Jump to content

Geschlechtskrankheiten


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Liebe Mitglieder, 

Ich möchte hiermit gerne einmal ein unangenehmes Thema eröffnen, Geschlechtskrankheiten infolge erotischer Kontakte.

Wenn man dem Glauben soll was im Internet so zu lesen ist, sind Krankheiten insbesondere Geschlechtskrankheiten ein großes Problem, wenn es um erotische Kontakte zwischen Männern geht.

Was ist im allgemeinen Gefährlich, worauf sollte man ganz besonders achten, vielleicht schon jemand unangenehme Erfahrungen gemacht ?

Würde mich freuen von euch zu hören. 

VG

Geschrieben
Warum das Thema nur auf die Erotische Zusammentreffen der Männer untersich beziehen?
Da is ein Fehler bei!!!
Geschlechtskrankheiten gibt es in allen Gruppen!
So einiges an Krankheiten is mit all den "Reisenden" aus dem Ostblock zurück, nach teil an der "Billig Prostitution" !
& Dann sollte man nich alles aus dem Internet glaube, man muss auch mal sein eigen geist (sofern noch vorhanden) benutzen!
Leorollkopf
Geschrieben
Ja man sollte sich vorher ansehen mit was man spielt, denke die meisten Krankheiten kann man so ausschließen, ich zumindest
Geschrieben
Nun die allermeisten auf dieser Plattform bevorzugen den ungeschützten Sex und einige erkennen am Aussehen ob jemand krank ist oder nicht 🤔
Mich wundert es nicht das Geschlechtskrankheiten zunehmen
Tamidevotion
Geschrieben
Bei mir gibt's es sex nur mit Gummi und wenn es den Herren nicht passt weiß er ja wo der Maurer das Loch gelassen hat und der Tischler es wieder geschlossen hat.
Ich diskutiere da nicht lange den ich hab keine lust für 5-10 minuten geilheit für den rest meines Lebens Pillen zu schlucken.
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Robert-2640:

Nun die allermeisten auf dieser Plattform bevorzugen den ungeschützten Sex

Stimmt. Ich gehöre dazu. Bestimmt habe ich in meinem ganzen Leben nur ein halbes Dutzend Gummis gebraucht und zwar zwischen der Geburt unseres Sohnes und der Vasektomie. 

Ich schätze dass mich eine dreistellige Zahl von Männern einseitig geblasen haben, mit mindestens genau so vielen hatte ich gegenseitigen Sex und in ähnlicher Dimension traf ich Frauen. 

Ein einziger hat beim AV (bei ihm) darauf bestanden, sonst keine(r). 

Und ich bin total fit und kerngesund und hatte noch nie irgendwas. 

Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb BiMucMan:

 

Und ich bin total fit und kerngesund und hatte noch nie irgendwas. 

Tja....manches merkt man erst nach Monaten oder Jahren.

Und manchmal trifft eben auch das alte Sprichwort : Das Glück ist mit den Dummen.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb amedee:

Und manchmal trifft eben auch das alte Sprichwort : Das Glück ist mit den Dummen.

Du hast wohl eigene Erfahrung?! 

Geschrieben
Gerade eben, schrieb BiMucMan:

Du hast wohl eigene Erfahrung?! 

jo....seit dem immer save

 

Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb AlexRocket:

Am besten von kompetenter Seite informieren. Bei konkreter Sorge beim Doc testen lassen.

In der Praxis: Suche Dir Partner sorgfältig aus, nicht zu viele wechselnde, ggf. HIV Prävention. Und: es gibt keinen 100% Schutz. Darum minimiere das Risiko und genieße!

Vielen Dank für deinen Kommentar 

Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb amedee:

Tja....manches merkt man erst nach Monaten oder Jahren.

Und manchmal trifft eben auch das alte Sprichwort : Das Glück ist mit den Dummen.

Spontane Erlebnisse und wechselnde Partner wären überhaupt nichts für mich, ich bin da ganz vorsichtig, bevor ich mich darauf einlasse verzichte ich lieber

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb BiMucMan:

Stimmt. Ich gehöre dazu. Bestimmt habe ich in meinem ganzen Leben nur ein halbes Dutzend Gummis gebraucht und zwar zwischen der Geburt unseres Sohnes und der Vasektomie. 

Ich schätze dass mich eine dreistellige Zahl von Männern einseitig geblasen haben, mit mindestens genau so vielen hatte ich gegenseitigen Sex und in ähnlicher Dimension traf ich Frauen. 

Ein einziger hat beim AV (bei ihm) darauf bestanden, sonst keine(r). 

Und ich bin total fit und kerngesund und hatte noch nie irgendwas. 

WOW 

und was willst du mir damit sagen? 

