Schwule Dates und heiße Gays in München

Ich bin Erhard und suche Männer und Boys,Die Freundschaft,Spaß und Sex wichtig sind :-) Habe auch kein Problem wenn jemand ein Partner hat . Sonst bin ich für alles offen:-) Sexuell mag ich es Passiv und Aktiv
Mann (57) München, Bayern
Gefühlvoll Liebevoll Kuscheln Streicheln 52/170/69
Mann (54) München, Bayern
Servus, ich bin der Alexander aus München und suche ...ja, darüber unterhalten wir uns dann... So - und jetzt schauen wir mal, was passiert...ich freu mich auf Euch...
Mann (51) München, Bayern
Verständnissvoller Typ bietet sich an es mit ihm auszuprobieren. Bin flexibel, User die ihre Zeit mit mir verbringen wollen,dürfen sich bei mir melden.
Mann (52) München, Bayern
Bin dunkelblond, trage gerne weisse Wäsche und mag Männer die gleich zur Sache kommen gerne auch öfter - habs gerne wenn mann mir beim ficken nen klaps auf den arsch gibt und die position wechselt.
Mann (45) München, Bayern
Devote Schlampe steht wieder zur Verfügung... bin wieder fick- und abfüllbar Bin allerdings verschlossen im KG (cellmate)... Nur bedingt besuchbar, da meine Wohnung sehr hellhörig ist. Ich liebe Dominanz ;-) Und ja, ich mag auch Dickere und Ältere... Was aber gar nicht geht, ist ungepflegt, smell usw. WhatsApp/SMS/KiK 017643464113 (KEINE ANRUFE, BITTE!!!) LOVENSE (Lush & Hush): DeckstuteMuc (hier wohne ich)
Mann (57) München, Bayern
Hallo Zusammen, bevor sich jemand Hoffnungen macht, aber ich stehe auf Jüngere! Und bitte keine moralischen Tipps von Gleichaltrigen oder Älteren! Ich weiß was ich will, bin auch nicht ganz erfolglos! :-)) Sollten sich hier Interessierte rumtreiben, die das Alter zu schätzen wissen, bitte schreiben! Ich antworte immer! :-) Alles weitere im Chat Aber bitte mit face pic!!! Will keines per E-Mail, sondern hier sehen - sonst läuft nix! LG
Mann (52) München, Bayern
bin ein 48 jähriger Kerl, der mit beiden Beinen im Leben steht, und gerne zum schwimmen geht. Reise auch gern, am liebsten mit nem festen Partner oder guten Freund wie Dich, wenn das was für Dich ist, und Unternehme viel. Den rest kannst ja erfragen.
Mann (48) München, Bayern
hallo bin ein muenchner der aeltere und schwergewichtige sucht DICK IST SCHICK es geht nichts ueber aeltere und schwergewichtige maenner
Mann (57) München, Bayern
Supercalifragilisticexpialigetisch, eigentlich ist dieses Wort nicht sonderlich ästhetisch. Aber sagt das laut genug und schön klingt es poetisch. Supercalifragilisticexpialigetisch!!
Mann (44) München, Bayern
Hallo, schön das Du bei uns reinschaust !! würden uns freuen wenn Du Dich mit einer netten Messages bei uns melden würdest sind zwei aufgeschlossene Münchner die Spaß am Leben haben ;-)
Mann (49) München, Bayern
Bin ein sehr vielseitiger Kerl. Auf der einen Seite sehr verschmußt, zärtlich und einfühlsam. Auf der anderen Seite kannst Du auch die Peitsche zu spüren bekommen, je nach Absprache und Deinen Wünschen entsprechend. Wichtig für mich ist Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und kein großes Hin und Her mailen. Wenn Sex, dann ja. Wenn nicht, dann nicht.
Mann (55) München, Bayern
Mindestanforderung an Dich: Du hast keine Berührungsängste gegenüber Asiaten und bist besuchbar. Wenn Du aber älter, fülliger, behaart (außer Intimbereich), dunkler und/oder aktiv bist, wäre jede mitgebrachte Eigenschaft davon ein Plus. Perfekt wären für mich aktive ältere Black Chubby Bears! Bin Asiate, leider beruflich sehr stark eingespannt (bitte daher um Verständnis, wenn's manchmal kompliziert ist mit Terminvereinbarung), nicht besuchbar, und suche jemanden besuchbaren für vergnügliche Entspannung zu zweit (oder auch zu dritt oder mehr, M-W gemischt oder rein gay). Nebenbei bemerkt: Bin derzeit viel im Außendienst/Projekt und seltener in M. Ansonsten findet ihr im Forum unter Kontakte aktualisierte Gesuche mit Zeitraum und Ort, wenn ich anderweitig unterwegs bin! Bin auf der Suche nach Leuten, die mich gerne ausgiebig ficken und fisten möchten. Nach einer gewissen Warmlaufphase dann sehr gerne auch in ordentlich harter Gangart statt nur gefühlvoll kuschelig. Bin in der Regel passiv dabei. Aber Ausnahmen bei passender 'Chemie' bestätigen ja bekanntlich die Regel ?! Allerdings gebe ich einen Blowjob nur in einer festen Beziehung, dann darf aber mein Partner auch seine Ladung(en) zum Schlucken abspritzen; hier gibt es keine Ausnahme, da ich von flüchtigen Bekannten oder gar Fremden keine "Sahne" schlucke, das gleiche gilt auch für AV ohne Schutz. Gesundheit und Diskretion geboten und erwartet, ebenso wie gesunder Menschenverstand!
