Jump to content

Sohn und Daddy


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Ich werde bald 19, bin schlank, gutaussehend aber unerfahren. Ich hab mir immer vorgestellt wie es ist sich von einem älteren, sprich Daddy, entjungfern und richtig durchnehmen zu lassen. Damit meine ich jemanden zwischen 40 und 55 Jahre. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Lohnt es sich? 

bearbeitet von Inaktives Mitglied
Rechtschreibfehler
Geschrieben
Was heißt lohnt es sich ...wenn der richtige Partner da ist auf JEDENFALL !! Nicht jeder ist der richtige ....
Geschrieben
Ich für mein teil kann nur sagen das es sich lohnt ich hatte mein erstes mall auch mit 19 mit ein 55 jährigen es war sehr geil vorher hatte ich was mit ein 26 jährigen da kam es nie wirkluch zu richtigen sex nur blasen und so aber der ältere wusste ganz genau wie er es zu machen hatt hihi aber vlt hatte ich auch nur glück oder auch pech wie manns nimmt
GayFidibus_Han
Geschrieben
Beide müssen Spaß daran haben und sich fallen lassen können.
Geschrieben
Probier es aus, es würd dir Spaß machen. Ich mag es gern mit jüngeren als in meinem Alter
Geschrieben
Verstehe dich. Mir geht es da genauso :) leider bisher ohne Erfolg
Geschrieben
Ja hab Erfahrung damit. War jünger als du und er war 47
Geschrieben
Natürlich lohnt es sich!! Ältere haben mehr Erfahrung und Einfühlungsvermögen. Ich habe schon einen jungen Mann vorsichtig entjungfert. Das war für mich auch ziemlich aufregend. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden und eines Tages fragte er mich. Nach einigem zögern ging ich darauf ein und hatte einige unvergessliche Stunden mit ihm! Ich würde es jederzeit wieder tun, wenn es sich ergibt.
Geschrieben
Lieber einen einfühlsamen "Alten" als einen schwanzgesteuerten "Jungen"
Geschrieben
Auf jeden fall je älter desto besser
Geschrieben

Ich war 18 als ich es das erste mal mit einem 55 jährigen Mann es getan habe

UNDR es war sehr geil

Geschrieben
Ich war 16 er um die 50. Zwar nur OV aber echt bis heute unvergessliches Gefühl. Mein erstes mal in nem Mund gekommen.
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin ja nun einer von den "Alten", habe aber kein Problem damit und verleugne meine 61 Jahre auch nicht. Meine Erfahrung: viele Junge schauen sich das Profil an, schreiben, dass sie unbedingt Sex mit dir haben wollen, chatten hin und her und wenn`s ernst wird, antworten sie nicht mehr oder löschen schnell ihr Profil.

Unabhängig davon hatte ich auch schon Sex mit wesentlich jüngeren Männern, die tatsächlich "Einfühlsamkeit" als wichtigstes Kriterium hervorhoben. Ich denke auch, da sind wir "Alten" klar im Vorteil.

Prinzipiell spielen aber für mich Altersunterschiede gar keine Rolle, wichtiger ist Gesundheit, Sauberkeit, Intelligenz, Sympathie ....

bearbeitet von Ushuaia369
Rechtschreibung
Geschrieben

Ich hatte auch das Glück mit 18j .er 38j  nahm mich mit heim und so kam es zum ersten sex mit mann. Er und sein Freund 35j ließen mich in der Mitte und so kam es schmerzfrei zum ersten anal sex. 

Geschrieben
Bei mir war es andersrum. Mich 55 hat ein 26 jähriger durchgenommen, und der wusste wie es geht. Der war einsame Spitze.
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb pitti52:

Bei mir war es andersrum. Mich 55 hat ein 26 jähriger durchgenommen, und der wusste wie es geht. Der war einsame Spitze.

Das hätte ich auch gerne.

 

  • 1 Monat später...
Geschrieben

ich war 17 als mich ein 53j. Mann entjungfert hat. Er war erfahren und ich erinner emich gerne dran zurück

Geschrieben

Ich bin fast 32 Jahre und suche jüngere mit denen komme ich besser klar ☺ jünger heißt so 18 bis ca. 31 

  • 1 Monat später...
Geschrieben

Die alten können besser einficken..Ich war 19 und ein 60 jähriger hat mich im gay kino genommen es war sehr geil und ich bin nur dadurch das er mich genommen hat gekommen 9_9 ich eerde diesen ersten fick nie vergessen und habe meine Erfahrungen bereits auch an ein jüngeren weiter gegeben.

Geschrieben

Du solltest deine wünsche im vorfeld klären und nicht ein zu Jungen Kerl dafür aussuchen. Meistens sind die nur auf die schnelle nummer aus. Meine Erfahrung.

  • Daddy

    Sex mit einem Gay Daddy bedeutet, Geschlechtsverkehr mit einem Mann, der zehn bis zwanzig Jahre älter ist – oder noch mehr. Unter Schwulen ist das keine Seltenheit. Was junge Kerle an einem Gay Daddy ...

×
×
  • Neu erstellen...