Jump to content

Blowjob und analer Erguss


Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Wenn man/n sich nicht an Dates hält, ist das schon ärgerlich. Ich hatte heute das Pech, aber Glück im Unglück.

Nachdem mich meine Verabredung kurzfristig im Stich ließ, habe ich hier nach einem Date gesucht und wurde fündig.

Ich traf mich mit einem 22-jährigen netten Mann, dem ich während der Fahrt ind seinem Bulli noch einen Blowjob bescherte. Sein Penis war schnell "oben" und ich spürte ihn pochen. Nach wenigen Kilometren bog er in einen Waldweg ein, schloss die Gardinen seines Busses und legte sich mit der geöffneten Hose, aus dem sein praller Riemen hervortrat, auf eine Matratze und ließ sich von mir weiter oral verwöhnen. Ich zog ihm die Hose aus und streichelte und fingerte seinen Po, während sein Schwanz tief in meinem Rachen steckte. Dann fickte er meine Mundfotze rhythmisch und begann dabei, mir an meiner Hose zu fummeln. Kurzerhand waren wir beide nackt und machten zunächst in der 69er Stellung weiter. War das geil. Bald hockte er mit seinem geilen Arsch und Gemächt über meinem Kopf und ich leckte ihm Eier und Rosette und wichste ihm dabei seinen steifen Riemen. Ich nahm seinen Schwanz wieder in den Mund und spürte wieder dieses Zucken in seinem Teil. "Ich will noch nicht", sagte er immer wieder, zog seinen Schwanz heraus und kümmerte sich um mich. Er blies mich solange, bis ich in seinem Mund kam. Ich beugte mich über und er ließ aus seinem Mund mein Sperma langsam durch meine Arschritze laufen. dabei leckte er mein Loch und schmierte mir das Sperma in meine Rosette. Ich blieb in der Doggystellung und er rieb sein Glied in der Poritze auf und ab und steckte es schließlich langsam und ohne dass es mir weh tat in meinen Arsch. Sein Steifer flutschte richtig tief hinein und diesesmal am ganzen Körper bebend, ergoß er sich in meinen Hintern. Ich spürte sein zuckendes Glied. Dann fickte er mich weiter und nach ein paar Minuten zog er seinen Schwanz heraus und ich habe ihm den immer noch steifen Schwanz abgeleckt und das Restsperma das ich ihm noch aus seiner Röhre heraussog geschluckt. 

Wie nach einer Massage gab er mir einen Klaps auf den Hintern und küsste meine Pobacken. Dann fuhr er mich zurück zum Bahnhof. Wir werden uns hoffentlich nochmal treffen. Es war ein geiles "Ersatzdate". 

Link zum Beitrag
Geschrieben

👍👍👍 Wo ist der nette junge Mann hingefahren ??? Hast du die Telefonnummer ???

Link zum Beitrag
versauterpauli
Geschrieben

Ein wahrscheinlich reales Date, sehr gut beschrieben, toll gemacht !

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb Holly1402:

👍👍👍 Wo ist der nette junge Mann hingefahren ??? Hast du die Telefonnummer ???

Siegen. Mehr darf ich nicht verraten.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb versauterpauli:

Ein wahrscheinlich reales Date, sehr gut beschrieben, toll gemacht !

Real und sehr schön. Das hat man/n nicht immer.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb willgeficktwerden55:

Siegen. Mehr darf ich nicht verraten.

Das ist ja nicht sehr hilfreich !!! 🤔😳😤

Link zum Beitrag
Geschrieben
Am 18.6.2020 at 11:02, schrieb Holly1402:

Das ist ja nicht sehr hilfreich !!! 🤔😳😤

Ich kann ja nicht einfach seine Daten weitergeben. 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja das stimmt auch wieder. Hätte ja sein können das er auf der Durchreise ist und nochmal Lust auf so ein geiles Erlebnis hat !!!

Link zum Beitrag
  • Deep Throat

    Deep Throat - tief in den Hals - Ja es geht um Oralsex. Beim Blasen kann man mit der Zunge sanft Schaft und Eichel bearbeiten oder aber den Penis des Partners auch tief schlucken - ihn Deep Throat ...

×
×
  • Neu erstellen...