Jump to content

Das Spontane Date


Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Vorab bitte über Rechtschreibung nicht Urteilen🙈

Es war im Juni 2019 wo ich Samstags Nachmittag auf gewissen Seiten war🤭 um mal zu Schauen wer so da ist. 

Ich schaute so und blieb bei einen Anzeige hängen " Netter er will lauen Sommerabend nicht alleine sein" ich öffnete sie und lass sie durch. [ Er 52 mit leichten Bauch 170cm gross sucht netten Ihn für einen schönen Abend zu zweit] okay sagte ich und schrieb Ihn an. Es dauerte 20min bis Antwort kam. Da ich selber in Stimmung war sagte ich das ich Spontan besuchbar wäre. 

Er antwortete das es 18uhr passen würde. Super ich machte mich dann 1h davor Frisch ging Duschen und "reinigte alles" 😉. Dann war es soweit und Hans kam Pünktlich. Wir begrüßten uns und setzten uns unter den Pallivon und ich bat Ihn etwas zum Drinken an. Wir unterhielten uns über Gott und die Welt. Ich schaute Ihn dabei mit die ganze Zeit an und merkte ein Kribbeln im Bauch und im 🤭. Er bemerkte es und streichtelt mir am bein hoch. Da wir ja auch wussten worauf es hinaus ging rutsche er weiter an mich ran. Dabei fuhr er mit seiner Hand weiter hoch und legte Sie auf mein Schwanz der schon etwas zu wachen begann. Dann kam er noch näher und küsste mich auf dem Mund. Dann wisch er etwas zurück und sagte wäre es nicht besser rein zu gehen. 

