Jump to content

Corona - wie geht ihr jetzt mit eurem Sex um?


mattesac

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Meine Frage an alle, die Bi-SEX oder GAY.SEX haben: wie geht ihr zur Zeit mit dieser Situation um?

Wer hat noch Sex und wer nicht... wie schwer fällt es euch, keinen Sex mit anderen zu haben?

Geschrieben

Wo bitte ist das Problem ein paar Wochen enthaltsam zu sein?

Zur Not masturbiere ich halt.

Geschrieben

Ohne überheblich zu klingen, da lobe ich mir eine Beziehung (in jeder Hinsicht).

Geschrieben

Sex mit Mund - Nase- Schutz? Einfach nicht küssen und anders reizen, über Schwanz und Hintern ist es wohl nicht ansteckend

Geschrieben

paddel71
paddel71 Sex mit Mund - Nase- Schutz? Einfach nicht küssen und anders reizen, über Schwanz und Hintern ist es wohl nicht ansteckend.

Wie bitte ? Wieso wird ständig darauf hingewiesen, dass man mindestens 1,5 m Abstand halten soll ?

Ich habe mir selbst Pause verordnet, auch wenn es schwer fällt. :-(
Geschrieben

Mit dem Sex aussetzen? Kein Problem....hatte das letzte mal Sex, da gab es noch die D-Mark....lol.
Nein im Ernst, gibt doch genug Alternativen, wie Cam, Pic´s, oder von mir aus, über Telefon.
Oder sich einfach mal zwei Schnitzel zwischen Heizkörper klemmen.(lach)
Mal etwas die Phantasie anregen, oder neues austesten, frei nach dem Motto: Kein Sex ist so schön, wie man(n) es sich beim onanieren vorstellen kann. hehe

Geschrieben

Hallo,

da ich ja überzeugter Single bin, und Sex mit Anderen nur auf Parkplätzen und Pornokinos auslebe, geht da jetzt natürlich nichts.

Also bleibt mir nur die "Coronanie", sozusagen die "Liebe an und für sich" :clapping:

Geschrieben

Es is erstaunlich was so in B auf einzelnen klappen treffen so los is besonders wo die stricher rum renn! Schon blöd wenns Gehirn ine hose ... 

Geschrieben

*Falk216
Falk216 Woher weißt Du das, @ glanzberl?*
;-)
Geschrieben

Ich mach mir nach wie vor nix draus und lass mich nach wie vor f..... Bin trotzdem nicht krank  so what? 

Geschrieben

**
cumlover1968
cumlover1968 Ich mach mir nach wie vor nix draus und lass mich nach wie vor f..... Bin trotzdem nicht krank so what? **
Nicht jeder, der sich ansteckt wird krank, kann den Virus aber an andere weitergeben.
Ist es das, was du möchtest ?

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb cut-bln:

Bin trotzdem nicht krank so what?

Da kann manN nur noch den Kopf schütteln -ohne Worte-

Geschrieben
Am 20.4.2020 at 20:22, schrieb paddel71:

über Schwanz und Hintern ist es wohl nicht ansteckend

Da wäre ich mir nicht so sicher: Wenn sich ein Infizierter in die Hand schnäuzt, danach seinen Dödel in die Hand nimmt und dir in den Mund schiebt

kannst du dich auch beim Blasen anstecken. Kann man auch hier nachlesen: https://gay-inside.de/wird-das-corona-virus-beim-sex-uebertragen/

Geschrieben

Klar einige haben definitiv Sexverlangen aber da müssen alle jetzt durch

Geschrieben

also klar jetzt sex haben bedeutet auch das höhere risiko der ansteckung. nun ist es jedoch so, dass junge menschen idr nicht so stark gefährdet sind, wie ältere,  insbesondere hinsichtlich des tödlichen ausgangs (sofern nicht vorerkrankt).  die virologen gehen davon aus dass an die 70 %  eh infiziert werden, halt früher oder später.  da frage ich mich schon, was ein verzicht bringen sollte, außer natürlich für besonders gefährdete Älte und Vorerkrankte.

und auch diejenigen, die jetzt noch schreiben, dass sie halt wichsen, werden das kein jahr lang aushalten und es dann doch irgendwann tun.

und noch ein hinweis: es gibt auch fachleute und scheinbar auch staaten, die die herdenimmunität bevorzugen.

 

das sind nur gedanken, die ich so für mich anstelle und sollen niemanden von Euch in die ein oder andere richtung "führen".

 

Geschrieben
Am 21.4.2020 at 16:59, schrieb Falk216:

Woher weißt Du das, @ glanzberl? 

Dann denk mal nach! 😉 aber nein i da nich bei bei den klappen nutzer!

Geschrieben
Am 1.5.2020 at 09:33, schrieb onieh:

also klar jetzt sex haben bedeutet auch das höhere risiko der ansteckung. nun ist es jedoch so, dass junge menschen idr nicht so stark gefährdet sind, wie ältere...

Herdenimmunität??

Sind wir einmal großzügig und sagen in Deutschland gibt es 200.000 Infizierte,wir sind 82 Millionen Einwohner ........soll ich den Gedanken weiter spinnen oder kommst du selber darauf

Geschrieben

nicht ganz korrekt, wir haben 83 mio einwohner  

und jeder kann seine eigene meinung zum thema haben.  da muss niemand vorrechnen

 

 

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Unterm Strich ist doch jeder für sich selbst verantwortlich. Wer Angst hat soll es hat sein lassen.

×
×
  • Neu erstellen...