Mann (46) München, Bayern
HALLO ICH SUCH GERN VON ZÄRTLICH, VERSCHMUSTEN, KUSCHLIGEN SEX BIS ZU BDSM WO ICH DER AKTIVE BIN FRAG MICH EINFACH UND MIR IST SPONTAN IMMER AM LIEBSTEN DAS HIN UND HER JA VIELEICHT DANN ODER SO , VERGISS ES
Mann (60) München, Bayern
Bin dunkelblond, normaler Körperbau, passiv, sehr gut gebaut L, suche Freund oder Beziehung mit dem man durch Leben gehen kann. Würde mich über zuschriften freuen.
Mann (53) München, Bayern
Ich bin vom Typ Bauarbeiter oben etwas breiter kein Bauch. Der ernst sein kann aber auch gern mal lacht. Für den Sympathie und nicht die sexuelle Orientierung zählt. Den es schnell langweilt wenn der kik fehlt. Und 08/15 Sex ( rein - raus - tschüss) nicht mehr braucht . Was ich suche : Freunde - Sex - Gleichgesinnte die auf latex , gummi , dw. stehen oder auch ein anderen Fetisch haben z.b weisse Sport Socken . Ich bin dom. aktiv mach gern Herr/sklave Spiele , auch sehr gerne , sm- klinik - bizzar spiele ( Sex ) wenn der sub. auch versaut ist. Bin nur an Reale Treffen interessiert , gern auch auf ein Cafe um sich auszutauschen. Für Tasten erotiker ( wic.) bin unter 11833 erreichbar.
Mann (49) München, Bayern
Verrückter Schwuli im besten Alter, sucht geile "Kumpels" für gemeinsame Unternehmungen und regelmäßigen Sex, um sich auch in schweren Zeiten mal wieder "grenzenlos" der Lust hinzugeben, sodass wir in geselliger Runde und bei möglichst viel Spaß, auch nicht vergessen, den Bedürftigen ihre Samenspenden zu hinterlassen! Da bin ich Bitch aus Leidenschaft, und meine natürlich hauptsächlich mich! Ja, und ich bin da auch ziemlich empfängnisbereit, jedoch nur leicht devot und ich stell mich nur als Mann zur Verfügung! Freilich in meinem besten Nuttenoutfit, aber geile Unterwäsche macht doch erst mal Laune, oder etwa nicht? ;-) Darin eigne ich mich eben am besten als Fickstück und ich lasse mich so gerne in der Runde herumreichen, wo mich auch jeder nach Belieben bestiegen und besamen darf. Auf versaut, burschikoser Art und Weise halt, nur zu brutal und arg verschissen mag ich es halt nicht. Einfach nur total verdorbenen Männersex mit möglichst viel Schwanz und Sperma mit dabei. Dabei bin ich auch gerne mal zu zweit und mir ist es egal, wie ihr so ausseht, wie alt ihr seid und wie groß euer Schwänze dann sind. Hauptsache ihr seid nett und noch einigermaßen zutraulich, und dass eure Schwänze noch ein wenig Standkraft mitbringen, damit ich eure Zipfel auch noch zum spritzen bringe! Das ist eben meine große Leidenschaft: eure Prachtlümmel und euer superleckeres Sperma, das ich euch gerne abmelke und auch genüsslich schlucken werde! Da bin ich ziemlich schwanzfixiert und auch spermageil und ich kann mich kaum noch bremsen, wenn mir da jemand sein geiles Glied präsentiert. Je ungewöhnlicher ihr dann bestückt seid, um so interessanter wird es auch für mich. Microschwänze turnen mich eben genauso an, wie eure Monsterlochrammen und Krummschwanzlatten. Tropfende Vorsaftschwänze, Dicksafteicheln, Phimosezipfel, Schwänze mit langer Vorhaut, enger Vorhaut, extrem leckerer Vorhaut; Vorhaut überhaupt, sowie auch Vielspritzer, Schnellspritzer und Langsamkommer. Von haarig bis haarlos, von dick bis "doof", ihr seid alle gern gesehen, weil ich euch geil finde, so wie ihr eben seid! Das Besondere, bleibt für mich auch immer etwas einzigartiges, und dabei darf ruhig auch etwas mehr an Schwanzgeschmack vorhanden sein! Nicht unbedingt ungepflegt, aber ihr braucht echt keine aufgetakelten Parfümschlampen für mich abgeben, sondern eher richtige Kerle, wie Handwerker, Landwirte, Bären, Azubis, Dad's & Son's, oder so, mit ihren natürlich und lecker gereiften Feierabendschwänzen. Einfach gechillte Leute, die das Lachen noch nicht ganz verlernt haben, und die ihre geilen Flausen noch immer im Kopf. Ihr könnt gerne schüchtern und "nerdy" sein und ihr könnt auch gerne eine Behinderung haben, Hauptsache man ist rattig und gesellt sich zusammen. Überheblichkeiten mag ich nur nicht. Solltest du devot sein, werde ich dich gerne dominieren, um es dir auch so gut wie möglich zu besorgen. Außerhalb von Sexualität ist mir Respekt und Menschlichkeit aber sehr wichtig: Versaut zu sein und Sex zu haben, ist für mich die schönste Sache der Welt, es sollte aber immer einvernehmlich sein. Anschließende Harmonie schafft eben auch Lust auf mehr und fördert eine positive Gruppendynamik, wo ich gerne die schwanzgeile Schlampe mache. Respekt und Herzlichkeit, sollte eben auch nach tabulosen rannehmen unter Freunden selbstverständlich bleiben, denn so wird schwuler Männersex auch zur Krönung in unserem harten Gaylife und ein harter, spritzwilliger Schwanz wird mir zum liebsten Spielzeug was man mir in die Hand, den Mund oder in den Hintern geben kann. Das macht dann immer wieder Lust und Laune! Schleck! Ich selbst lebe mein Schwulsein jetzt schon lange, denn ich hab schon früh gemerkt, dass ich es bin. Danach wollte ich es auch wissen. Sehr geprägt haben mich hierbei die 70er Jahre , die uns zwar zunächst eine "sexuelle Befreiung" bescherten, aber schwulen Sex bis zum 18. Lebensjahr dann doch nicht zuließen. Mein anfängliches schwules Leben fand daher bis dahin meist im Verborgen und quasi gesellschaftlich kriminalisierten Milieu statt. Diese Zeit hat mich sehr geprägt und auch arg versaut und sie hat mein Hunger nach Sperma und Kerle erst so richtig geweckt. Man trieb es damals noch allseits bare, und auch allgemein waren Männer da noch viel ungehemmter wie heute. Aber so wollte ich es auch , vom ersten Mal an wollte ich blank gefickt und richtig rangenommen werden und ich wollte es auch immer schon als Mann, bzw. Junge tun. Darum