Das der Anstieg der Geschlechtskrankheiten dummes Zeug ist,oder das du einfach unverschämtes Glück hattest 

Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Robert-2640:

Das der Anstieg der Geschlechtskrankheiten dummes Zeug ist,oder das du einfach unverschämtes Glück hattest 

Weder noch. Die nicht-Ansteckung ist wohl noch normaler als der nicht-Unfall im Straßenverkehr. Es macht einigen Unverdrossenen halt Spaß dauernd Vorsicht! zu schreien. Ich weiß zwar nicht, warum das so ist, aber sonst haben die wohl nichts zu sagen. 

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Robert-2640:

WOW 

und was willst du mir damit sagen? 

Das der Anstieg der Geschlechtskrankheiten dummes Zeug ist,oder das du einfach unverschämtes Glück hattest 

Robert ich danke Dir herzlich für Deine Zeilen zu diesem Thema, als dummes Zeug würde ich das Thema Geschlechtskrankheiten nicht bezeichnen. 

Wenn man es ganz genau nimmt, dann dürfte ich nicht einmal einen anderen Mann einen Handjob machen, sein Sperma läuft beim Höhepunkt über meine Hände, selbst das ist bereits ein Risiko für Geschlechtskrankheiten. 

Gruß Andreas 

Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb BiMucMan:

Weder noch. Die nicht-Ansteckung ist wohl noch normaler als der nicht-Unfall im Straßenverkehr. Es macht einigen Unverdrossenen halt Spaß dauernd Vorsicht! zu schreien. Ich weiß zwar nicht, warum das so ist, aber sonst haben die wohl nichts zu sagen. 

Auch du meine Güte 😫

Geschrieben
Wie und wo kann man sich eigentlich auf dem platten Land am besten diskret auf STDs testen lassen, wenn der eigene Hausarzt nicht gerade diskret ist?
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb FehmarnBi68:

Wie und wo kann man sich eigentlich auf dem platten Land am besten diskret auf STDs testen lassen, wenn der eigene Hausarzt nicht gerade diskret ist?

Gesundheitsamt wäre eine Möglichkeit 

  • 2 Wochen später...
Geschrieben
Am 13.6.2022 at 19:23, schrieb FehmarnBi68:

Wie und wo kann man sich eigentlich auf dem platten Land am besten diskret auf STDs testen lassen, wenn der eigene Hausarzt nicht gerade diskret ist?

Dem Hausarzt sollte ich schon vertrauen können!! wie zeigte sich das ..ist er Klatschmaul ? oder selbst Bi/ Schwul? Bei mir wars die neue Apothekerin ...die mich ganz schräg angekuckt hat als ich nachfragt nach '"Hiv/Aids / schnelltest und  Gleitgel Kondomen " 😎☝️🤔vielleicht hätte ich ihr umschreiben sollen wozu man diese Dinge so braucht oder ??😉

Dass man einer Frau mit fast 45jahr.Lebenserfahrung  noch Aufklärung geben muss kann ich nicht glauben...

Geschrieben
Vor 10 Stunden, schrieb ChristianBasi83:

Dem Hausarzt sollte ich schon vertrauen können!! wie zeigte sich das ..ist er Klatschmaul ? oder selbst Bi/ Schwul? Bei mir wars die neue Apothekerin ...die mich ganz schräg angekuckt hat als ich nachfragt nach '"Hiv/Aids / schnelltest und  Gleitgel Kondomen " 😎☝️🤔vielleicht hätte ich ihr umschreiben sollen wozu man diese Dinge so braucht oder ??😉

Dass man einer Frau mit fast 45jahr.Lebenserfahrung  noch Aufklärung geben muss kann ich nicht glauben...

Tragisch.

Geschrieben

Meine Erfahrung,  Männer sind leichtsinniger. Auch wenn es subjektiv ist,  es ist einfach so. Frauen greifen doch eher zum Gummi,  Männer wollen immer blank. Spricht man das Thema Gummi oder Gesundheit an kommt fast immer die selbe Antwort: man würde doch gesund sein oder gesund aussehen.  Ziehe ich ein Gummi aus der Tasche sind die meisten weg. Sie wollen mir doch wenigstens einen blasen, was ich mich so hätte? Nun,  auch habe eine gewisse Verantwortung nicht nur mir sondern fremden gegenüber. Ich bin immer wieder aufs neue schockiert. Um so schöner die einzelnen Erfahrungen zwischendurch.  Vorgestern am See legte sich ein Mann zu mir und fing nach einer Weile an an sich rumspielen und schaute die ganze Zeit zu mir. Sein Sch*** sah echt Geil aus und mich überkam auch die Lust.  Ich zog ein Gummi aus der Tasche,  das Gleitgel (habe beides immer dabei) und wortlos zog er sich es drüber. Der war toll. Guter Fick und sorglos nach Hause fahren. Kennt man sich eine Weile und weiß mehr über den anderen kann der Genuss pur so nah und einfach sein. Aber das ist selten,  einer von 20 behaupte ich aus meiner Erfahrung heraus. 

 

×
×
  • Neu erstellen...