Jump to content

Was macht für Euch einen schönen Schwanz aus?


nick2017333

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Bei den ganzen unterschiedlichen Schwanz-Pics kommt mir die Frage: Wenn Schwänze ja so wichtig sind, was macht für Euch einen schönen Schwanz aus?

Geschrieben

Gute Frage...ich denke, wir alle hier stehen auf Schwänze und mögen sicherlich gerne große Teile, die, wenn sie hart sind, schön leicht gebogen stehen. Aber mal ehrlich: Ich hatte schon wunderschöne kleinere Schwänze im Mund und in der Hand. Und unlängst im Pornokino in Frankfurt ein extrem dickes Wahnsinnsteil zum Spielen; ein wunderbarer nicht allzu langer, aber dafür unfassbar dicker Schwanz eines eher schüchternen Kerls. Sauber und gewaschen muss er sein, dann passt es schon. Ein guter alter Bekannter, ein Senior, den ich leider nicht mehr sehr oft besuchen kann, hat ein kleines, aber dafür extrem hartes und vor allem ausdauerndes Teil. In den 90ern hatte ich mal ein nettes Sexdate via Datingline mit einem etwas jüngeren Kerlchen mit einem extrem gebogenen und eher kleinen Schwanz. Da war es eher schwierig, ihm ordentlich einen zu blasen.
Aber nach 25 Jahren Sex mit Männer würde ich sagen: Die meisten Schwänze sind im Durchschnitt mittelgroß (vielleicht etwas kleiner als mein eigener), unbeschnitten, stehen im harten Zustand leicht nach oben und spritzen, wenn ich sie blase, nach durchschnittlich 10 Minuten ab.

  • 4 Wochen später...
Geschrieben

Schöner Schwanz : von Haaren befreit ; Vorhaut vorhanden ; ausgeprägte Eichel ;nicht tätowiert ;im steifen Zustand leicht nach oben stehend , hart , nein -auf die Maße kommt es nicht an !

Geschrieben

Ich liebe alle Schwänze, ein schöner Schwanz sollte eine Vorhaut haben, ne schöne Eichel zum ausgiebigen lutschen, geädert und natürlich behaart, mag es wenn die Eichel dicker ist als der Schaft.

  • 4 Wochen später...
Geschrieben

Ein schöner Schwanz ist für mich wenn er groß und knüppelhart ist und ausdauernd

Geschrieben (bearbeitet)

Mir gefallen vielerlei Schwänze,

am liebsten mag ich sie, wenn sie normale Grösse haben, rasiert sind inkl. Sack, mit Vorhaut, mit einer schönen Eichel die ich gerne ausgiebig lutsche und er mich dann anschliessend laaaaaaaaange ficken kann.

Am liebsten mag ich so zwei Prachtsexemplare in beiden Löchern gleichzeitig.

 

bearbeitet von Inaktives Mitglied
Fehler
Geschrieben

Ein schöner Schwanz sollte insbesondere eine voluminöse Eichel haben, die sich gut lutschen lässt, so dass man am Rand optimal mit den Lippen hängen bleibt!

  • 1 Monat später...
Geschrieben
Am 19.4.2018 at 11:13, schrieb silvermaestro:

Gute Frage...ich denke, wir alle hier stehen auf Schwänze und mögen sicherlich gerne große Teile, die, wenn sie hart sind, schön leicht gebogen stehen. Aber mal ehrlich: Ich hatte schon wunderschöne kleinere Schwänze im Mund und in der Hand. Und unlängst im Pornokino in Frankfurt ein extrem dickes Wahnsinnsteil zum Spielen; ein wunderbarer nicht allzu langer, aber dafür unfassbar dicker Schwanz eines eher schüchternen Kerls. Sauber und gewaschen muss er sein, dann passt es schon. Ein guter alter Bekannter, ein Senior, den ich leider nicht mehr sehr oft besuchen kann, hat ein kleines, aber dafür extrem hartes und vor allem ausdauerndes Teil. In den 90ern hatte ich mal ein nettes Sexdate via Datingline mit einem etwas jüngeren Kerlchen mit einem extrem gebogenen und eher kleinen Schwanz. Da war es eher schwierig, ihm ordentlich einen zu blasen.
Aber nach 25 Jahren Sex mit Männer würde ich sagen: Die meisten Schwänze sind im Durchschnitt mittelgroß (vielleicht etwas kleiner als mein eigener), unbeschnitten, stehen im harten Zustand leicht nach oben und spritzen, wenn ich sie blase, nach durchschnittlich 10 Minuten ab.

Da würde ich Dir den Durchschnitt extrem erhöhen.

Bei mir hat's noch keiner geschafft. 

  • 2 Monate später...
Geschrieben

am geilsten finde ich es wenn alles schön sauber und rasiert ,  der schwanz ca 17-19 cm lang und beschnitten ist, ca 5cm im durchmesser und eine dicke  eichel hat an der man(n) so richtig schön lutschen kann  wenn er dann langsam in meine heisse arschfotze eindringt vergehe ich vor geilheit

geile grüsse michael

Geschrieben

Am wichtigsten ist mir, dass ein  Schwanz sauber und gepflegt ist.

Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Elektriker:

Am wichtigsten ist mir, dass ein  Schwanz sauber und gepflegt ist.

Das gilt für die Meisten. Es muss ja auch Ausnahmen geben, dafür gibt's NS + KV.

  • 2 Jahre später...
Geschrieben (bearbeitet)

Ca. 14 cm lang, 5/6cm dick, im steifen Zustand gerade oder leicht nach oben gebeugt und unbeschnitten. Meistens haben die dicken Senioren genau die Schwänze, die mich schwach werden lassen und dafür sorgen, dass mir das Wasser im Mund zusammen läuft. 

bearbeitet von Inaktives Mitglied
TheDifference
Geschrieben

Bin das ganz klassisch unterwegs. Größe L schön hart und leicht stehend. Pralle Eichel und unbeschnitten. Sauber und rasiert sowieso, perfekt mit schönen Adern.

Die Größe so, dass er beim Deepthroat noch reinpaßt. Dann ist es auch beim AV eine herausforderung, aber nicht unmöglich mich zu Ficken. Wenn er dann drinn ist, spüre ich jeden Milimeter.

Last but not least wenn er mit einer sehr großen Ladung Sperma abspritzt.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich an jeden Schwanz dieser Klasse erinnern kann und diese Männer jederzeit wieder treffen.

  • 3 Wochen später...
Geschrieben

Jeder hat sein Ideal. Meins: L (15-18cm x 4-5 cm), haarlos, straff beschnitten, ausgeprägte Eichel, etwas nach oben gebogen. Das gibt's selten. Sehr schön ist schon haarlos + dicke, nackte Eichel.

Geschrieben

Ein schöner Schwanz muss die richtige Dicke im Verhältnis zur Länge haben und am besten gerade oder nach oben gebogen und gewachsen sein.                                             

passivsuchtaktiv
Geschrieben

Der Schwanz sollte rasiert sein am liebsten Beschnitten und sauber sein, es gehen natürlich auch unbeschnittene aber dann sauber.

Geschrieben

Der schönste Schwanz ist der, der an einem sympathischen Kerl angewachsen ist. Manchmal steht er,  manchmal hängt er, aber der Kerl ist immer noch sympathisch

Sction_is_fun
Geschrieben

Sauberkeit hat oberste Priorität!

Geschrieben
Am 18.5.2018 at 06:07, schrieb Werlos67:

Schöner Schwanz : von Haaren befreit ; Vorhaut vorhanden ; ausgeprägte Eichel ;nicht tätowiert ;im steifen Zustand leicht nach oben stehend , hart , nein -auf die Maße kommt es nicht an !

Mit dieser Forderung diskriminiert man alle Kerle, die z.B. einen bananenartig gebogenen Schwanz haben oder einen, der auch im steifen Zustand leicht abwärts hängt. Bei wieviel Prozent der Kerle steht der wirklich nach oben? Zwanzig? Dreißig?

Ich denke, man muss jeden Schwanz akzeptieren. Für mich gäbe es nur ein eventuelles "zu lang" für bestimmte Aktionen - aber sonst???

Geschrieben

Wenn man darin eine Diskriminisierung sieht, dann hat man das Thema "Was macht für euch ein schöner Schwanz aus" nicht gelesen. Und genau darauf hat @Werlos67 geantwortet. Einen "schönen Schwanz" sieht er nun mal so.
Das daraus nun auch noch`ne Diskriminisierung gamacht wird, tut schon weh, denn Alles und Jedes, jede kleine Gruppierung fühlt sich heute sofort diskriminiert. Das Ergebnis: Jetzt wird Alles und Jedes nur noch gegaggert und gegendert- bis ins Lächerliche. Die kleinste Kritik ist nicht mehr erlaubt und wird sofort angegriffen.
Übrigens sehe ich das genauso, wie @Werlos67 es sieht- ich sehe die Ästhetik. Wenn`s beim "auspacken" dann nicht ganz so den Vorstellungen entspricht, dann is das natürlich auch egal^^
Mein Beitrag dazu.
LG Ronny© 

  • 3 Monate später...
schwuler-nordstern
Geschrieben

Für mich muss ein schöner Schwanz auf jeden Fall eine pralle Eichel haben, da werde ich schwach. Wenn ein Mann im erigierten Zustand einen schönen "mushroom" hat mit breiter, dunkel glänzender Eichel, dann ich das für mich die Erfüllung.

Dennoch: Für mich zählt doch eher der ganze Mann in seiner ganzen männlichen Schönheit. Oder habt Ihr schon mal einen Kerl von der Bettkante gestoßen, weil er einen "hässlichen" Schwanz hatte??

 

  • Beschnittener Penis

    Die Beschneidung gibt es sowohl bei dem Mann als auch bei der Frau. Bei dem Mann wird sie hier in Deutschland meist als ein medizinischer Eingriff, im Rahmen einer diagnostizierten Vorhautverengung, ...

×
×
  • Neu erstellen...