trage ich heute noch gerne diese auf viele peinlich wirkenden alten "Liebestöter" mit Eingriff, aus meiner Kindheit eben, auch vor und während des Sex. Die sind einfach prima und passen zu mir wie die Faust auf's Auge. Sie lassen mich kindlich geil fühlen. Ficken könnt ihr mich trotzdem. Dazu einfach das Höschen runterziehen und mir den Schwanz ungeniert ins Löchlein stopfen und auch unbedingt alles an Besamungsmasse hinten rein geben, oder zumindest oben drauf spritzen, damit das Unterhöschen schön saftig wird und samenschlüpfrig zu tropfen beginnt. Das find ich schön und dann bin ich auch sehr zufrieden! Euren edlen Samen, will ich dann auch immer tief in meiner Arschfotze halten, solange es geht, oder ihr ihn mir noch tiefer in die Darmwand einfickt. Sperma ist eben das geilste Gleitmittel der Welt und vorbesamt fickt es sich doch allemal besser! Sonst bin ich eher der Normalo, der seine Geilheiten aber gerne pflegt, speziell seinen abnormen Unterhosentick. Anfangs gab es ja für Jungs und Männer auch gar nix anderes, eben nur Unterhosen mit Eingriff und noch passende Undahemden dazu. Ich fand die Dinger schon immer klasse und auch ziemlich männlich, ja fast abartig, pervers und zum abschlecken goil, wenn ein Kerl sie dann trug. Doch alles was pervers anmutete, machte mich schon an - nun ja, sobald auch noch ein feiner Schwanz dran hing, oder er irgendwie geil präsentiert wird. So hab ich auch viele geile Sachen in meinen Undies getrieben und ich lebe damit nur meine versaute Kindheit weiter. Trotzdem wurde es zu einer Rolle, als ewiges Sexobjekt Marke geiler Depp, benutzbar für alle, auch wenn ich selbst immer auf so ziemlich alles scharf war, was einen Schwanz besaß. Schon der Gedanke, es euch dann zu besorgen, trieb mir den Vorsaft hoch, und ich wollte euch immer am liebsten nacheinander entsaften und mir euren Spermarotz auch immerzu brav einverleiben! Klar könnt ihr dabei tragen was ihr wollt und ich bin da schon sehr gespannt, was ihr so drunter habt und was euch so gefällt. Ich habs halt nicht so mit Frauensachen und für mich galt es da klar Stellung zu beziehen. Als ich wegen meiner Unterhosen auch noch gemobbt werden sollte, ließ ich das an mir abprallen und solidarisierte ich mich lieber mit den schärferen Jungs, die ebenfalls noch gerne und ungeniert ihre Doppelripps und Co trugen und diese auch gerne zeigten. Diese Unterwäsche verkörperte sodann meine ganze sexuelle "Abnormität" in Bezug auf Männer und ich musste dazu stehen, als kleiner, perverser Schwanznuttenazubi. So zeigte ich mich nun und provozierte die Kerle. Manchmal erntete ich seltsame Blicke, aber oft auch mehr. Sonst lauf ich ja normal herum, aber daran hatte ich immer meinen Spaß, gar einen sexuellen Kick. Es machte mich halt geil, immer pervers zu denken, immergeil so rumzulaufen und schon im Gedanken von jedem Kerl hemmungslos benutzt und besamt zu werden, sodass ich so bloßstellt vor anderen Typen, oft schon einen Ständer bekam, sobald ich mich nur auszog. Diese Schlüpfer machten mich zu eurem willigen Sexobjekt. Zudem mochte ich es auch gerne kindlich bunt und auch möglichst verschlissen bis ausgeleiert, damit mein Genitalien, oder Teile davon am besten vorher schon von allen Seiten gut sichtbar, z. B. in den Umkleiden oder am See, schon geil aus meiner Unterhose hingen, oder mein Steifer schon hart im Eingriff stand, während weit ausgedehnte Beinabschlüsse noch den Rest meiner Junghoden preis gab. Ein geiles Schwein halt, das ständig gefickt werden will und so warteten ich stets auf meinen nächsten Schwanz, den ich dann später mit Wonne auch an noch einschlägigeren Plätzen befriedigte. Aber auch als bekennender Wichser und Pornogucker, brauch ich meinen Eingriff, damit ich mir auch unentwegt am Zipfel spielen kann und weiterhin meine meist mehrtägig getragene Unterhosen fleißig besame, damit es darin immer schön schwanzfeucht und spermastinkend bleibt. Was will man machen, wenn kein Mann in der Nähe ist und man sonst auch ständig geil bleiben muss. Samen darf auch nicht verschwendet werden. Gefickt wurde ich mit der Masche "Undieboy" aber trotzdem genug, oder gerade deswegen? Zudem heb ich mich so gut von der Masse ab und das ist in Ordnung, denn Oberflächlichkeiten liegen mir sonst nicht und so wird es sich zeigen, wie ihr auf meine "Peinlichkeit" reagiert. Ich jedenfalls lehne Menschen nicht gleich wegen ihrer Vorlieben, den Aussehen und ihrem "Anderssein" ab. Man kann ja auch über alles reden, chatten und mich fragen, und das geht ja auch gut versaut. ;-) So, aber jetzt lasst uns nur als schwanzgeile Männer, einfach nur zusammen stehen und dabei auch immerzu schön saftig bleiben, denn auch so verkörpern wir Toleranz und das ist doch ziemlich sexy, oder nicht? Ach ja, und apropos: will da zufällig noch wer einer total versaute Schwulen-WG mit mir gründen? Die Portrais sind monatlich aktuell und alles Bildmaterial ist im Originalzustand, also höchstens im Ausschnitt und in der Helligkeit angepasst. Die Ganzkörperbilder entstanden im Laufe der letzten 2 Jahre, also 20019/2020 rum, um mein Klamottenbestand samt Unterwäsche mal zu dokumentieren. War viel Arbeit und ich hab zugegebenermaßen zwischendurch auch noch etwas zugenommen und zum Glück wieder verloren, doch nun ich wünsche euch jetzt erst mal viel Spaß und bei Interesse könnt ihr euch gerne bei mir melden! Ich beiße nicht, ich lutsch euch höchstens mal am Sahnelutscher! Samengeile Grüße aus der Unterhose vom Undieboy Chris
Mann (51) München, Bayern
Ich bin der einfache nette und liebe Kerl von nebenan. Kann leider keine Flirts empfangen und freue mich daher auf eine Nachricht von Euch.