Ich sagte ja okay und wir gingen ins Haus ich lief vor Ihn her und wir gingen die Treppe hoch und er sagte Süsser Arsch🙈. Danke sagte ich. Er fragte mich ob er das Bad benutzen dürfte, klar sagte ich und zeigete es Ihn er ging hinein und sagte komme gleich zu Dir ins Schlafzimmer 😘. Ich ging ins zimmer und wartete und legte schon mal Gel und Gummis bereit für den Fall der Fälle 🤭. Dann sagte Hans ich komme und auf einmal stand er Nackt wie Gott Ihn schuf vor mir. Ich stand wie angewurzelt da und sah diesen geilen Nackten Mann 170cm, so 75kg mit leichten Bauch und ein Komplett Rasierten Schwanz der schon leicht stand (war 15x5). Hans sagte "biste überrascht" ich ging auf Ihn zu und streichtelt sein Nackten Körper und Küsste Ihn nur diesmal war zunge mit dabei. Er streichelt mich dabei und sagte dann "wie siehst du nackt aus" ich trat ein Schritt zurück und sagte dann schau einfach und zog mich aus und stand dann ebenfalls Nackt vor Ihn. Hans schaute mich an und sagte wow. Nun beide Nackt gingen wir wirder auf einander zu und Küssten uns mit einer Leidenschaft. Dabei streichelten wir uns und unseren steifen Schwänze reibten sich aneinander. Dann gingen wir richtung Bett und legten uns hin. Ich legte mich auf Ihn und wir Küssten uns wie verliebte🙈 dabei rieben unsere aneinander. Dann schaute ich Ihn an und ging langsam richtung seines Schwanzes, dort angekommen Küsste ich sein glatt Rasierten Schwanz und legte mit meiner Zunge seinen Steifen auf und ab, ich schaute nach oben und sah wie er es genoss dann leckte ich seine pralle Rosa Eichel und dann lies ich sein steifen langsam in mein Mund gleiten und fing an Ihn zu blasen. Ich lutsche sein Schwanz und spielte mit meiner Zung dabei an seiner Eichel, ich schmeckte nach kurzer zeit sein vorsaft und schaute hoch und sah er genoss es. Ich wurde immer schneller und Hans sagte mach lagsam sonst komme ich. Ich hörte kurz auf und lutschte seine glatt rasieten eier und leckte auch sein geiles Loch was ebenfalls komplett rasiert war. Der anblick machte mich so geil das ich sein Schwanz weiter wischste und seine Eier Lutsche dann leckte ich sein geiles loch, als Hans das merkte hob er sein Arsch etwas an so das ich besser ran kam, ich leckte es wieder und steckte die zunge rein, Hans sagte nur wow das kannst Du aber gut, ich leckte es noch etwas und schmierte es dabei🙈. Dann lutschte ich wieder seine eier und widmetet mich wieder sein Schwanz der immer noch Tropftet. Ich nahm Ihn im Mund und ging rauf und runter sein Schwanz wurde noch härter und dann sagte Hans "ich komme gleich wenn Du nicht aufhörst" ich so geil wie noch nie Blies ihn weiter, dann ein stöhnen von Hans und er Spritze mir sein Sperma in den Mund es war so ein geiles Gefühl das ich weiter machte bis er mein Kopf festhielt und alles Schluckte. Ich lies Ihn auszucken und machte sein Schwanz schön Sauber. Dann legte ich mich auf Hans und Küsste Ihn was er genoss, dann sagte ich sorry das ich so gierig war am ende. Er sagte kein Problem so liebevoll hatt mir schon lang keiner ein geblasen. Er sah mich an und sagte Deiner ist ja noch steif und das muss man ausnutzen, er regelte sich etwas und wir Küssten uns und dann grief er nach unten und schob mein steifen schwanz richtung Arsch. Er war mir klar was er wollte und ich greifte richtung Gummi, er hielt meine Hand auf und sagte "Pur ist doch geiler und wer mir so ein blässt und schluckt kann mich Blank Ficken" es war die geilheit am ende die siegte und alles Barbeck statt fand. Also  stetze ich mein Schwanz an sein Loch an und da ich es vorher schon Feucht geleckte hatte glitt er langsam rein. Als ich komplett in Ihn war fickte ich Ihn genüsslich und wir Küssten uns dabei. Er dauert nicht lang bis ich mein saft in sein Arsch entlud. Ich zog ihn raus und legte mich neben Ihn. Wir schauten uns an und redeten. Er sagte "wow du bist echt süß und geil" dabei streichelt er mein Körper auf und ab und spielte an mein Arsch rum. Ich sagte Danke und küsste Ihn dann drehte er mich auf den Bauch und sagte er will mal mein geilen Arsch sehen. Ich dreht mich rum und er stand auf und sagte "wow was für ein geiler kleiner Arsch" und streichelt meine Backen ich spreizte etwas die Beine und zeigte Ihn mein loch. Ich merkte auf einmal wir er meine Backen Küsste und sich Richtung Loch bewegte er Küsste es und dann spürte ich seine Zunge an mein Loch wie er es legte und dann reinging. Es war so ein geiles Gefühl die warme Feuchte Zunge an meiner Arschvotze zu Spüren, er legte es nass und ich merkte wie es immer mehr und mehr nass wird. Dann kamm er nach oben und legte sich auf mich und was dann kam war mir klar. Ich drehte den kopf zur seite und Küsste Ihn was er verstand und sich in die Hand spuckte um es an sein mittlerweile steifen Schwanz zu schmieren. Dann setzte er an und drang langsam ein bis Ich Ihn komplett in mir Spürte er fing dann an zu Ficken, nach ein Paar Minuten merkte ich wie sein warmer saft in mich Sprizte. Er blieb dann noch etwas auf mir liegen bis er auf stand und dich neben mich legte und nur sagte "Wieso haben wir uns nicht eher kennengelernt" danach setzten wir uns erst mal auf die Couch und tranken etwas. Der Abend endete erst kurz nach 2Uhr 🙈 wir fickten uns noch mehrmals gegenseitig und ich schluckte noch 2x sein saft. 

Dann war es an der Zeit By zu sagen. Ich Blieb mit Hans im Kontakt und wir erlebten 4 solche Dates. Dann zog er leider Beruflich bedingt zu weit weg. 

Ich werde die erste Nacht nie vergessen es war ein Gefühl was selten ist. Vom anfang bis ende diese Vertrautheit (wer kennt das noch). 

Geschrieben

Super geile Story, gerne mehr😋😋😜

Geschrieben

Geile Geschichte, habe mir es gleich dabei gemacht 😚

passivsuchtaktiv
Geschrieben
Am 12.3.2021 at 22:07, schrieb singelarschsucht:

Vorab bitte über Rechtschreibung nicht Urteilen🙈

Es war im Juni 2019 wo ich Samstags Nachmittag auf gewissen Seiten war🤭 um mal zu Schauen wer so da ist. 

