Jump to content

Piercings als Sklave?


GayBoi23

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ein Branding finde ich passender 😳🤫😂

AlexRocket
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb GayBoi23:

Mein Meister hat mich zur Kennzeichnung einige Piercings stechen lassen. 

Wem hat er sie Dich stechen lassen?

Geschrieben

Was manche mit sich machen lassen unglaublich

glanzberl
Geschrieben

Jeder wie er will! Piercings geht ja noch das is ja entfernbahr Tattoos nich so

bomberbondage
Geschrieben

Interessanter finde ich, daß Du im Text schreibst du bist 21 Jahre... und laut Profil bist du 24 Jahre... meine Sklaven habe ich immer zu Ehrlichkeit erzogen!

Alexx1981
Geschrieben

Ebenso unter der Angabe „Piercings“ steht „keine“ also sowohl alter als auch andere Angaben sind irreführend.

Geschrieben
Vor 36 Minuten , schrieb Alexx1981:

Ebenso unter der Angabe „Piercings“ steht „keine“ also sowohl alter als auch andere Angaben sind irreführend.

Mit manchen geht eben doch die Fantasie durch...

gaymalets
Geschrieben

Einen PA und an den Nippeln finde ich sinnvoll für geile Spiele

Geschrieben

Wenn ich es richtig verstanden habe, hat ein Sklave kein Recht zu entscheiden, welche Piercings er haben möchte. Darauf würde ich mich nicht einlassen. 💔😅

chrromant
Geschrieben
Vor 5 Stunden, schrieb Blödsinn:

Dringend notwendig in Deinem Sklavenalter ist ein Bolzen quer durch den Kopf..beschriftbar ZB mit.ich bin jung und brauche das Geld oder mit sorry,ich komme erst später in die Pubertät. . Du solltest Dir gründlich überlegen was Du an nicht rückgängig zu machenden Dingen mit Deinem Corpus anstellst.

Ich finde, dass deine Antwort nicht angemessen ist !!!
Oder hättest Du auch gerne einen Bolzen quer im Kopf ?

Geschrieben

Junge such dir nen neuen Master. Der jetzige ist deiner nicht würdig.

Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Blödsinn:

Dringend notwendig in Deinem Sklavenalter ist ein Bolzen quer durch den Kopf..beschriftbar ZB mit.ich bin jung und brauche das Geld oder mit sorry,ich komme erst später in die Pubertät. . Du solltest Dir gründlich überlegen was Du an nicht rückgängig zu machenden Dingen mit Deinem Corpus anstellst.

Wir brauchen mehr von Leuten die ehrlich den jungen gays sagen dass sie völlig  normal sind wie sie sind.      Abnehmen ok      zunehmen ok      Sport ok     da gibt  es zig Möglichkeiten.         Aber das sollte niemand  verlangen  .........

 

mundorgel
Geschrieben

Wer weiß schon, ob überhaupt irgendwas wahr ist. Auf jeden Fall ein polarisierendes Thema, auf das doch einige aufgesprungen sind, und vielleicht war ja das die Absicht. 

Nicemicha
Geschrieben

Sollte dir dein Master in der Beziehung ein Peniskäfig anlegen ok, aber dich piercen als Kennzeichnung, naja, die Geschmäcker sind eben verschieden. Sowas würde ich mit einen Sklaven nicht machen.

Geschrieben

bist du nun 21 oder 24 ??? Entscheide dich bitte JETZT

AlexRocket
Geschrieben

Er wurde ja nicht gepierct. Der Meister hat ihn Piercings stechen lassen, nicht ihm. :confused:

vor 20 Stunden, schrieb GayBoi23:

Mein Meister hat mich zur Kennzeichnung einige Piercings stechen lassen.

 

DWT-Pussy43-DLG
Geschrieben

Solche Dinge sollten Jedem - egal ob Sub, Sklave (ich mag dieses Wort nicht) oder in einer gleichgestellten Partnerschaft - selbst überlassen sein!

Wer es mag kann sich gern tätowieren, pierchen oder branden lassen. Ich werde es bestimmt nicht tun, auch wenn ich mich sehr gern unterwerfe, unterwerfen lasse, diene und benutzt werde.

Meine "Kennzeichnung" ist meine Damenwäsche.

Ist meine Meinung, kann aber jeder halten wie er will. Wer sich z.B. "Eigentum von Master XXX" auf die Stirn oder den Arsch oder sonstwohin tätowieren lassen muss, der soll das ruhig tun!

Aber bitte VORHER nachdenken!

Geschrieben

Welche Markierungen, eindeutige Piercings dir zustehen, obliegt einzig und allein der Entscheidung deines Herrn und Meisters!!!

TheDifference
Geschrieben

Jeder wie er mag, auch wenn der TS sicherlich nur seine Phantasie hier teilt.

Würde ich meine devote Seite 24/7 ausleben, könnte ich mir etwas in die Richtung vorstellen.

Geschrieben
Am 9.5.2021 at 11:12, schrieb AlexRocket:

Er wurde ja nicht gepierct. Der Meister hat ihn Piercings stechen lassen, nicht ihm. :confused:

OH JA!! Deutsche Sprache, schwere Sprache!!!! Bei sehr vielen Beiträgen kann mann nur sagen: "Komm bei mich, ich lern dich deutsch!"!!!

 

Geschrieben

Hallo ich finde wenn hier jemand eine Frage stellt sollte diese beantwortet werden und nicht den Fragenden hinterfragen. Man kann ja schreiben würde ich nicht machen oder der der weiß was da richtig ist oder nicht antwortet. Bei manchen blöden Antworten käme ich mir verarscht vor.

×
×
  • Neu erstellen...