Mann (51) München, Bayern
Dann kommen wir mal zu mir ........ Ich bin keine super-seriöse Person, sondern suche das Menschliche in meinem Gegenüber. Ungeschickt, manchmal fast tölpelhaft, vergesslich und streitlustig – seien wir ganz ehrlich, da bin ich nicht der Einzige. ;-) Ich gebe meine Fehler aber gerne zu und verzeihe meinen Freunden fast alles. Mit mir kann man herrlich herumalbern und Spaß haben. Besonders Verkäufer in Schuh- und Klamottenläden sind seltsamerweise immer sehr freundlich zu mir. So langsam glaube ich, dass das an meinem ausgereiften Konsumverhalten liegt, nur so eine Vermutung… aber ist ja gut für die Wirtschaft. :-) Anstrengend, ja das bin ich. Warum auch nicht? Glattgebügelte Menschen, die zu allem „Ja und Amen“ sagen, sind nicht unbedingt die spannendsten. Ich erhalte mir meine Jugendlichkeit, solange es geht. Manchmal kann ich wirklich ein kleines Teufelchen sein, aber ich finde immer genug Engelchen, die mich in den wichtigen Momenten mit Weihwasser beträufeln und mich zu einer lieben, verständnisvollen Person verwandeln. Mit mir blamiert man sich. Mit mir hat man Spaß. Mit mir kann man reden, streiten, lachen – und Schuhe kaufen. Wir leben alle nur einmal, lasst uns in die Vollen gehen! Lieber ne Wundertüte als eine Knalltüte !!!!!!!
Mann (50) München, Bayern
Altersgrenze Max 50!!! Max 100 km Entfernung ein Nachrichtenfilter ist schon was schönes :)
Mann (49) München, Bayern
bin ein junggebliebener Mann, der Interesse hat, junge Männer kennenzulernen, bis max ca. 30; dabei kommt es mir in erster Linie nicht auf sex an, sondern der Mensch steht im Vordergrund.
Mann (75) München, Bayern
! Höchstens 25 Jahre !! Alles andere wird direkt gelöscht ! Das kleine Kind in mir lebt immer noch ;) Ich mag es bunt und schrill und Anti-Normal ;) Ich mag Animies, Kpop, Jpop, Nightcore ;) Ich zocke gerne am Pc ;)
Mann (20) München, Bayern
Ich bin 40 jahre alt Lebe in München Hallo, bin ein zärtlicher Mann der für vieles offen ist was beiden gefällt, Freue mich auf eine nette Nachricht.
Mann (40) München, Bayern
okay: Schlagworte: Langschläfer, schon 53, langhaarig, Schwarzträger, Jeans & T-Shirt, schüchtern, solide Halbbildung, Bücherleser, Exotenhalter, Tierarzt, Vielarbeiter, mag Sprache, lese echte Bücher, Tiere, Natur, Tierschutz mit Hirn, Artenschutz, Erhaltungszucht, Zoo zuhause, Katzen im Bett, interessiert an kaiserlichem China, Tibet, Buddhismus, Ethik, Naturwissenschaften, kein Partylöwe, angeblich ganz nett, leider für meine Begriffe ein paar Pfund zu viel, gemütlich, manchmal faul, bade stundenlang, kein Zusammenwohnenwollender, Chaot (oops), man sagt heterolike, freue mich am ersten Gänseblümchen, Guerillagardener, mag junge Leute, stehe auf eher jüngere Männer, mag es all natural an mir und Dir, Reisemuffel (leider), Flohmarktgänger, sammel so einige Dinge, unordentlich, Raucher aus Passion, trinke nicht, Kaffeejunkie, Chinateegenießer, esse und koche gerne (und gut!), Schmuser, brauche meine freiräume und wünsche mir viele Überschneidungen aber zwei selbstständigagierende, sich liebende Männer als Paar, keine 24/7-Symbiose, sehr tolerant, böser Witz, schätze Ironie und ein Wenig Zynismus, habe ich den Langschläfer schon erwähnt?, unsportlich (leider)... Also ich könnte mich ganz gut leiden, schätze ich
Mann (53) München, Bayern

Neue Mitglieder in München

Verständnissvoller Typ bietet sich an es mit ihm auszuprobieren. Bin flexibel, User die ihre Zeit mit mir verbringen wollen,dürfen sich bei mir melden.
