorstellen dass ein anderer Typ das mit mir zusammen an meinen Füßen macht, ganz gleich ob jung oder alt...oder mir vorstelle wie mir da jemand die ganze Zeit zuschauen würde.

auch wenn es sich total übertrieben anhört, für mich ist es schlicht das Beste um mich selbst zu vergnügen.

ist es aus Sicht anderer Personen aber doch total verrückt und eine zu extreme Sucht??

Link zum Beitrag
  • 1 Monat später...
Feetforfunessen
Geschrieben

Habe die sucht auch anderer boys Füße zu lecken, fesseln oder auszupeitschen

Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...