Jump to content

Gaysauna Boiler in Berlin


gayler_Lars

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich will demnächst in die Gaysauna Boiler in Berlin.

Da mein Aufenthalt wohl bis Mitternacht andauern wird, frage ich mich, ob es dort in der U-Bahn Station gefährlich ist.

Habt ihr Erfahrungen oder einen Rat?

Geschrieben
U-Bahnhof Hallisches Tor habe ich egal zu welcher Uhrzeit keine Probleme gehabt.
Geschrieben
Ich kann gaymalets nur beipflichten. Am Halleschen Tor bzw. am Mehringdamm hatte ich noch nie Probleme - egal zu welcher Uhrzeit. Die Gegend ist ja ohnehin sehr touristisch und es sind immer viele Leute unterwegs. Also alles easy ;)
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb gayler_Lars:

Da mein Aufenthalt wohl bis Mitternacht andauern wird, frage ich mich, ob es dort in der U-Bahn Station gefährlich ist.

Habt ihr Erfahrungen oder einen Rat?

Lieber @gayler_Lars, wenn du befürchtungen hast, dass es um Mitternacht in Berlin gefährlich sein könnte,

, dannkann man dir nur einen Rat geben,

sei nicht so geizig und fahre mit der Taxe zu deinem Hotel (oder wo du sonst übernachtest).

  • 2 Monate später...
Geschrieben

U7 und U6 sind ziemlich sicher. Wenn Du ein ungutes Gefühl hast, fahre lieber Taxi.

Vergesse nicht, daß es eine 6 Stunden-Frist gibt. Danach kostet jede weitere Stunde 2 Euro.

  • 6 Monate später...
Geschrieben
Am 12.5.2019 at 07:51, schrieb Kuschelfeuer:

U7 und U6 sind ziemlich sicher. Wenn Du ein ungutes Gefühl hast, fahre lieber Taxi.

Vergesse nicht, daß es eine 6 Stunden-Frist gibt. Danach kostet jede weitere Stunde 2 Euro.

Berlinistan ist brandgefährlich, da eben Berlinistan!

×
×
  • Neu erstellen...