Mann (52) München, Bayern
Gefühlvoll Liebevoll Kuscheln Streicheln 52/170/69
Mann (54) München, Bayern
Servus, ich bin der Alexander aus München und suche ...ja, darüber unterhalten wir uns dann... So - und jetzt schauen wir mal, was passiert...ich freu mich auf Euch...
Mann (51) München, Bayern
Bin ein sehr vielseitiger Kerl. Auf der einen Seite sehr verschmußt, zärtlich und einfühlsam. Auf der anderen Seite kannst Du auch die Peitsche zu spüren bekommen, je nach Absprache und Deinen Wünschen entsprechend. Wichtig für mich ist Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und kein großes Hin und Her mailen. Wenn Sex, dann ja. Wenn nicht, dann nicht.
Mann (55) München, Bayern
Devote Schlampe steht wieder zur Verfügung... bin wieder fick- und abfüllbar Bin allerdings verschlossen im KG (cellmate)... Nur bedingt besuchbar, da meine Wohnung sehr hellhörig ist. Ich liebe Dominanz ;-) Und ja, ich mag auch Dickere und Ältere... Was aber gar nicht geht, ist ungepflegt, smell usw. WhatsApp/SMS/KiK 017643464113 (KEINE ANRUFE, BITTE!!!) LOVENSE (Lush & Hush): DeckstuteMuc (hier wohne ich)
Mann (57) München, Bayern
Hallo, schön das Du bei uns reinschaust !! würden uns freuen wenn Du Dich mit einer netten Messages bei uns melden würdest sind zwei aufgeschlossene Münchner die Spaß am Leben haben ;-)
Mann (49) München, Bayern
HALLO ICH SUCH GERN VON ZÄRTLICH, VERSCHMUSTEN, KUSCHLIGEN SEX BIS ZU BDSM WO ICH DER AKTIVE BIN FRAG MICH EINFACH UND MIR IST SPONTAN IMMER AM LIEBSTEN DAS HIN UND HER JA VIELEICHT DANN ODER SO , VERGISS ES
Mann (60) München, Bayern
Mindestanforderung an Dich: Du hast keine Berührungsängste gegenüber Asiaten und bist besuchbar. Wenn Du aber älter, fülliger, behaart (außer Intimbereich), dunkler und/oder aktiv bist, wäre jede mitgebrachte Eigenschaft davon ein Plus. Perfekt wären für mich aktive ältere Black Chubby Bears! Bin Asiate, leider beruflich sehr stark eingespannt (bitte daher um Verständnis, wenn's manchmal kompliziert ist mit Terminvereinbarung), nicht besuchbar, und suche jemanden besuchbaren für vergnügliche Entspannung zu zweit (oder auch zu dritt oder mehr, M-W gemischt oder rein gay). Nebenbei bemerkt: Bin derzeit viel im Außendienst/Projekt und seltener in M. Ansonsten findet ihr im Forum unter Kontakte aktualisierte Gesuche mit Zeitraum und Ort, wenn ich anderweitig unterwegs bin! Bin auf der Suche nach Leuten, die mich gerne ausgiebig ficken und fisten möchten. Nach einer gewissen Warmlaufphase dann sehr gerne auch in ordentlich harter Gangart statt nur gefühlvoll kuschelig. Bin in der Regel passiv dabei. Aber Ausnahmen bei passender 'Chemie' bestätigen ja bekanntlich die Regel ?! Allerdings gebe ich einen Blowjob nur in einer festen Beziehung, dann darf aber mein Partner auch seine Ladung(en) zum Schlucken abspritzen; hier gibt es keine Ausnahme, da ich von flüchtigen Bekannten oder gar Fremden keine "Sahne" schlucke, das gleiche gilt auch für AV ohne Schutz. Gesundheit und Diskretion geboten und erwartet, ebenso wie gesunder Menschenverstand!
Mann (46) München, Bayern
Hallo Zusammen, bevor sich jemand Hoffnungen macht, aber ich stehe auf Jüngere! Und bitte keine moralischen Tipps von Gleichaltrigen oder Älteren! Ich weiß was ich will, bin auch nicht ganz erfolglos! :-)) Sollten sich hier Interessierte rumtreiben, die das Alter zu schätzen wissen, bitte schreiben! Ich antworte immer! :-) Alles weitere im Chat Aber bitte mit face pic!!! Will keines per E-Mail, sondern hier sehen - sonst läuft nix! LG
Mann (52) München, Bayern
Bin dunkelblond, normaler Körperbau, passiv, sehr gut gebaut L, suche Freund oder Beziehung mit dem man durch Leben gehen kann. Würde mich über zuschriften freuen.
Mann (53) München, Bayern
hallo bin ein muenchner der aeltere und schwergewichtige sucht DICK IST SCHICK es geht nichts ueber aeltere und schwergewichtige maenner
Mann (57) München, Bayern
Bin dunkelblond, trage gerne weisse Wäsche und mag Männer die gleich zur Sache kommen gerne auch öfter - habs gerne wenn mann mir beim ficken nen klaps auf den arsch gibt und die position wechselt.
Mann (45) München, Bayern
Supercalifragilisticexpialigetisch, eigentlich ist dieses Wort nicht sonderlich ästhetisch. Aber sagt das laut genug und schön klingt es poetisch. Supercalifragilisticexpialigetisch!!
Mann (44) München, Bayern
bin ein 48 jähriger Kerl, der mit beiden Beinen im Leben steht, und gerne zum schwimmen geht. Reise auch gern, am liebsten mit nem festen Partner oder guten Freund wie Dich, wenn das was für Dich ist, und Unternehme viel. Den rest kannst ja erfragen.