Ich schaute so und blieb bei einen Anzeige hängen " Netter er will lauen Sommerabend nicht alleine sein" ich öffnete sie und lass sie durch. [ Er 52 mit leichten Bauch 170cm gross sucht netten Ihn für einen schönen Abend zu zweit] okay sagte ich und schrieb Ihn an. Es dauerte 20min bis Antwort kam. Da ich selber in Stimmung war sagte ich das ich Spontan besuchbar wäre. 

Er antwortete das es 18uhr passen würde. Super ich machte mich dann 1h davor Frisch ging Duschen und "reinigte alles" 😉. Dann war es soweit und Hans kam Pünktlich. Wir begrüßten uns und setzten uns unter den Pallivon und ich bat Ihn etwas zum Drinken an. Wir unterhielten uns über Gott und die Welt. Ich schaute Ihn dabei mit die ganze Zeit an und merkte ein Kribbeln im Bauch und im 🤭. Er bemerkte es und streichtelt mir am bein hoch. Da wir ja auch wussten worauf es hinaus ging rutsche er weiter an mich ran. Dabei fuhr er mit seiner Hand weiter hoch und legte Sie auf mein Schwanz der schon etwas zu wachen begann. Dann kam er noch näher und küsste mich auf dem Mund. Dann wisch er etwas zurück und sagte wäre es nicht besser rein zu gehen. 

