Jump to content

Farbe der Damenwäsche ?


Sternenblut44

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mich würde mal Interrisieren was Ihr Darüber denkt .
Welche farbe glaubt ihr persöhnlich ist der absolute antörner , und welche der absolute abtörner?

meine meinung dazu ist : Ich finde schwarz oder rot sehr antörned dagegen aber Pink oder babyblau total daneben.


  • 1 Monat später...
Geschrieben

Dessous sollten an seinem Träger gut aussehen und auch passen, dann ist die Farbe neben ranging.

DWT Sylwana


Geschrieben

Ich bin der gleichen Meinung wie Sylwana ... ich steh total auf schwarz, aber wenn es an der Person toll aussieht, geht sogar mal Babyrosa ... auch wenn das sonst so gar nicht meine Farbe ist *kicher


Geschrieben

Ich finde kräftige Farben sehr schön wie schwarz rot dunkel blau


Geschrieben

Die Farbe ist für mich persönlich eher sekundär wichtig... wichtiger ist vielmehr ob Mann/Frau sich wohl darin fühlt.


Geschrieben

Ich finde Farbe und Passform müssen stimmig sein wobei ich persönlich stehe auf schwarz und weiß in einer Kombination


Geschrieben

mir ist die farbe egal hauptsache sie passen schön


Geschrieben

Schwarz und Rot ist immer geil aber auch pink oder Himmel blau können genau wie weiß oder lila immer geil aussehen kommt auf den Look und dem Träger an LG eure Sandy


Geschrieben

es stimmt! aber die farben braun, beige, grün würden meine "stimmung" dämpfen....


Geschrieben

Ein Top-Body auf einem weißen Bettlaken in schwarzen Dessous, Strumpfhalter--Strapse bis zum Schritt --der hauchdünne Slip malt das erregte Objekt der Begierde ab----wow--man hat so seine Träume


  • 4 Wochen später...
Geschrieben


denke das kommt doch auch darauf an was der andere meint und was im gefällt, ich kann mit gelb oder braun überhaupt nichts anfangen und macht mich gar nicht an ! aber ein schönes glänzendes Rot oder auch Schwarz einfach schön und geil und egal wer dein Freund ist, es sagt ja schon was ihm gefällt und es kann doch keiner hier behaupten es sieht nur das oder das gut aus


Geschrieben

Das ist richtig--es kommt darauf an,was mit dem farbigen teil verhüllt wird--aber die signalfarbe rot könnte auf ein heißes versprechen hinweisen


Geschrieben (bearbeitet)

Silvester trug ich rot, aber sonst fühle ich mich besser in Schwarz.

Komme gerade vom Einkaufen zurück. Unter meiner Jacke und Jeans trage ich nur einen violetten Body und fühle mich pudelwohl. Ob dies Andere antörnt kann ich nicht sagen, mich schon. Vielleicht zeige ich mich im Sommer ohne Jeans und Jacke im Supermarkt. Dann werde ich mehr wissen.


bearbeitet von HaJo
künftig bitte die Option "bearbeiten" benutzen, Danke
Geschrieben

Ich mag Schwarz sehr. Farben aber ist sehr vom Typ Haut abhängig. Wichtig aber scheint mir das der oder die Träger/in sich in den Kleider wohl fühlt und sich auch gerne so zeigt.


  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Schwarz ist auch eine meiner Liieblingsfarben. Heute aber trage ich Nichts unter meinem Kimono.


Geschrieben

Rot ist grundsätzlich ein Signalfarbe und macht mich fast immer an. Grundsätzlich stimme ich aber den vielen Vorrednern zu, die wie ich der Meinung sind, dass die Farbe zur Person passen muss. Eine total süße, unschuldig aussehende Frau in babyrosa ist genauso anregen, wie ein unschuldig wirkender Boy in himmelblau :-) ((Beide über 18!!!)))


  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Ich trage eigentlich alle Farben, es muss halt zum Rest passen


Geschrieben

Für mich schwarz, durchsichtig und sehr knapp und mini. Das ist am Geilsten !!

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Eine Superentdeckung--der Herrenslip " CR 7-Cristiano Ronaldo " .Wenn man das Ding trägt,bekommt man doch bestimmt augenblicklich mindestens den Sex-Appeal und das Ballgefühl des wiederholten Weltfußballers des Jahres .Kann aber auch passieren,daß man am Ende des Tages in " CR 7 " sehr ernüchtert feststellt,dass dieses Superding letztlich auch nicht mehr ist als eine ganz norfmale Unterhose.


Geschrieben

Ich trage sehr gern schwarz (meine Lieblingsfarbe bei Dessous), ab und an auch mal weiß, mag auch dunkle farben wie blau.
Rot finde ich auch OK solane die Strümpfe nicht auch rot sind, das ist mir dan zu viel.
Schwarz-rot kombinierte Dessous finde ich schöner als ganz rote.
Kommt auch immer etwas auf den Anlass an und was man vor hat.
Schwarz ist immer das verruchte, weiß dagegen hat was unschuldiges.

Aber jeder soll das tragen was im gefällt und worin er sich wohl fühlt.


  • 4 Wochen später...
Geschrieben

Hallo, ich glaube, jeder muss seine Farbe finden. Sie muss zum Typ passen und auch gefallen, dem der sie trägt und dem der sieh betrachtet. So ist es nicht nur mit den Farben, denn auch die Kleidung ist nicht immer für jeden so passend. Wichtig ist ganz sicher dass sich jeder darin wohl fühlt und dann wird er auch jemanden finden dem er gefällt. Alles weitere wird sich dann von selbst ergeben. Auch sollte man sich ausprobieren und möglicher Weise andere Meinungen zulassen und überdenken. Jeder wird für sich das finden, was ihm gut gefällt und womit er das bekommt, was er sich wünscht.


Geschrieben

ich glaube das die farbe nicht so wichtig ist´. für mich ist es wichtiger das neine brust schön zur geltung kommt. wobei ich sagen muß das mein ex dunkle farben schöner fand


Geschrieben

Meine Lieblingsfarben sind Rot,Schwarz und Weiß und ich habe festgestellt das diese Farben bei Männer einen Reflex auslösen.


  • Damenwäsche

    DWT ist die Abkürzung für Damenwäscheträger. Verwechsle diesen Fetisch aber nicht mit Transvestiten. Ein DWT ist ein Mann, der unter seiner Alltagskleidung Frauenunterwäsche trägt. Es reizt ihn ...

×
×
  • Neu erstellen...