Mann (48) München, Bayern
Ich bin Erhard und suche Männer und Boys,Die Freundschaft,Spaß und Sex wichtig sind :-) Habe auch kein Problem wenn jemand ein Partner hat . Sonst bin ich für alles offen:-) Sexuell mag ich es Passiv und Aktiv
Mann (57) München, Bayern
Dann kommen wir mal zu mir ........ Ich bin keine super-seriöse Person, sondern suche das Menschliche in meinem Gegenüber. Ungeschickt, manchmal fast tölpelhaft, vergesslich und streitlustig – seien wir ganz ehrlich, da bin ich nicht der Einzige. ;-) Ich gebe meine Fehler aber gerne zu und verzeihe meinen Freunden fast alles. Mit mir kann man herrlich herumalbern und Spaß haben. Besonders Verkäufer in Schuh- und Klamottenläden sind seltsamerweise immer sehr freundlich zu mir. So langsam glaube ich, dass das an meinem ausgereiften Konsumverhalten liegt, nur so eine Vermutung… aber ist ja gut für die Wirtschaft. :-) Anstrengend, ja das bin ich. Warum auch nicht? Glattgebügelte Menschen, die zu allem „Ja und Amen“ sagen, sind nicht unbedingt die spannendsten. Ich erhalte mir meine Jugendlichkeit, solange es geht. Manchmal kann ich wirklich ein kleines Teufelchen sein, aber ich finde immer genug Engelchen, die mich in den wichtigen Momenten mit Weihwasser beträufeln und mich zu einer lieben, verständnisvollen Person verwandeln. Mit mir blamiert man sich. Mit mir hat man Spaß. Mit mir kann man reden, streiten, lachen – und Schuhe kaufen. Wir leben alle nur einmal, lasst uns in die Vollen gehen! Lieber ne Wundertüte als eine Knalltüte !!!!!!!
Mann (50) München, Bayern
Verrückter Schwuli im besten Alter, sucht geile "Kumpels" für gemeinsame Unternehmungen und regelmäßigen Sex, um sich auch in schweren Zeiten mal wieder "grenzenlos" der Lust hinzugeben, sodass wir in geselliger Runde und bei möglichst viel Spaß, auch nicht vergessen, den Bedürftigen ihre Samenspenden zu hinterlassen! Da bin ich Bitch aus Leidenschaft, und meine natürlich hauptsächlich mich! Ja, und ich bin da auch ziemlich empfängnisbereit, jedoch nur leicht devot und ich stell mich nur als Mann zur Verfügung! Freilich in meinem besten Nuttenoutfit, aber geile Unterwäsche macht doch erst mal Laune, oder etwa nicht? ;-) Darin eigne ich mich eben am besten als Fickstück und ich lasse mich so gerne in der Runde herumreichen, wo mich auch jeder nach Belieben bestiegen und besamen darf. Auf versaut, burschikoser Art und Weise halt, nur zu brutal und arg verschissen mag ich es halt nicht. Einfach nur total verdorbenen Männersex mit möglichst viel Schwanz und Sperma mit dabei. Dabei bin ich auch gerne mal zu zweit und mir ist es egal, wie ihr so ausseht, wie alt ihr seid und wie groß euer Schwänze dann sind. Hauptsache ihr seid nett und noch einigermaßen zutraulich, und dass eure Schwänze noch ein wenig Standkraft mitbringen, damit ich eure Zipfel auch noch zum spritzen bringe! Das ist eben meine große Leidenschaft: eure Prachtlümmel und euer superleckeres Sperma, das ich euch gerne abmelke und auch genüsslich schlucken werde! Da bin ich ziemlich schwanzfixiert und auch spermageil und ich kann mich kaum noch bremsen, wenn mir da jemand sein geiles Glied präsentiert. Je ungewöhnlicher ihr dann bestückt seid, um so interessanter wird es auch für mich. Microschwänze turnen mich eben genauso an, wie eure Monsterlochrammen und Krummschwanzlatten. Tropfende Vorsaftschwänze, Dicksafteicheln, Phimosezipfel, Schwänze mit langer Vorhaut, enger Vorhaut, extrem leckerer Vorhaut; Vorhaut überhaupt, sowie auch Vielspritzer, Schnellspritzer und Langsamkommer. Von haarig bis haarlos, von dick bis "doof", ihr seid alle gern gesehen, weil ich euch geil finde, so wie ihr eben seid! Das Besondere, bleibt für mich auch immer etwas einzigartiges, und dabei darf ruhig auch etwas mehr an Schwanzgeschmack vorhanden sein! Nicht unbedingt ungepflegt, aber ihr braucht echt keine aufgetakelten Parfümschlampen für mich abgeben, sondern eher richtige Kerle, wie Handwerker, Landwirte, Bären, Azubis, Dad's & Son's, oder so, mit ihren natürlich und lecker gereiften Feierabendschwänzen. Einfach gechillte Leute, die das Lachen noch nicht ganz verlernt haben, und die ihre geilen Flausen noch immer im Kopf. Ihr könnt gerne schüchtern und "nerdy" sein und ihr könnt auch gerne eine Behinderung haben, Hauptsache man ist rattig und gesellt sich zusammen. Überheblichkeiten mag ich nur nicht. Solltest du devot sein, werde ich dich gerne dominieren, um es dir auch so gut wie möglich zu besorgen. Außerhalb von Sexualität ist mir Respekt und Menschlichkeit aber sehr wichtig: Versaut zu sein und Sex zu haben, ist für mich die schönste Sache der Welt, es sollte aber immer einvernehmlich sein. Anschließende Harmonie schafft eben auch Lust auf mehr und fördert eine positive Gruppendynamik, wo ich gerne die schwanzgeile Schlampe mache. Respekt und Herzlichkeit, sollte eben auch nach