Ich sagte ja okay und wir gingen ins Haus ich lief vor Ihn her und wir gingen die Treppe hoch und er sagte Süsser Arsch🙈. Danke sagte ich. Er fragte mich ob er das Bad benutzen dürfte, klar sagte ich und zeigete es Ihn er ging hinein und sagte komme gleich zu Dir ins Schlafzimmer 😘. Ich ging ins zimmer und wartete und legte schon mal Gel und Gummis bereit für den Fall der Fälle 🤭. Dann sagte Hans ich komme und auf einmal stand er Nackt wie Gott Ihn schuf vor mir. Ich stand wie angewurzelt da und sah diesen geilen Nackten Mann 170cm, so 75kg mit leichten Bauch und ein Komplett Rasierten Schwanz der schon leicht stand (war 15x5). Hans sagte "biste überrascht" ich ging auf Ihn zu und streichtelt sein Nackten Körper und Küsste Ihn nur diesmal war zunge mit dabei. Er streichelt mich dabei und sagte dann "wie siehst du nackt aus" ich trat ein Schritt zurück und sagte dann schau einfach und zog mich aus und stand dann ebenfalls Nackt vor Ihn. Hans schaute mich an und sagte wow. Nun beide Nackt gingen wir wirder auf einander zu und Küssten uns mit einer Leidenschaft. Dabei streichelten wir uns und unseren steifen Schwänze reibten sich aneinander. Dann gingen wir richtung Bett und legten uns hin. Ich legte mich auf Ihn und wir Küssten uns wie verliebte🙈 dabei rieben unsere aneinander. Dann schaute ich Ihn an und ging langsam richtung seines Schwanzes, dort angekommen Küsste ich sein glatt Rasierten Schwanz und legte mit meiner Zunge seinen Steifen auf und ab, ich schaute nach oben und sah wie er es genoss dann leckte ich seine pralle Rosa Eichel und dann lies ich sein steifen langsam in mein Mund gleiten und fing an Ihn zu blasen. Ich lutsche sein Schwanz und spielte mit meiner Zung dabei an seiner Eichel, ich schmeckte nach kurzer zeit sein vorsaft und schaute hoch und sah er genoss es. Ich wurde immer schneller und Hans sagte mach lagsam sonst komme ich. Ich hörte kurz auf und lutschte seine glatt rasieten eier und leckte auch sein geiles Loch was ebenfalls komplett rasiert war. Der anblick machte mich so geil das ich sein Schwanz weiter wischste und seine Eier Lutsche dann leckte ich sein geiles loch, als Hans das merkte hob er sein Arsch etwas an so das ich besser ran kam, ich leckte es wieder und steckte die zunge rein, Hans sagte nur wow das kannst Du aber gut, ich leckte es noch etwas und schmierte es dabei🙈. Dann lutschte ich wieder seine eier und widmetet mich wieder sein Schwanz der immer noch Tropftet. Ich nahm Ihn im Mund und ging rauf und runter sein Schwanz wurde noch härter und dann sagte Hans "ich komme gleich wenn Du nicht aufhörst" ich so geil wie noch nie Blies ihn weiter, dann ein stöhnen von Hans und er Spritze mir sein Sperma in den Mund es war so ein geiles Gefühl das ich weiter machte bis er mein Kopf festhielt und alles Schluckte. Ich lies Ihn auszucken und machte sein Schwanz schön Sauber. Dann legte ich mich auf Hans und Küsste Ihn was er genoss, dann sagte ich sorry das ich so gierig war am ende. Er sagte kein Problem so liebevoll hatt mir schon lang keiner ein geblasen. Er sah mich an und sagte Deiner ist ja noch steif und das muss man ausnutzen, er regelte sich etwas und wir Küssten uns und dann grief er nach unten und schob mein steifen schwanz richtung Arsch. Er war mir klar was er wollte und ich greifte richtung Gummi, er hielt meine Hand auf und sagte "Pur ist doch geiler und wer mir so ein blässt und schluckt kann mich Blank Ficken" es war die geilheit am ende die siegte und alles Barbeck statt fand. Also  stetze ich mein Schwanz an sein Loch an und da ich es vorher schon Feucht geleckte hatte glitt er langsam rein. Als ich komplett in Ihn war fickte ich Ihn genüsslich und wir Küssten uns dabei. Er dauert nicht lang bis ich mein saft in sein Arsch entlud. Ich zog ihn raus und legte mich neben Ihn. Wir schauten uns an und redeten. Er sagte "wow du bist echt süß und geil" dabei streichelt er mein Körper auf und ab und spielte an mein Arsch rum. Ich sagte Danke und küsste Ihn dann drehte er mich auf den Bauch und sagte er will mal mein geilen Arsch sehen. Ich dreht mich rum und er stand auf und sagte "wow was für ein geiler kleiner Arsch" und streichelt meine Backen ich spreizte etwas die Beine und zeigte Ihn mein loch. Ich merkte auf einmal wir er meine Backen Küsste und sich Richtung Loch bewegte er Küsste es und dann spürte ich seine Zunge an mein Loch wie er es legte und dann reinging. Es war so ein geiles Gefühl die warme Feuchte Zunge an meiner Arschvotze zu Spüren, er legte es nass und ich merkte wie es immer mehr und mehr nass wird. Dann kamm er nach oben und legte sich auf mich und was dann kam war mir klar. Ich drehte den kopf zur seite und Küsste Ihn was er verstand und sich in die Hand spuckte um es an sein mittlerweile steifen Schwanz zu schmieren. Dann setzte er an und drang langsam ein bis Ich Ihn komplett in mir Spürte er fing dann an zu Ficken, nach ein Paar Minuten merkte ich wie sein warmer saft in mich Sprizte. Er blieb dann noch etwas auf mir liegen bis er auf stand und dich neben mich legte und nur sagte "Wieso haben wir uns nicht eher kennengelernt" danach setzten wir uns erst mal auf die Couch und tranken etwas. Der Abend endete erst kurz nach 2Uhr 🙈 wir fickten uns noch mehrmals gegenseitig und ich schluckte noch 2x sein saft. 

Dann war es an der Zeit By zu sagen. Ich Blieb mit Hans im Kontakt und wir erlebten 4 solche Dates. Dann zog er leider Beruflich bedingt zu weit weg. 

Ich werde die erste Nacht nie vergessen es war ein Gefühl was selten ist. Vom anfang bis ende diese Vertrautheit (wer kennt das noch). 

Sehr geil geschrieben

  • Quickies

    Ein Quickie ist ein Liebesakt, der meist spontan geschieht und von kurzer Dauer ist. Oft geschieht dies an öffentlichen Orten, bei spontaner Erregung. Da der Verkehr besonders schnell geschehen muss, ...

×
×
  • Neu erstellen...