tabulosen rannehmen unter Freunden selbstverständlich bleiben, denn so wird schwuler Männersex auch zur Krönung in unserem harten Gaylife und ein harter, spritzwilliger Schwanz wird mir zum liebsten Spielzeug was man mir in die Hand, den Mund oder in den Hintern geben kann. Das macht dann immer wieder Lust und Laune! Schleck! Ich selbst lebe mein Schwulsein jetzt schon lange, denn ich hab schon früh gemerkt, dass ich es bin. Danach wollte ich es auch wissen. Sehr geprägt haben mich hierbei die 70er Jahre , die uns zwar zunächst eine "sexuelle Befreiung" bescherten, aber schwulen Sex bis zum 18. Lebensjahr dann doch nicht zuließen. Mein anfängliches schwules Leben fand daher bis dahin meist im Verborgen und quasi gesellschaftlich kriminalisierten Milieu statt. Diese Zeit hat mich sehr geprägt und auch arg versaut und sie hat mein Hunger nach Sperma und Kerle erst so richtig geweckt. Man trieb es damals noch allseits bare, und auch allgemein waren Männer da noch viel ungehemmter wie heute. Aber so wollte ich es auch , vom ersten Mal an wollte ich blank gefickt und richtig rangenommen werden und ich wollte es auch immer schon als Mann, bzw. Junge tun. Darum trage ich heute noch gerne diese auf viele peinlich wirkenden alten "Liebestöter" mit Eingriff, aus meiner Kindheit eben, auch vor und während des Sex. Die sind einfach prima und passen zu mir wie die Faust auf's Auge. Sie lassen mich kindlich geil fühlen. Ficken könnt ihr mich trotzdem. Dazu einfach das Höschen runterziehen und mir den Schwanz ungeniert ins Löchlein stopfen und auch unbedingt alles an Besamungsmasse hinten rein geben, oder zumindest oben drauf spritzen, damit das Unterhöschen schön saftig wird und samenschlüpfrig zu tropfen beginnt. Das find ich schön und dann bin ich auch sehr zufrieden! Euren edlen Samen, will ich dann auch immer tief in meiner Arschfotze halten, solange es geht, oder ihr ihn mir noch tiefer in die Darmwand einfickt. Sperma ist eben das geilste Gleitmittel der Welt und vorbesamt fickt es sich doch allemal besser! Sonst bin ich eher der Normalo, der seine Geilheiten aber gerne pflegt, speziell seinen abnormen Unterhosentick. Anfangs gab es ja für Jungs und Männer auch gar nix anderes, eben nur Unterhosen mit Eingriff und noch passende Undahemden dazu. Ich fand die Dinger schon immer klasse und auch ziemlich männlich, ja fast abartig, pervers und zum abschlecken goil, wenn ein Kerl sie dann trug. Doch alles was pervers anmutete, machte mich schon an - nun ja, sobald auch noch ein feiner Schwanz dran hing, oder er irgendwie geil präsentiert wird. So hab ich auch viele geile Sachen in meinen Undies getrieben und ich lebe damit nur meine versaute Kindheit weiter. Trotzdem wurde es zu einer Rolle, als ewiges Sexobjekt Marke geiler Depp, benutzbar für alle, auch wenn ich selbst immer auf so ziemlich alles scharf war, was einen Schwanz besaß. Schon der Gedanke, es euch dann zu besorgen, trieb mir den Vorsaft hoch, und ich wollte euch immer am liebsten nacheinander entsaften und mir euren Spermarotz auch immerzu brav einverleiben! Klar könnt ihr dabei tragen was ihr wollt und ich bin da schon sehr gespannt, was ihr so drunter habt und was euch so gefällt. Ich habs halt nicht so mit Frauensachen und für mich galt es da klar Stellung zu beziehen. Als ich wegen meiner Unterhosen auch noch gemobbt werden sollte, ließ ich das an mir abprallen und solidarisierte ich mich lieber mit den schärferen Jungs, die ebenfalls noch gerne und ungeniert ihre Doppelripps und Co trugen und diese auch gerne zeigten. Diese Unterwäsche verkörperte sodann meine ganze sexuelle "Abnormität" in Bezug auf Männer und ich musste dazu stehen, als kleiner, perverser Schwanznuttenazubi. So zeigte ich mich nun und provozierte die Kerle. Manchmal erntete ich seltsame Blicke, aber oft auch mehr. Sonst lauf ich ja normal herum, aber daran hatte ich immer meinen Spaß, gar einen sexuellen Kick. Es machte mich halt geil, immer pervers zu denken, immergeil so rumzulaufen und schon im Gedanken von jedem Kerl hemmungslos benutzt und besamt zu werden, sodass ich so bloßstellt vor anderen Typen, oft schon einen Ständer bekam, sobald ich mich nur auszog. Diese Schlüpfer machten mich zu eurem willigen Sexobjekt. Zudem mochte ich es auch gerne kindlich bunt und auch möglichst verschlissen bis ausgeleiert, damit mein Genitalien, oder Teile davon am besten vorher schon von allen Seiten gut sichtbar, z. B. in den Umkleiden oder am See, schon geil aus meiner Unterhose hingen, oder mein Steifer schon hart im Eingriff stand, während weit ausgedehnte Beinabschlüsse noch den Rest meiner Junghoden preis gab. Ein geiles Schwein halt, das ständig gefickt werden will und so warteten ich stets auf meinen nächsten Schwanz, den ich dann später mit Wonne auch an noch einschlägigeren Plätzen befriedigte. Aber auch als bekennender Wichser und Pornogucker, brauch ich meinen Eingriff, damit ich mir auch unentwegt am Zipfel spielen kann und weiterhin meine meist mehrtägig getragene Unterhosen fleißig besame, damit es darin immer schön schwanzfeucht und spermastinkend bleibt. Was will man machen, wenn kein Mann in der Nähe ist und man sonst auch ständig geil bleiben muss. Samen darf auch nicht verschwendet werden. Gefickt wurde ich mit der Masche "Undieboy" aber trotzdem genug, oder gerade deswegen? Zudem heb ich mich so gut von der Masse ab und das ist in Ordnung, denn Oberflächlichkeiten liegen mir sonst nicht und so wird es sich zeigen, wie ihr auf meine "Peinlichkeit" reagiert. Ich jedenfalls lehne Menschen nicht gleich wegen ihrer Vorlieben, den Aussehen und ihrem "Anderssein" ab. Man kann ja auch über alles reden, chatten und mich fragen, und das geht ja auch gut versaut. ;-) So, aber jetzt lasst uns nur als schwanzgeile Männer, einfach nur zusammen stehen und dabei auch immerzu schön saftig bleiben, denn auch so verkörpern wir Toleranz und das ist doch ziemlich sexy, oder nicht? Ach ja, und apropos: will da zufällig noch wer einer total versaute Schwulen-WG mit mir gründen? Die Portrais sind monatlich aktuell und alles Bildmaterial ist im Originalzustand, also höchstens im Ausschnitt und in der Helligkeit angepasst. Die Ganzkörperbilder entstanden im Laufe der letzten 2 Jahre, also 20019/2020 rum, um mein Klamottenbestand samt Unterwäsche mal zu dokumentieren. War viel Arbeit und ich hab zugegebenermaßen zwischendurch auch noch etwas zugenommen und zum Glück wieder verloren, doch nun ich wünsche euch jetzt erst mal viel Spaß und bei Interesse könnt ihr euch gerne bei mir melden! Ich beiße nicht, ich lutsch euch höchstens mal am Sahnelutscher! Samengeile Grüße aus der Unterhose vom Undieboy Chris
Mann (51) München, Bayern
Hey, ich hatte noch nie etwas mit einem Mann, das möchte ich aber hier ändern ;) Bitte nur Männer bis 36! Wenn ihr Interesse habt einfach schreiben, Kik ist auch vorhanden
Mann (18) München, Bayern
Altersgrenze Max 50!!! Max 100 km Entfernung ein Nachrichtenfilter ist schon was schönes :)
Mann (49) München, Bayern
okay: Schlagworte: Langschläfer, schon 53, langhaarig, Schwarzträger, Jeans & T-Shirt, schüchtern, solide Halbbildung, Bücherleser, Exotenhalter, Tierarzt, Vielarbeiter, mag Sprache, lese echte Bücher, Tiere, Natur, Tierschutz mit Hirn, Artenschutz, Erhaltungszucht, Zoo zuhause, Katzen im Bett, interessiert an kaiserlichem China, Tibet, Buddhismus, Ethik, Naturwissenschaften, kein Partylöwe, angeblich ganz nett, leider für meine Begriffe ein paar Pfund zu viel, gemütlich, manchmal faul, bade stundenlang, kein Zusammenwohnenwollender, Chaot (oops), man sagt heterolike, freue mich am ersten Gänseblümchen, Guerillagardener, mag junge Leute, stehe auf eher jüngere Männer, mag es all natural an mir und Dir, Reisemuffel (leider), Flohmarktgänger, sammel so einige Dinge, unordentlich, Raucher aus Passion, trinke nicht, Kaffeejunkie, Chinateegenießer, esse und koche gerne (und gut!), Schmuser, brauche meine freiräume und wünsche mir viele Überschneidungen aber zwei selbstständigagierende, sich liebende Männer als Paar, keine 24/7-Symbiose, sehr tolerant, böser Witz, schätze Ironie und ein Wenig Zynismus, habe ich den Langschläfer schon erwähnt?, unsportlich (leider)... Also ich könnte mich ganz gut leiden, schätze ich
Mann (53) München, Bayern
! Höchstens 25 Jahre !! Alles andere wird direkt gelöscht ! Das kleine Kind in mir lebt immer noch ;) Ich mag es bunt und schrill und Anti-Normal ;) Ich mag Animies, Kpop, Jpop, Nightcore ;) Ich zocke gerne am Pc ;)
Mann (20) München, Bayern
Ich bin 40 jahre alt Lebe in München Hallo, bin ein zärtlicher Mann der für vieles offen ist was beiden gefällt, Freue mich auf eine nette Nachricht.
Mann (40) München, Bayern
bin ein junggebliebener Mann, der Interesse hat, junge Männer kennenzulernen, bis max ca. 30; dabei kommt es mir in erster Linie nicht auf sex an, sondern der Mensch steht im Vordergrund.
Mann (75) München, Bayern
Ich bin der einfache nette und liebe Kerl von nebenan. Kann leider keine Flirts empfangen und freue mich daher auf eine Nachricht von Euch.
Mann (51) München, Bayern

Neue Dates in München

Liebe & Beziehung19 bis 52 Jahre ● 30km um Koblenz vor 7 Stunden
Neue Freunde35 bis 80 Jahre ● 25km um Singen (Hohentwiel) vor einem Tag
Liebe & Beziehung18 bis 34 Jahre ● 25km um Berlin vor einem Tag

Schwule Dates und heiße Gays in München

Gay Dating in München
Auf Gay.de findest große Auswahl von schwulen Kontakten in München und Umgebung. Auch findest du hier nicht nur neue Freundschaften sondern auch schwule Sexdates in Bayern und Callboys in München . Melde dich jetzt kostenlos an und werde Teil der größten deutschen Schwulen-Community.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.